PG1

Diskussion zum Flughafen Dortmund

Recommended Posts

Ich denke mal das einige externe Ziele auch von den stationierten Maschinen bedient werden könnten, wie VIE, BEG oder PLQ. PLQ ist ohne Flüge noch in der booking engine aufgeführt und VIE und BEG werden komplett auf A321 umgestellt.

Share this post


Link to post

Mit Wien hätte ich auch definitiv gerechnet. Immerhin lohnen sich frühe Flüge vor allem im profitablen Business Bereich, und da dürften ja vor allem Hauptstädte relevant sein, allen voran Wien und München, wobei München ja durch EW bedient wird.

Es muss sich ja lohnen um was im Westen zu stationieren, und sowas wie Palanga (PLQ) wäre für morgens um 6 Uhr ja eher nichts zwingendes.

London würde aufgrund der Zeitverschiebung eher passen, wäre aber nix Wizz-typisches von Dortmund aus gesehen.

Aber ist ja Spekulation. Warten wir mal auf morgen.

 

Insgeheim hoffe ich (völlig unabhängig von der Stationierung) auf eine Island Verbindung zum nächsten Sommer-FP. Relevante Billigflieger Konkurrenz ist im Umfeld ja schlicht nicht vorhanden. EW fliegt alles mit Umstieg über Hamburg, der Rest ab Düsseldorf oder Frankfurt ist kein Billigflieger. Saisonal reicht ja und dürfte sehr gut funktionieren.

 

London und München würde ich übrigens sogar sehr schlecht finden. Dann tritt man mit allen anderen Airlines auf deren Hauptstrecken in Konkurrenz und könnte sie wegdrücken. Hoffentlich wird es das nicht...

 

Im Nahverkehr wird sicherlich nix passieren. Wer so früh vom HBF aus zum Flughafen will darf sicherlich die 9€ für den Bus blechen. Mir fällt gerade auf damit bringt der Bus ja mehr ein als ein Passagier im Flugzeug. ^^ Auch gut.

Share this post


Link to post

Also ich fände Berlin sehr interessant, könnte man super morgens und abends fliegen, London und Wien ebenfalls. Ansonsten könnte ich mir gut Flüge auf die Kanaren vorstellen und nach Griechenland. Prag, Nizza, Madrid und Barcelona halte ich auch für mögliche Ziele. 

Share this post


Link to post

Prag fiel mir tatsächlich auch ein.

Es fehlt da halt ein größeres Engagement einer anderen Airline. Bei Spanien könnte man ja an die IAG denken, allerdings sitzt Vueling ja schon in Düsseldorf. Auch Ryanair setzt eher auf DUS.

Für EasyJet dürfte auch CGN/DUS sinnvoller sein. Dort machen die Berlin-Flüge Sinn (wo man seinen Hub will).

Wirklich viele Airlines gibts ja nicht für die es Sinn ergeben könnte DUS für DTM den Rücken zu kehren wenn man schon dort ist. Ryanair noch am ehesten.

Dass Wizz von Dortmund aus Spanien bedient wäre jedenfalls eine Abkehr vom Geschäftsmodell.

 

Berlin kannste vergessen. Der Zug ist dafür zu flott, erst Recht wenn ich die Strecke vom Hbf zum Flughafen einberechne und Berlin ebenso. Tegel entfällt ja.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Besserwisser:

Flüge auf die Kanaren vorstellen

Schwer von der Reichweite (MTOW bei der kurzen Bahn..), glaube AB hatte das mal und musste regelmäßig in Spanien zwischenlanden.

 

vor 1 Stunde schrieb Besserwisser:

ich fände Berlin sehr interessant

Keine Chance gegen die Bahn, außerdem erreicht W6 so nicht die Utilisation, die sie anstreben

Edited by d@ni!3l

Share this post


Link to post
vor 7 Minuten schrieb Wolfsgesicht:

Berlin kannste vergessen. Der Zug ist dafür zu flott, erst Recht wenn ich die Strecke vom Hbf zum Flughafen einberechne und Berlin ebenso. Tegel entfällt ja.


Ich habe vor einiger Zeit mal gelesen es würde sich von einigen Unternehmen eine Verbindung nach Berlin gewünscht. Allerdings ist das jetzt auch nicht dass erste Ziel was ich mit Wizz Air in Verbindung bringen würde.

Share this post


Link to post
vor 35 Minuten schrieb Besserwisser:


Ich habe vor einiger Zeit mal gelesen es würde sich von einigen Unternehmen eine Verbindung nach Berlin gewünscht. Allerdings ist das jetzt auch nicht dass erste Ziel was ich mit Wizz Air in Verbindung bringen würde.

Ach Unternehmen wünschen sich viel. Sieht man ja an Paderborn, ist total wichtig der Flughafen, aber beteiligen will sich niemand.

Höchstens durch easyJet aufgrund der Basis und des vergleichbar kleinen Fluggeräts (A319, aber wer weiß wie lang die den noch behalten) und etwaigen Umstiegsmöglichkeiten.

Dürfte echt ein Nischenmarkt sein. Erst Recht in Zeiten von FFF.

Share this post


Link to post
vor 19 Minuten schrieb TobiBER:

Wäre passend für LGW gewesen, aber das ist ein anderes Thema.....

Vielleicht hat die DSW ja noch ein par Scheinchen rumliegen und kauft sie. :D Die par Millionen tun bei dem Flughafen wohl auch nicht mehr weh. Was kostet die? 15 Millionen? Geradezu lächerlich, man könnte auch sagen: Ein Schnapper im Vergleich. :D 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Besserwisser:


Ich habe vor einiger Zeit mal gelesen es würde sich von einigen Unternehmen eine Verbindung nach Berlin gewünscht. Allerdings ist das jetzt auch nicht dass erste Ziel was ich mit Wizz Air in Verbindung bringen würde.

 

Das ist halt der Punkt und selbst nur auf den Osten bezogen würden sich die Unternehmen eher Prag, Warschau und Moskau wünschen anstatt Ohrid, Kutassi und Targu Mures. Wizzair fleigt dahin wo sie Geld verdienen und niedrige Gebühren bezahlen.

Share this post


Link to post

Ja dann muss die DSW jetzt doch die LGW kaufen um Moskau und Prag ins Programm zu kriegen. Verdammt!

 

Prag könnte doch durchaus demnächst kommen, es passt dann doch gut zu Wizz.

Moskau eher nicht. Wäre aber sicherlich nett wenn Moskau und St. Petersburg ins Sortiment kämen. Ach es fehlt dann durchaus noch ein bisschen was an Zielen. Kann aber auch sein dass es gut genug durch DUS abgedeckt wird.

Share this post


Link to post

Mod-Hinweis:

 

Da die hiesige Diskussion doch ehr „aktuelles“ zum Airport DTM ist, werde ich diesen Thread vorübergehend schließen, und bitte im anderen weiter zu schreiben.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.