Zum Inhalt springen

Neues zu Eurowings Discover


Empfohlene Beiträge

vor 12 Minuten schrieb Leon8499:

 

Wer hat das denn bitte geglaubt?? Gerade nach dem anscheinenden Aus von CLH2 denke ich, dass 4Y blühende Wachstumsperspektiven haben wird.

Am 12.8.2022 um 17:59 schrieb  Mahag: 

Es gibt Gerüchte das im Rahmen der Neuauflage PPV LH eine Flottenreduzierung bei 4Y vorgenommen wird.  Dies betrifft wohl zunächst den KONT Bereich ex FRA und MUC. 

Im September gibt es eine AR Sitzung  die sich auch mit 4Y beschäftigt. Man ist sich wohl nicht sicher, ob man das Geschäft so weiterbetreiben möchte. Hintergrund ist auch, dass zahlreiche Mitarbeiter die für 2 Jahre befristet bei 4Y waren (cockpit ausgenommen) wieder in die Mutter zurück kehren. 

Link zu diesem Kommentar

Ich sehe die Partnerschaft eher kommerziell im Vertrieb. Ich finde man sollte nicht vergessen, dass 4Y nicht nur ein AOC ist, sondern auch ein Ansprechpartner für Reiseveranstalter, wenn ich das richtig verstanden habe. Und dann zu sagen: hey, du kannst in Deutschland (via ZRH) bei uns auch bspw Costa Rica kaufen, dafür aber auch ab der Schweiz (via FRA) zu einer Destination kommen, die WK nicht (an dem Tag) anfliegt. Das kann (und sollte!) man vernetzen und aus einer Hand anbieten und auch sowas ist ein "Ausbau".

vor 26 Minuten schrieb mcdog:

Es gibt Gerüchte das im Rahmen der Neuauflage PPV LH eine Flottenreduzierung bei 4Y vorgenommen wird.  Dies betrifft wohl zunächst den KONT Bereich ex FRA und MUC. 

Die Frage ist halt , ob man die Pläne oder den Ist Zustand reduziert. Aktuell ist 4Y nicht größer als es zuvor XG (und meinetwegen SN DUS) war.

 

Also aktuell nimmt 4Y (entgegen dem Vorurteil) der DLH und derem Personal ggü dem vorherigen Zustand nichts (an Flugzeugen) weg. Also wenn man der DLH eine Mindestflotte wie vorher (ohne GWI) zusagt, muss 4Y mMn nichts abgeben. Wird aber halt (genauso wie CLH dann) auch kaum mehr wachsen. Ist aber halt die (woanders bereits geäußerte Frage), ob es 300 oder 325 AC werden. Da die GWI nun fehlt muss dann (bei 325) doch was in den PPV kommen was da vorher nicht war. Die 4Y hat zufällig ca diese 25 AC Differenz. Ich kann mir aber nicht vorstellen 4Y zu lassen. WK war in ZRH ja auch immer parallel (mehr als) ok.

 

Bearbeitet von d@ni!3l
Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Leon8499:

Wer hat das denn bitte geglaubt?? Gerade nach dem anscheinenden Aus von CLH2 denke ich, dass 4Y blühende Wachstumsperspektiven haben wird.

 
"Interessante" Logik. 

Übrigens: Das letzte Mal, dass Hr. Spohr zwei Fluggesellschaften denselben CEO geschenkt hat, war bei LGW/GWI. Ob es für die 4Y ein besseres Ende nimmt?

Aber mal im Ernst. Ich glaube auch nicht, dass 4Y eingestampft wird. Und ich wünsche den dortigen Beschäftigten natürlich, dass ihre Arbeitsplätze beständig sind. Hr. Bauer hat als CEO der Edelweiss bereits bewiesen, dass ein gemeinsamer Tarifvertrag mit der Mainline möglich ist. Vielleicht gelingt dieses Kunststück bei 4Y unter seiner Führung ein zweites Mal, eine Tarifierung ist bei 4Y nämlich bitter nötig.

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden schrieb flapsone:

dass ein gemeinsamer Tarifvertrag mit der Mainline möglich ist.

Echt- haben LX und WK die gleichen Konditionen oder sind die jeweils etwas auf deren "Modell" angepasst?

 

vor 6 Stunden schrieb flapsone:

eine Tarifierung ist bei 4Y nämlich bitter nötig.

Ich würde behaupten, das ist eine Frage der Zeit. Andererseits haben XG und 3S sich auch lange dagegen gewehrt, oder ? Bin da aber deiner Meinung.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb BWE320:

WK hat im A320 sechs Sitzplätze weniger als Eurowings Discover. Sind die Sitzabstände bei 4Y kleiner bemessen als bei Edelweiss, oder liegt das an der Auslegung der Galleys und der Wachräume?


Liegt an der Auslegung der Galleys und Waschräume. WK hat die “noch ältere/großzügigere Konfiguration”, wonach sich hinter der letzten Reihe in der Kabine noch 2 Toiletten befinden. Hinten ist dann eine große Galley.

 

Bei 4Y findet schon die “neuere” Konfiguration Anwendung. Hier ist der Galleybereich deutlich Reduziert worden. Die hinten Toiletten befinden sich nun ebenfalls hinten auf Teilen der ehemaligen Galley. Im Gegenzug sind die Toiletten aus der Kabine hinten verschwunden und schaffen an dieser Stelle Platz für eine weitere Sitzreihe. 

https://www.mynewsdesk.com/de/eurowings-discover/documents/sitzplan-a320-200-419902

https://www.seatguru.com/airlines/Edelweiss/Edelweiss_Air_A320-200.php

Bearbeitet von Avroliner100
Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb d@ni!3l:

Echt- haben LX und WK die gleichen Konditionen oder sind die jeweils etwas auf deren "Modell" angepasst?


Mea Culpa, ich muss mich korrigieren. Es gab einen gemeinsamen TV-Abschluss zwischen der damaligen Swiss International und der Regio-Tochter Swiss Global, woraufhin es aufgrund fehlender Kostenersparnis zur Verschmelzung beider Flugbetriebe kam.
Die Edelweiss hat zwar einen eigenen TV/GAV, die Bedingungen waren jedoch seit Dez. 2018 nahe an denen der Swiss-Kollegen.
 

Link zu diesem Kommentar

Und selbst wenn man nun darüber nachdenken sollte, Edelweiss und Eurowings Discover organisatorisch zusammenzufassen, werden es immer zwei getrennte Airlines, mit getrennten AOCs, getrenntem Personal und getrennten Entlohnungsrichtlinien/Tarifverträgen bleiben!

Eine Verschmelzung ist schon deshalb unmöglich, da das eine Unternehmen in der Schweiz, das andere in der EU beheimatet ist.

 

Link zu diesem Kommentar

Mal davon abgesehen, dass wie jubo14 schon sagt, eine Verschmelzung nicht möglich ist, kann man sich trotzdem fragen ob beide Airlines nicht mittel- oder langfristig unter einem Brand/Marke auftreten. Beide Airlines verstehen sich als Premium-Touristiker mit Anbindung an die jeweiligen Hubs. Edelweiss ist außerhalb der Schweiz eher unbekannt, Discover hat noch gar kein eigenes Brand auf dem Markt - vielleicht also der richtige Zeitpunkt um beide Airlines näher zusammenzuführen.

Link zu diesem Kommentar
vor 19 Stunden schrieb flapsone:

Mal davon abgesehen, dass wie jubo14 schon sagt, eine Verschmelzung nicht möglich ist, kann man sich trotzdem fragen ob beide Airlines nicht mittel- oder langfristig unter einem Brand/Marke auftreten. Beide Airlines verstehen sich als Premium-Touristiker mit Anbindung an die jeweiligen Hubs. Edelweiss ist außerhalb der Schweiz eher unbekannt, Discover hat noch gar kein eigenes Brand auf dem Markt - vielleicht also der richtige Zeitpunkt um beide Airlines näher zusammenzuführen.

 

Bald also "Edelweiss discover".😉

Link zu diesem Kommentar
Am 18.9.2022 um 02:46 schrieb mcdog:

Kann es sein dass bei Discover sowohl im Cockpit wie auch Kabine ein Einstellungsstopp verhängt wurde? Soll wohl mit der Einigung zwischen VC und LH zusammenhängen. Weiß da jemand mehr?

Ich weiß von Personen, die erst letzte Woche eine Zusage für 320 Cockpit erhalten haben. Ebenso werden die normalen ACs Kabine weiterhin abgehalten.  Einzig die Castings wurden aufgrund Orga Gründen abgesagt. 

 

Man wird weiterhin an dem

Ziel 20x320 20x330/xxx festhalten. Jedoch wohl etwas verlangsamt, weil es eben aktuell keine geeigneten  Leute auf dem Markt gibt. Was die Perso- Planung angeht hat man sich sicherlich etwas übernommen.

 

Das Herr Bauer nun Chef wird ist für mich ein deutliches Bekenntnis zur Disco. Gute Expertise. 

 

Wie schon angesprochen wird man nun Toronto und Vancouver von der Passage übernehmen. Über Finnair noch Philadelphia und weitere Ziele im Kurzstreckenbereich. Letztere aber nur zur Trainingszwecken.

 

Die Kapazitäten sind aber schon bei aktueller Lage am Anschlag, weshalb eine kurze “Pause” meiner Meinung nach nicht verkehrt wäre. Wenn man gleichzeitig noch die Piloten der Passage damit besänftigen kann, umso besser.

 

 

Bearbeitet von kleinelaja79
Link zu diesem Kommentar
vor 5 Minuten schrieb Emanuel Franceso:

Kann es sein, dass die Langstrecke ex MUC im WFP22/23 gestrichen ist? Füge scheinen nicht mehr buchbar.

Die Punta-Cana Flüge sind auf Wochen ausverkauft. Wie es bei den anderen Destinationen aussieht weiß ich nicht, aber es wäre ziemlich gravierend, wenn man vollständig ausgelastete Flüge aufgrund des Flugzeugmangels streichen müsste.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...