Zum Inhalt springen
airliners.de

Basiswissen Wasserstoff (2/4): Warum sich Wasserstoff auf der Langstrecke nicht durchsetzen wird


Empfohlene Beiträge

Warum sollte dem nicht so sein?  Welches Brenngas eine Turbine antreibt ist egal und fordert nur eine entsprechende Brennerdüsenanpassung. Energetisch gibt es keinen Grund, technisch ist das Thema beherrschbar.

 

Der Trend ging schon vor Corona weg von den grossen Fliegern hin zu kleinen und mittleren Grössen mit längeren Reichweiten (A321XLR). Corona hat das Aussterben der Riesen (747/380) gestartet und beschleunigt. Etablierte Airlines mit Hubkonzept haben es immer schwerer sich gegenüber den grossen kosteneffizienten Billigairlines zu behaupten... 

 

Entscheidend ist hier eher die lange Entwicklungszeit und -summe, die für eine derartige Neuentwicklung inklusive Anpassung der Infrastruktur notwendig wäre. Da sehe ich eher noch eine "klimaneutrale* Synthetic-fuels-Phase" dazwischen. 

 

*) Gesamt grüne Wirkungskette vorausgesetzt. > grüner Strom, CO2 aus Luft etc.... 

  

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...