Zum Inhalt springen
airliners.de

Bundestagswahl am 26.09.2021


Empfohlene Beiträge

vor 32 Minuten schrieb speedman:

@aaspere

Ja, ich meinte beide und eine Splitterpartei ist nicht ausreichend, aber es muß was passieren. Das stete ein bißchen am Symptom herumdoktern bringt ja nichts, das sieht man schon seit Jahren...Ich hoffe, daß sich Parteien bilden, die stark genung sind, endlich richtig loszulegen. Ich würde da auch mitmachen, auchh wenn ich weiß was, was da so im Hintergund läuft;)


Wir sind ja auch nicht auseinander. Ich denke nur, dass die bestehenden Parteien im Bundestag und auch in den Länderparlamenten ausreichen, um bestehende Mißstände zu beseitigen. Vielleicht ist ja die Pandemie ein Weckruf.

 

Jetzt habe ich aber noch ein kleines Quiz mit Euch vor:
Heute fand ich zwei Wahlflyer im Briefkasten vor und frage Euch anhand von Kernaussagen, von welchen Parteien kamen die?
1. Politik mit gesundem Menschenverstand. Die Kraft der Mitte. Mit Anstand und Respekt.
2. Respekt ist mehr als Beifall! Für einen Sozialstaat, der soziale Bürgerrechte garantiert und die Grundlagen unseres Wohlstands sichert.
3. (kein Flyer, aber Text eines Antrages aus diesem Jahr)
Aufhebung von Adelstiteln (Überschrift)
Das deutsche Namensrecht soll dahingehend geändert werden, dass Namensbestandteile, die auf ehemalige Adelstitel zurückgehen, künftig nicht mehr an nachfolgende Generationen weitergegeben werden.

 

Was glaubt Ihr, welche Parteien hint 1., 2. und 3. stehen? Wer alle drei Fragen richtig beantwortet, wird von Tante Edith zu einer Flasche Witwe Clicquot zu Hause bei mir eingeladen. :)
Alternativ: eine gemeinsame Reise mit Ryanair :ph34r: zu meiner Baustelle am Hadrianswall.

Bearbeitet von aaspere
Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb born4fly:

Ich war noch nie in Bremen,und würde mich um eine Einladung bewerben :

1. Freie Wähler

2. SPD ?

3. die Grünen

 

@aaspere,wirf mein Posting einfach in die Lostrommel :D


So, Italien hat die Türkei mit 3:0 weggeputzt, und @born4fly, Du warst nicht schlecht, aber Nr. 3 ist ein Antrag (ursprünglich von den Bremer Jusos) zum morgigen Landesparteitag der Bremer SPD. Da die Antragskommission vom ursprünglichen Antrag der Jusos nichts mehr stehen ließ, konnte Annahme empfohlen werden. Der Titel des ursprünglichen Antrages lautete übrigens: "Seid froh, wenn wir euch nur den Namen nehmen." Da kann man sich nur fragen, ob die Sozis keine anderen Probleme haben.
Also, leider keine Witwe Clicquot und kein Besuch am Hadrianswall. :(

Link zum Beitrag

jetzt bin ich auch sprachlos. Wenn DAS die Probleme des SPD-Nachwuchs sind,hat die Partei wirklich keine Zukunft mehr,sorry,tut mir leid für die SPD. Und tut mir auch leid fürs Nicht-Treffen am Hadrianswall . :(

 

Um nochmal beim heutigen Abend zu bleiben , ein 3:0 für Alitalia gegen Türkisch Airlines würde quasi sofort die Pandemie-Probleme der Luftfahrt wegblasen. War aber leider nur eine Ball-Blase :S

Bearbeitet von born4fly
Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...