Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Ramperer

AB City Shuttle stellt Flugplan um

Recommended Posts

Ich habe heute auf der Website von Air Berlin gesehen das ab dem 22.11. der Vormittagflug von Stansted nach Nürnberg und v.v. geändert wurde. Der Flug ist nicht mehr incoming sondern geht früh (7.05) ab Nürnberg, der Rückflug bleibt unverändert.Dadurch ist auf dem Vormittagumlauf eine Maschine in Stansted frei(STN an 7.45, STN ab 12.45). Da alle anderen Umläufe gleich bleiben, wäre da doch Platz für ein neues Ziel ab Stansted oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da scheint AB auf Drängen von Firmen aus der Region Nürnberg zu reagieren, die mit den Flugzeiten nicht zufrieden waren und eine doppelte Tagesrandverbindung wollten, was sie ja dann auch bald haben werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der dieswöchigen Flight International sagt ein AB-Sprecher, daß man den gesamten Flugplan der Flotte in nur einem Monat umgestrickt hätte. Ich bin mir sicher, daß die im Laufe der nächstem Monate noch Luft drin finden werden, um neue Verbindungen aufzunehmen.

 

Die auslaufenden 734 leasings wurden alle verlängert. Neue Maschinen von Boeing sind aber zu teuer (Boeing will keinen Rabatt auf die von AB gewünschte Version (Winglets, IGW, IFE geben). Daher werde man sich tendenziell am Markt bedienen.

Share this post


Link to post
Share on other sites