Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

viasa

(Un-) Profitable Airlines

Recommended Posts

Interessiert es euch, welche Airlines im Jahr 1970 profitabel in der Weltgeschichte umher flogen??? Ich persönlich war sehr überrascht, welche Airlines zu den bessten gehörten und welche nicht.Hier die Liste. Die Zahl hinter der Airline ist der Gewinn bzw Verlust pro Flugstunde in US-$:

 

Gewinn

Iran Air 291

MEA-Middle East Airlines 269

National Airlines 250

BOAC 232

Kuwait Airways 218

Tunis Air 207

Delta Air Lines 204

Air-India 203

Austrian Airlines 196

Mexicana 196

Varig 192

Air Jamaica 183

TAP Air Portugal 173

Air New Zealand 171

Air Canada 158

CP Air 157

TMA (Lebanon) 147

Cyprus Airways 144

Braniff International 139

Swissair 137

Iberia 134

Malaysia Singapore Airlines 129

Air Madagascar 116

Western Airlines 115

TWA Trans World Airlines 110

Air Afrique 102

Thai International 102

BEA British European Airways 99

Air France 97

Cruzeiro do Sul 91

Lufthansa 91

Qantas 89

Ethiopian Airlines 85

Royal Air Maroc 83

SAS Scandinavian Airlines 83

United Airlines 82

Avianca Colombia 79

Eastern Airlines 79

Northwest Orient Airlines 76

Ariana Afghani 69

Finnair 65

American Airlines 64

Alitalia 42

British Caledonian 29

Japan Air Lines 29

TAC (Thailand) 25

PIA Pakistan International 2

 

Verluste

Pan American Airways -4

Viasa -13

Luxair -14

UTA -14

Aer Lingus -18

Air Malawi -18

DETA Mozambique Airlines -34

Aeromexico -46

Alisandra -49

KLM Royal Dutch Airlines -50

Aeropostal (LAV) -56

Zambia Airways -67

South African Airways -73

Aerolineas Argentinas -100

LAB -102

East African Airways -114

Saudia -163

LAN Chile -195

Itavia -205

Sabena -233

ALIA Royal Jordanian -273

Egyptair -263

Caribbean (USA) -471

Austral -613

Malev -706

Air Siam -832

 

Übrigens, ich bin zufällig auf diese Liste gestossen...

 

[ Diese Nachricht wurde geändert von: viasa am 2002-11-30 14:36 ]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo hast Du die Infos her?? Gibt es soetwas mit neueren Werten?

 

Ich glaube, da würde es auch einige Überraschungen geben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 3 Airlines mit dem höchsten Verlust gibts ja heute noch. (Air Siam ist heute TG)

 

Weiss zufällig jemand, aus welchem Land Alisandra kam und mit welchem Fluggerät die Airline operierte? Ist die einzige Airline, die mir von den o.g. nichts sagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ups sorry... Es sollte Alisarda heissen!!! Ist die heutige Meridiana!

 

btw: Air Siam ist nicht die heutige Thai.

Diese Airline flog mit je einer A300, B747 und DC-10.

 

 

 

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde geändert von: viasa am 2002-11-30 15:06 ]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich weiss, war Air Siam die Vorgängerairline von TG. Ob die jetzt ihren Namen geändert haben (mW. nicht) oder ob TG sich nach dem Ende von Air Siam gegründet hat weiss ich auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich versuche mal etwas licht in AirSiam zu bringen.

 

Thai Airways INTERNATIONAL wurde von Thai Airways und SAS gegründet (1959?) und 1977 vom Staat übernommen. 1988 wurde dann Thai Airways gekauft und verschmolzen!

Thai Airways hingegen wurde durch die Verschmelzung von Siamese Airways und Pacific 1951 ins Leben gerufen. Pacific wurde von Pacifiv Overseas USA gegründet und vom Staat in Siamese Airways eingebaut!

 

Air Siam dagegen wurde vom Sultan Varanand als Varan-air Siam 1965 gegründet. 1967 erfolgte der Namenswechsel. 1976 musste die Gesellschaft Konkurs wegen Überschuldung anmelden und wurde 1977 liquidiert! Hat also NICHTS mit THAI zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites