Zum Inhalt springen
airliners.de

Air Force 2 ... ???


YHZ

Empfohlene Beiträge

Die Maschine, in der der amerikanische Präsident sitzt, ist immer die Air Force 1 ... richtig?

 

Welches Call-sign hat dann die 2e B747, die bei Staatsbesuchen immer mit ist und auf einem Ausweichflughafen landet ... ist das dann die Air Force 2???

Link zum Beitrag

Die "Air Force 2" ist die Maschine des Vizepräsidenten - ebenso wie bei POTUS unabhängig vom Maschinentyp, halt immer die Maschine, in der er sitzt.

 

Die Callsigns von "nicht präsidial besetzten" Maschinen kann ich Dir leider auch nicht sagen, wird aber imho en ganz normales Air Force callsign sein.

Link zum Beitrag

Meines Wissens ist AirForce One immer die Maschine in der der Präsident sitzt, unabhängig von der eingesetzten Hardware.

Zudem meine ich mich zu erinnern, dass es "offiziell" auch nur eine Präsidentenmaschine gibt, und die Existenz der zweiten AirForce One ein offenes Geheimnis ist.

Link zum Beitrag
Die Air Force 2 ist doch eine 757, oder irre ich mich da gewaltig?

 

Die 757 ist auch nur ne sogenannte VC-32, also eine VIP Kiste. Ob es das offizielle Call-Sign AF2 gibt keine ahnung. Sicher ist nur eins: Sollte Bush in der 757 (VC-32) sitzen ist auch das die AF1.

Link zum Beitrag
Meines Wissens ist AirForce One immer die Maschine in der der Präsident sitzt, unabhängig von der eingesetzten Hardware.

 

wenn er denn in einer Airforce Maschine sitzt. Ist es eine Maschine der Marines ist es Marine One, ist es die Navy dann Navy One (afaik erst einmal "passiert) und wenn es die Army ist ein Army One (wohl letztens in Bagdad).

 

Und das gilt jeweils für "Any Aircraft carrying the President".... wenn der also in ein UL steigt ist das auch XY One. Gab ja auch mal nen Us Präsidenten der immer schick mit eine Zweitmot (Piper?) auf seine Ranch geflogen ist... die hatte dann auch die Designation

 

Gruß, Thomas

Link zum Beitrag

Wie Air Force One das Callsign für einen Flug des Präsidenten ist, ist Air Force Two das Callsign des Vizepräsidenten. Weil dieser meist mit der 757 fliegt, nennt man die 757 (sozusagen umgangssprachlich) eben Air Force Two, wie man die 747 eben Air Force One nennt. Im Grunde ist es aber nur das Callsign und würde der Vizepräsident in einer 737 sitzen, hieße die dann eben Air Force Two. Und tatsächlich heißt das Modell Boeing 757 dann eben C-32 und die 747 VC-25.

 

Ob es dann allerdings auch "Air Force Three" für Sprecher des Repräsentantenhauses gibt usw., entzieht sich meiner Kenntnis.

Link zum Beitrag

Hepo, die zweite VC-25A mit der Kennung 29000 ist ganz offiziell die zweite Maschine dieses Typs bei der Presidential Airlift Group des 89th Airlift Wing.

 

Sofern eine der beiden VC-25A nicht den Präsidenten der USA transportiert, z.B. auf Positionierungsflügen, etc., lautet das Callsign SAM (Special Air Mission) 28000 bzw. SAM 29000.

Link zum Beitrag

Als wir die Maschinen im letzten Jahr in Maastricht gesehen haben, war die Maschine von GWB die mit AF1, der zweite Flieger die identisch ausehende Maschine hatte als Callsign SAM28000, 28000 bzw. 29000 sind die Registrationen der beiden als AF1 eingesetzen VC-25A (742).

 

Gruß Samuel

 

PS: Der Dank für den Funk geht an die nette niederl. Familie die uns in Ihren Garten gelassen und uns als Familien Mitglieder ausgegeben hat.

Sonst wären wir "entfernt" worden.

Link zum Beitrag

Nebenbei ergibt sich die Frage, wie der President "unbemerkt" in den Irak fliegen konnte - wenn der als AF ONE unterwegs war, dann waere das Geheimnis des Besuchs schnell herausgekommen.

Erst ueber den Teich, dann ueber ganz Europa . . . .

oder die waren nicht auf den "normalen" Frequenzen . . .

Link zum Beitrag

Er wird wohl nicht als AF1 unterwegs gewesen sein, sondern unter einem gewöhnlichen Funkzeichen...

 

Allerdings finde ich die Geheimhaltung dieser Irak-Visiten auch faszinierend. Und das offenbar unglaubliche Organisationstalent der irakischen Regierung, die ja jedes mal nichts von ihrem Gastgeberglück weiß, bis es sozusagen plötzlich an der Tür klopft. ;-)

Link zum Beitrag

Die Air Force One steht seit gestern Abend 21.10 Uhr in Wien, die Air Force Two (eine B 757-200) ebenfalls. Ein Backup Jumbo ist hier und auch auf den unmittelbar in der Nähe liegenden Flughäfen nicht aufgetaucht. AF 1 verläßt heute Abend 18.35 Uhr Wien Richtung Budapest.

Link zum Beitrag

Die 747 fliegen meißt zuzweit, damit Terrorsiten von außen nicht erkennen können, in welcher Maschine der Präsident sitzt.

 

Und wie schon zig mal gesagt die Maschine in der der Präsident ist heißt Air Force One. Konnte man gut an dem Film "Airforce One" mit Harrison Ford und Glenn Close sehen. Als er sich von der 747 in die Hercules rüberschwingt sagt der Pilot, als der Präsident an Bord ist "XYZ34 ist nun Air Force One". Naja meine 2 Pfennig dazu ;)

Link zum Beitrag

Und noch ein bisher nicht erwaehntes Titbit: Das Rufzeichen eines nicht Air Force/Army/Navy/Marine/Coast Guard Fliegers mit dem Praesidenten oder Vize an Bord ist Executive 1 bzw. 2.

 

Vor ein paar Jahren war ein ganz normaler USAirways-Flug zwischen NYC und WAS mal Executive 2, als Herr Gore wohl sehr sehr SEHR kurzfristig fliegen musste.

 

 

Air Force 3 und 4 gibt es nicht, so weit treiben sie es dann nicht mit den Thronfolgern ;-)

 

 

Ach ja, und wenn (nur) ein Mitglied der "First Family" an Bord ist, kann das Callsign Air Force (etc.) 1 Foxtrot sein.

 

http://www.faa.gov/atpubs/Atc/Chp2/atc0204.html

 

7. Presidential aircraft and Presidential family aircraft:

 

(a) When the President is aboard a military aircraft, state the name of the military service, followed by the word "One."

 

EXAMPLE-

"Air Force One."

"Army One."

"Marine One."

 

(B) When the President is aboard a civil aircraft, state the words "Executive One."

 

© When a member of the President's family is aboard any aircraft, if the U.S. Secret Service or the White House Staff determines it is necessary, state the words "Executive One Foxtrot."

 

REFERENCE-

FAAO 7110.65, Operational Priority, Para 2-1-4.

 

8. Vice Presidential aircraft:

 

(a) When the Vice President is aboard a military aircraft, state the name of the military service, followed by the word "Two."

 

EXAMPLE-

"Air Force Two."

"Army Two."

"Marine Two."

 

(B) When the Vice President is aboard a civil aircraft, state the words "Executive Two."

 

© When a member of the Vice President's family is aboard any aircraft, if the U.S. Secret Service or the White House Staff determines it is necessary, state the words "Executive Two Foxtrot."

 

REFERENCE-

FAAO 7110.65, Operational Priority, Para 2-1-4.

Link zum Beitrag

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...