All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. @Waldo Pepper, es gibt 3 Arten des Boardings in Dortmund: - klassisch über einen Finger, wird von Wizz selten genutzt - zu Fuß im Weeze-Style, sprich vom Ausgang des Gates im Terminal bis zur Position des Fliegers geht man über das Vorfeld - zu Fuß wie Busboarding, dabei verlässt man das Terminal an seinem Gate und steht direkt am Flieger und geht die Treppe hoch, wie eben beim Busboarding auch @oldblueeyes genau, sowas ist auch ganz bestimmt noch nie an einem großen Flughafen einem Geschäftsreisenden passiert und seit wann ist Wien denn Ethnoverkehr? Edit: da Wien ein Schengenflug ist, wird er meistens im Bereich der busboardingähnlichen Gates abgefertigt. Wahrscheinlich ist jemand im Gedränge durchgerutscht.
  3. Zurück zu den Routennews, zumindest noch einem Kommentar dazu. Außerdem von Deutschland läuft Gambia durchaus schon wieder seit ein paar Jahren als Touri-Destination, speziell NL und UK: https://en.wikipedia.org/wiki/Banjul_International_Airport#Airlines_and_destinations
  4. Today
  5. In Ballungsräumen ist die Kaufkraft also geringer als in ländlichen Regionen? Die einzige Ausnahme bildet da vielleicht Berlin. Ansonsten ist die Kaufkraft in den klassischen Ballungszentren (Rhein-Main, Rhein-Neckar, Stuttgart, München, Nürnberg, Hannover, Hamburg, Teile von Rhein-Ruhr) durchweg höher als in den ländlichen Gebieten. https://de.wikipedia.org/wiki/Kaufkraft_(Konsum)
  6. Mag sein das es da regionale Unterschiede gibt, aber ich kenne hier in der Gegend (abgese von Kirchdörfer mit maximal ein "Tante-Emma-Laden") kein Ort oder Ortsteil die kein Lidel haben. In wirklich kleinen Orten meist Aldi und Lidl in direkter Nachbarschaft in Größeren meist Aldi und K+K direkt bei einander und Lidel etwas weiter für sich. Einzig, Lidel gibt es idr nur einmal pro Ort , bzw Ortsteil während K+k und Aldi in den "Hauptstädten" oft mehrfach zu finden ist. In den zugehörigen Ortsteilen ist K+K hingegen idr nicht zu finden , sondern nur Aldi und Lidel. Edeka hingegen gibt es idr. Nur in den "groẞen" Orten ab ca 20k Einwohner. TLDR: Wenn man sich bei der Vermarktung auf ein Lebensmittelmarkt beschränken muss, ist Lidel meiner Meinung nach , die 2. Beste Wahl für große Erreichbarkeit. Auf Platz 1 : Aldi
  7. Auch wenn diese Meldung erstmal nicht direkt mit dem Grounding und den vorangegangenen Abstürzen zu tun hat - dennoch eine weiteres Problem für die MAX. Wobei man das Grounding bei den betroffenen Airlines womöglich nutzen kann, um sich der Sache anzunehmen... https://www.aerotelegraph.com/neues-problem-mit-der-boeing-737-max
  8. Vorausgesetzt der Fehler ist tatsächlich bei der Wartung entstanden ist. Was wäre in diesem Fall die zu erwartende Konsequenz für die verantwortlichen Flugzeug-Techniker? Ist das vielleicht sogar ein Fall für den Staatsanwalt?
  9. Die Flüge sind Vollcharter von FTI. FTI bietet Gambia in diesen Jahr neu und groß an unter anderem auch bei Lidl aber natürlich auch regulär über alle anderen Kanäle.
  10. ... und vielleicht das von ganz Unbeteiligten. Ich will mir gar nicht vorstellen, wenn neben der Landebahn oder irgendwo auf dem Vorfeld eine vollbesetzte Boeing oder Airbus gestanden hätte, die kann die Global getroffen hätte. Von daher ist ein gewisser Heldenstatus angemessen. Hatten wir weiter oben. Der Dienstleister ist ein Joint Venture von LHT und Bombardier.
  11. Ja klar erkenne ich die Leistung an ! ohne Zweifel! Aber eben jenes "Heldenepos" würde ich nicht vergeben. "Helden" gab es schon genug auf der Welt , das waren auch alle die,mit dem "Eisernen Kreuz "
  12. Entscheidend für den Heldenstatus ist aus meiner Sicht die Leistung, das Flugzeug unter solchen Extrembedingungen ohne Verletzte und ohne einen fatalen Crash runter zu bekommen - egal ob nun 150 Passagiere drin sitzen oder nur sie selbst plus FB. Aber das ist natürlich sehr subjektiv... Jeder kann für sich selbst definieren, was ein Pilot geschafft haben muss, um zum Helden gekürt zu werden...
  13. Die Maschine war leer, 2 Piloten und 1 FB . Sie haben IHR Leben gerettet, das zählt! Aber ewige Helden ? Unter "ewige Helden" ordne ich sowas unter wie z.B. die Wasserlandung auf dem Hutson...
  14. Wobei dieser technische Fehler womöglich nicht bei der Flugbereitschaft selbst entstanden sein könnte sondern bei der beauftragten externen Wartungsfirma, welche auf Bombardier-Jets spezialisiert ist und an der LH Technik beteiligt sein soll... Sollte sich diese Spekulation bewahrheiten, hat die gescholtene Flugbereitschaft vermutlich schlichtweg Pech gehabt haben, dass der schlimme Wartungsfehler ausgerechnet an ihrer Maschine passierte. Die momentan laufende Untersuchung wird aber erst zeigen, woran es lag und wer es tatsächlich "verbockt" hat. Aber eins ist dennoch sicher - die Piloten sind nun ewige Helden!!!
  15. Muß ich mal zu Lidl gehen. Obwohl ich sonst eher den Markt mit dem Herz bevorzuge (wir lieben Lebensmittel ) (heißt im Umkehrschluss,Marketing-Strategen,die preiswerte "Fernreisen" verkaufen wollen,erreichen mit der Werbung nur bei Lidl nur einen sehr eingeschränkten Kundenmarkt , ) edit: Der Veranstalter sollte sich schon im klaren sein: Bin ich ein Lidl-Produkt, das somit Lidl im Verkauf ein Alleinstellungsmerkmal hat, oder, bin ich "mein eigenes Produkt",und bewerbe es auf allen möglichen Plattformen...Wenn Lidl vorschreibt : nur bei mir ! , muß der Veranstalter halt auf alle Kunden verzichten,die nicht zu Lidl gehen. Und gerade in ländlichen Gebieten,wo vielleicht auch mal ein paar Euros mehr für eine Reise ausgegeben werden,ist Lidl weniger vertreten,als in Ballungsräumen mit geringer Kaufkraft ....
  16. Gambia wird zumindest gerade gross von Lidl-Reisen beworben (aktueller Aufmacher des Reiseprospekts). Insofern ist dein Verdacht, dass da große Veranstalter-Kontingente drauf sind, vollkommen richtig. Die Pläne, die Region wieder etwas mehr im Tourismus zu entwickeln, gab es ja schon vor einigen Jahren. Da kam dann nur Ebola dazwischen. Man darf nicht vergessen, dass in Westafrika vor Jahrzehnten der Tourismus schon weiter war (Stichwort Aldiana Senegal). Und die aktuelle Marketing-Strategie, den Kunden dies als exotische Fernreise zu verkaufen, gleichzeitig aber günstig mit einem Mittelstreckenjet zu produzieren, halte ich sogar für recht clever.
  17. War der AIDA Charter der eigentlich nach BCN sollte. Da AIDANova aber BCN auf Grund des Wetters nicht anlaufen konnte und nach Palma gefahren ist gin der Flug auch nach PMI.
  18. Yesterday
  19. Ist mir irgendwas entgangen ? Ist Gambia ein neues Reiseland (für deutsche Touristen ) ? Diese Flugtage können ja nur Veranstalter-gebucht sein, bei den wechselnden 1/7 Flugtagen pro Woche. Ehrlich,Gambia ist für mich eine Black Box... War ja sicher auch mit der MAX geplant,die nun erstmal nicht kommt. Aber ,wie berechnen Airlines denn VOR Buchung mögliches Gewicht ? Setzt man da für jeden Pax 80kg+20kg Gepäck ? Also,bei 186 Sitzen =18600 kg "Buchungsgewicht" ?
  20. Am Karfreitag Morgen flog lt.FR24 eine Sundair TXL-PMI. Aber weder auf der TXL,noch auf der PMI-Seite stand der Flug. Für wen war Sundair unterwegs ? (es war die ASMR,mit TXL-PMI-MUC-PMI-TXL)
  21. Bei ITS tauchen jetzt ab Oktober Flüge DRS-TFS 1/7 auf (VT 3). Somit dürfte sich das Angebot ab DRS im Winter wie folgt darstellen: HRG 3/7 (VT 2,4,6) LPA 1/7 (VT 7) FUE 1/7 (VT 1) TFS 1/7 (VT 3) RMF 1/7 (VT 5) - erst ab Februar
  22. Unabhängig von Streckenoptimierungen, ich glaube,hier im Forum mal irgendwann nach Übernahme in TXL gelesen zu haben,das man abends aus Tegel (mit wenigen Maschinen )ausfliegen muss(mit Nightstop woanders), weil es in TXL zu wenig Parkpositionen für alle Maschinen gibt. Und jetzt noch 2x Smartlynx zusätzlich? (!) Oder machen die Smartlynx die Nightstop-Flüge ? Ist DIESES (Night-Park-)Problem gelösst ?
  23. Wie kommst Du auf LHT? Im Spiegel steht nur "externer Dienstleister"...
  24. Kann mir auch nicht vorstellen, daß es Airlines gibt, die glauben, mit einer Verbindung von BRN zu irgendeinem Hub Geld verdienen zu können. Da müsste schon reichlich finanzielle Unterstützung an so eine Airline fließen !
  25. Eine andere Art des Boarding gibt es meines Wissens in DTM auch nicht !
  26. Befürchte, daß erst nach einem solchen Unglück die Verantwortlichen der Flugbereitschaft darüber nachdenken, was in dem Laden eigentlich falsch läuft. Alte Beamtenmentalität: Lasst das Kind erst in den Brunnen fallen, dann beschäftigen wir uns damit !
  27. Ich warte auf FRA -AGP und Lanzarote, sind die auch weg? Ab Frankfurt ist der Winterflugplan noch ziemlich dünn,
  1. Load more activity