Zum Inhalt springen
airliners.de

Alle Aktivitäten

Dieser Stream aktualisiert sich automatisch

  1. Letzte Stunde
  2. Während Tuifly die Flotte drastisch reduziert und Crews kündigt, soll die lettische Smartlynx im Sommer mit zwei Maschinen Gäste des Reiseveranstalters ans Mittelmeer bringen. Vor dem Hintergrund der reichlichen Staatshilfen ein Unding, findet die Vereinigung Cockpit. Zum Artikel
  3. Die Offizielle Bekantgabe über den ausbau der Eurowings ist da. Ab Juni wird dann als zweite MAschiene auch regelmäßig der Manschafts-Airbus am DTM als Linienmaschiene zu sehen sein. https://www.dortmund-airport.de/flughafen-news/2021/bvb-mannschafts-airbus
  4. Betrifft ja nicht nur NUE. MUC - PMI war auch für den WFP buchbar und ist jetzt raus. Auch an anderen Standorten sind Verbindungen wieder aus dem Verkauf genommen worden.
  5. Die Firmen werden den Impfstoff aus dem Kontingent bekommen, aus dem auch Impfzentren und Hausärzte bedient werden. Die Liefermengen sollen ja in den kommenden Wochen steigen.
  6. Ich kann mir nicht vorstellen das FR z.b. STN nur von 07/21 bis 10/21 fliegt würde keinen Sinn ergeben. Ich denke der WFP f0r NUE ist noch nicht erstellt bzw fertig.
  7. sei mal froh dass in der aktuellen Zeit solche Sachen stattfinden. Wünsche beiden viel Erfolg. Und ab PAD wird Sylt nicht mehr die einzige Destination bleiben. (auch ZRH nicht)
  8. Nen größerer Flieger wäre doch auch gegangen, oder? So A380 oder so. Total grün sowas bei einstelligen Paxzahlen...
  9. Green Airlines kooperiert jetzt mit German Airways (Ex WDL). Zwei E190 werden angemietet und jeweils in Paderborn und Groningen stationiert.
  10. Jup. Man geht in Raunheim aktuell vom 15.06 aus Angeblich (!) laut Flurfunk (keine Garantie) soll die Verzögerung des AOC daran liegen, dass man nun auch A330-300 in die Flotte aufnimmt, anfänglich war ja nur A330-200 geplant. Da hat man wohl nicht alle Hausaufgaben rechtzeitig gemacht. Ansonsten saß das LBA aber schon im Januar in den ersten Kursen mit drin - vielleicht musste da auch noch nachjustiert werden. Das war jetzt nur das, was von Raunheim nach Frankfurt zu mir durchgedrungen ist (in wie weit das die volle Wahrheit ist, kann ich nur schwer beurteile
  11. Die Ryanairpolitik in NUE versteht auch niemand. So scheibchenweise beginnt man wieder mit schon vor Corona gestrichenen Strecken in SFP. Und im WFP wo an anderer Stelle wieder optimistischer geplant wird, schmeisst man alles raus...?
  12. Heute
  13. Condor weitet die Zusammenarbeit mit DHL auf 5 767 aus.
  14. Condor hat die Kapazitäten auf DUS-FUE/LPA/TFS und FRA-FUE/LPA/TFS auf jeweils 7/7 kurzfristig hochgesetzt. Für den SFP 21 baut man speziell an diesen beiden Standorten überdurchschnittlich stark aus. Bin gespannt ob man diesen Anstieg auch gegenüber der Vorkrisenzeit wirklich absetzen kann.
  15. Viele Großfirmen wollen dies ja auch so praktizieren. Welche Kontingente werden hier abgeschöpft?
  16. FlyBe meldet sich zurück https://www.business-live.co.uk/enterprise/regional-airline-flybe-reborn-assets-20385159
  17. Lufthansa hat in HAM, FRA und MUC Impfzentren für die Mitarbeiter eingerichtet, welche ab Montag benutzt werden können. Noch fehlt aber der gute Stoff. https://www.n-tv.de/ticker/Lufthansa-will-seine-Mitarbeiter-selbst-impfen-article22491046.html
  18. Das wöchentliche airliners.de-Netzwerk-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit neuen Austrian-Verbindungen nach Deutschland, der Wiederaufnahme von Passagierflügen an den Altenrhein-Airport und den Eurowings-Plänen für die Strecke Dresden-Düsseldorf. Zum Artikel
  19. FRA 03/21 925.277 -56,4% Cargo: 208.506t +24.6% VIE 03/21 215.637 -73,3% Cargo: 21.862t -1,3% ZRH 03/21 228.050 -74,4% Cargo: 33.038t +29,6%
  20. Gestern
  21. Dann bleiben die Kunden weg, weil die Konkurrenz günstiger ist. Wenn ein Hotelier sein Haus nach dem Airline-Prinzip führen würde, würde er sagen: ich öffne mein Hotel an einem bestimmten Tag nur, wenn mindestens X Gäste fest (also nicht stornierbar) gebucht haben.
  22. NUE - STN mit FR ab 03.07.2021 2/7
  23. American Airlines jew. 1/7 an VT6 zw. 5.6.21 und 14.8.21 MCO - Birmingham (Alabama), Dayton, Indianapolis, Louisville, Memphis, Nashville, Pittsburgh Raleigh-Durham - MCO, Destin-Fort Walton Beach Austin - Nassau dazu: Raleigh-Durham - Nashville 7/7 ab 2.6.21 DFW - Burlington 1/7 an VT6 ab 3.7.21 bis 6.11.21 DFW - Bangor 1/7 ab VT6 ab 5.6.21, 7/7 ab 15.8.21 bis 6.11.21 MIA - Bangor 1/7 ab VT6 ab 27.6.21 bis 4.9.21 MIA - Huntsville, Milwaukee, Rochester 1/7 an VT6 ab 5.6.21 https://news.aa.com/news/news-details/2021/American-Airlines-Offe
  24. Sehe ich auch so. Außerdem hat das sicherlich auch dazu geführt, dass die Regierungen von Anfang an versucht haben, keine Angriffsfläche für Klagen bei den Staatshilfen zu bieten. Die Bedingungen waren z.B. für Lufthansa kein Zuckerschlecken, so dass man bisher nur einen Teil abgerufen bzw. schon wieder zurückgezahlt und durch Finanzierung am Kapitalmarkt ersetzt hat. Es ist allerdings schon auffällig, dass AirFrance nun schon zum zweiten Mal massiv unterstützt werden muss. Ob dass zu Wettbewerbsverzerrungen führt - keine Ahnung. Evtl. verhindert man damit eine effiziente Neuausri
  25. TFS-SPC ist auch komplett raus. War immer ne gute Alternative zu Direktflügen von Deutschland nach SPC..
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...