All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Laut skyliner-aviation.de wurde jetzt die erste ATR mit voller Lackierung der Lübeck Air in MST gesichtet. Die Maschine trägt die Registrierung SE-MDB. Quelle: https://www.skyliner-aviation.de/regdb.main?LC=nav4&page=3
  3. Ist jetzt wirklich nichts Neues und kann für den "ehrlichen" Hinbringer und Abholer auch ganz gut sein, so findet man wenigstens ein Parkplätzchen. Manche lernen es halt sonst nicht, dass man durchaus auch mit der ganzen Familie in 10 bis 15 Minuten ein- oder ausgestiegen sein kann und dann auch gerne der nächste Kunde 'den Service' nutzen möchte. In Düsseldorf waren die Schrankenanlagen übrigens stets "bemannt" für die Problemfälle. In Köln wurden die Anlagen auch gerne mal umgefahren, nicht einmal, nicht zweimal, nicht dreimal....
  4. Ich greif jetzt mal völlig in die Spekulationskiste: LH hat ja einigen 320 im letzten Jahr die *A-Livery spendiert. Könnten das Flieger sein, die für Ocean vorgesehen sind? Ich kann mir gut vorstellen, dass die Gewerkschaften in so einer Ops nur eine geringe Zahl von Fliegern mit Kranich erlauben, wenn da keine KTV-People drauf sind. Zur EW-Ausflottung: Sicher, dass AEUD und ABHA gehen? Das sind die letzten beiden 320 in AB-Livery und ich könnte mir auch gut vorstellen, dass groupfleets da deswegen einfach Phase-out drauf geschrieben hat. Ansonsten würde ich erwarten, dass alle ex-TAM 320 gehen und nicht nur die beiden. Vielleicht schleppen die irgendeine Altlast aus Brasilien mit sich rum? Schön übrigens, dass Räbiger zumindest aktuell Ocean-GF ist. Er war ja mal bei Pilotseye zu sehen und war mir da sehr sympathisch.
  5. Die Lufthansa und die Gewerkschaften Verdi und Vereinigung Cockpit verhandeln weiter über den bevorstehenden Personalabbau. Konkrete Abschlüsse gibt es noch nicht. Zum Artikel
  6. Today
  7. Zielgröße ist zunächst 88 Flieger. Es gibt auch die klare Ansage, dass Leasingverträge gegen Strafzahlungen früher gekündigt werden können oder Flugzeuge etwas unter Wert zu verkaufen. Denn das ist immer noch günstiger, als sie herumstehen zu lassen. Aber ich stimme dir zu: Im Moment noch zu viel Glaskugel. Keine die mir bekannt ist, aber lasse mich gerne eines Besseren belehren. Hauptquelle ist daher ja meist groupfleets.
  8. ..und? ist der Mann nicht laut Handelsregister bestellter Geschäftsführer? wo ist das Problem?
  9. Das hat nichts mit Top Gun zu tun und ist auch nicht LH-spezifisch, aber alle großen Airlines haben nun mal ein mehrstufiges Auswahlverfahren, dass man als Bewerber durchlaufen muss. Klar gibt es am Markt reichlich Piloten mit zB. A320-Rating. Aber die Airlines möchten sich - zu Recht - eben ein genaues Bild davon machen, wer aus ihrer Sicht geeignet ist und da schrumpft das Überangebot ganz schnell zusammen.
  10. Es war gar nicht direkt auf die Person bezogen, sondern eher, dass diese sich auch schon direkt als Head of ocean ausgibt.
  11. Die Verbände "Airlines for Europe" und "ACI Europe" beklagen die unterschiedlichen Corona-Einreiseregularien in den einzelnen Ländern Europas. Eigentlich hatten sich die EU-Staaten auf eine gemeinsame Linie geeinigt. Aber auch Deutschland schert aus. Zum Artikel
  12. Das muss noch lange nicht heißen, dass auch ein AOC beantragt wird. Vielmehr sieht es danach aus, dass LH Holidays umfirmiert wird. Der Raebinger soll schon lange feststehen als GF. Bei Aerologic hat er sich wohl einen Namen gemacht. https://www.austrianaviation.net/detail/gastkommentar-das-nicht-ueberraschende-ende-der-eurowings-langstrecke/ Da steht aber auf der Infoseite auch nichts von Lufthansa als Mitinhaber.
  13. Stimmt das gleich etwa in FRA Terminal 2 z.B. etc
  14. Tatsache ist doch, dass es Rund um den Globus keinen Fachkräftemangel gibt, sondern fast überall ein Überangebot an qualifizierten Arbeitskräften. Bei dir hört sich das an wie bei Top Gun die Pilotenauswahl.
  15. Es hatte jedoch schon erste Auswirkungen. Es wurde wohl Enter Air gechartert um Rückflüge durchzuführen. Durch Zufall habe ich einen Flug ab FRA heute entdeckt. Da geht es mit einer B737 über Tamanrasset (TMR) nach Windhoek. Flugnummer ist die E4501.
  16. Es wäre jetzt nicht ungewöhnlich, als Gründungsgeschäftsführer zwei Leute zu nehmen die gerade Finance-Rollen innehaben, das muss nicht zwingend etwas über die späteren GFs aussagen.
  17. https://www.companyhouse.de/ocean-GmbH-Frankfurt-am-Main Es scheint doch schon ziemlich konkret zu werden. Auch interessant, wenn man auf das LinkedIn-Profil von dem Geschäftsführer schaut: https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://de.linkedin.com/in/wolfgang-raebiger-a437471&ved=2ahUKEwiKnfPrisDqAhUR-6QKHdd_C8oQFjAKegQIAhAB&usg=AOvVaw0MZ8omfnvKBmdhShZQxPb4&cshid=1594294967219
  18. Generell die Frage - gibt es eine Projektion welche Anzahl von Flieger bei Eurowings bleiben sollen?
  19. Zwei wichtige Parameter fehlen da, nämlich die Besitzverhältnisse sowie die interne Prognose, wo man in 1,2,3,5 Jahren sein will. Dem Vernehmen nach sind gerade bei der bunten, ehemaligen AB-Flotte viele Leasings übernommen worden, die Kisten gehören also gar nicht der LH-Group und verursachen regelmäßige Leasinggebühren. Da kommt es auf die Perspektive an, wann die Verträge enden, ob man sich vorab einig wird, usw. Falls nicht, würde man ja eher die eigenen und jüngeren Jets schonen und die Restlaufzeit maximal ausreizen. Der Gebrauchtmarkt dagegen hat ja wohl in nächster Zeit kaum Attraktivität auf der Verkaufsseite. Vielleicht schont man den jüngeren Teil der Flotte auch die nächsten 1-2 Jahre für bessere Zeiten - braucht den "schlechteren" Teil nun auf und wächst danach nur durch neue Jets... Aktuell ist es noch andersherum, das meiste was heute fliegt ist jung und ohne AB-Vergangenheit. Am Ende stecken in den Rechnungen so viele Variablen, dass es hier im Forum nur auf eine Glaskugel hinausläuft.
  20. Andersrum wird ein Schuh draus: Der Staat will Air Namibia lieber heute als morgen liquidieren. So gesehen, sieht das hier eher so aus, als ob die Gerichte in Namibia unabhängiger sind als man vermuten würde.
  21. Das war auf den Beitrag nach dir bezogen, von wegen "in your face SXD"
  22. Gestern wurde nur 1 Flug angezeigt für August jedenfalls -die ändern ja ständig - so wurde in DUS von 9 auf 3x reduziert (SA/SO). In PAD steht für September auch noch 2x im Flugplan -der August vorgestern komplett entfernt. Übrigens bucht Tuifly auf EW -Flüge nun vermehrt um, vermutlich wird nun nach und nach wieder aufgefüllt....
  23. Hab ich gesagt dass die SXD die Strecke fliegt? NEIN. Brussels wird es machen.
  24. Alle deine 3 Eurowings „Fake Flüge“ nach PMI sind heute in Hamburg wie vorgesehen gestartet. Von daher...
  25. EasyJet schließt sein Flughafenbüro und verlässt Granada ohne internationale Flüge https://www.ideal.es/granada/easyjet-cierra-oficina-aeropuerto-granada-20200702173356-nt.html
  26. Naja das sind ja fast alles "Fake-Flüge" - muss man ja leider bei EW mittlerweile so ausdrücken.....
  1. Load more activity