Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

lexinger

Anmeldung eines Fluges

Recommended Posts

und noch eine Frage.

Wenn ich mit meinem Privatjet angenommen spontan von A nach B fliegen will, muß ich den Flug dann irgendwo erst anmelden oder kann ich einfach zu meinem Piloten sagen er soll mich jetzt von A nach B fliegen ? Das ne Startgenehmigung nötig is is mir klar.

Und wie siehts mit der Landung aus ? Einfach kurz vorher am Flughafen von B-Stadt anfunken das man in ner halben Stunde da ist und dann gern landen würde.

 

Nich das ich schon nen Privatjet hab,aber ich arbeite dran.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uff, das hängt von verschiedenen Faktoren ab.

 

Mal eine Auswahl:

Wie schwer ist Dein Flugzeug? In Egelsbach müssen sich z.B. Maschinen über 5,7 MTOW (Maximales Startgewicht) vorher anmelden, leichtere zumindest innerhalb der normalen Betriebszeiten nicht.

 

Fliegst Du nach Sichtflugregeln (VFR) oder willst Du nach Instrumenten (IFR) unterwegs sein. Bei letzterem musst Du vorher einen gültigen Flugplan einreichen.

 

Bleibst Du innerhalb Deutschland oder soll es ins Ausland gehen? Bei Auslandsreihen muss meist auch bei VFR-Flügen ein Flugplan eingereicht und bei der Einreise der Zoll aufgesucht werden. Nicht jeder Flughafen bietet jedoch diese Dienstleistung an.

 

Und dann gibt es noch die Flughäfen, die z.B. auf Grund von Kapazitätsbeschränkungen oder anderen Restriktionen einer vorherigen Anmeldung ggf. unter Aufgabe eines Flugplanes erfordern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich hab gar kein Flugzeug.

 

Aber ich meine wen ich Millionär wäre und nen privaten Airbus oder so hätte und ich würde morgen gern ganz spontan von Hamburg nach München fliegen.

 

Kann ich dann einfach irgenwann losfliegen wann ich will oder müßte das erst angemeldet werden.

 

So ein kleines Flugzeug mag ich net,hätt dann wenn gern gleich was gscheits.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ui, realistische Anfragen...

 

Also, wenn du Hamburg-München fliegen willst, brauchst du mal Slots und einen Flugplan, der bei der Eurocontrol aufliegt.

Der Flugplan geht recht schnell, die Slots bekommt man mit Glück kurzfristig, mit Pech aber gar keine - dann musst du dann fliegen, wann du einen (Airport-)Slot zugeteilt bekommen hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde es so machen. Per Hubschrauber erreichst du alle umliegen Flughäfen in wenigen Minuten. Zum Beispiel von Fuhlsbüttel dort sind nen paar Helis stationiert und dann weiter per FMO o.Ä.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ui, realistische Anfragen...

 

Allerdings.....*g*

 

Also, wenn du Hamburg-München fliegen willst, brauchst du mal Slots und einen Flugplan, der bei der Eurocontrol aufliegt.

Der Flugplan geht recht schnell, die Slots bekommt man mit Glück kurzfristig, mit Pech aber gar keine - dann musst du dann fliegen, wann du einen (Airport-)Slot zugeteilt bekommen hast.

 

Also bei GA ist glaub ich der Airport-Slot weniger das Problem, da wird es eher auf den ATC-Slot abkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir drängt sich folgende Frage auf:

 

Es wurde mir ja einmal erklärt, dass die Eurocontrol die Flightplans verwaltet und speichert, sodass sie für die Lotsen ersichtlich sind. Was geschieht nun bei Interkontinentalflügen - muss da der Dispatch den Plan auch an die auswärtigen Behörden schicken, oder macht das die Control des Landes in dem man startet?

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort! Also muss man sich als Pilot eigentlich nicht um viel kümmern bezüglich Flugplan.

Noch was: wie geht man vor, wenn man ein Gewitter o.Ä. umfliegen will, fragt dann der Flieger nach einem Heading, ihr werdet ja nicht die Wetterlage so gut kennen...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, der Pilot fragt.

Unsere Anzeige läasst etwas zu Wünschen übrigen, jedoch ist man nicht blöde:

Wenn da 30 Flieger immer an der selben Stelle 10 Grad rechts drehen wollen wird man sich ja zusammenreimen, dass da A) ein Gewitter steht und B) der 31. Flieger auch drumherumfliegen wird. Außer da steht Ryanair druff *duckundwech*

 

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Frank für deine Antworten! Aber ich denke auch das Ryan den Umweg gerne nimmt - wie könnte man sonst den exzellenten Service durchführen! ;D

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites