Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

LoCo

!!! HLX fliegt KLU - VIE / 2x täglich !!!

Empfohlene Beiträge

http://derstandard.at/?id=1663409

 

Klagenfurt - Auch wenn für kommenden Dienstag noch Verhandlungen mit der AUA in Wien angesagt sind: Es ist so gut wie fix, dass die deutsche Billigfluglinie Hapag-Lloyd Express (HLX) ab Juni die Strecke Klagenfurt-Wien aufnehmen wird. Erstmals bedient damit innerhalb Österreichs eine Billigairline einen Binnenflug.

 

"Revolution auf dem heimischen Flugmarkt"

 

"Das ist eine Revolution auf dem heimischen Flugmarkt", so Kärntens Wirtschaftsreferent Karl Pfeifenberger im Gespräch mit dem STANDARD. Vor allem auch deshalb, weil die AUA eine innerösterreichische Flugverbindung der HLX massiv bekämpft hatte - unter anderem mit einer einstweiligen Verfügung, die allerdings sofort wieder zurückgezogen wurde.

 

Die Verbindung Klagenfurt-Wien sei ausgeschrieben gewesen, sagt Pfeifenberger. Es habe sich aber niemand gemeldet: "Daher können wir die Linie frei vergeben". Dabei war HLX von Anfang an Wunschpartner der Kärntner.

 

Vorerst zweimal täglich

 

Mit der HLX, die vor kurzem ihre neue Destination Klagenfurt-Hamburg in Betrieb nahm, soll Wien vorerst zweimal täglich angeflogen werden. "Wenn es gut läuft, ist auch eine Mittag-Verbindung denkbar", so der Kärntner Destinationsmanager Johannes Gatterer. Der Flug soll zwischen 19,99 und 79 Euro kosten.......

 

http://derstandard.at/?id=1663409

 

 

[ Diese Nachricht wurde geändert von: LoCo am 2004-05-13 08:33 ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch, dass man davon immer nur aus der österreichischen Presse hört und immer von diesem Herrn Pfeifenberger. Bis heute ist nichts von HLX dazu herausgegeben worden. Wenn die ab Juni fliegen wollen, müssen sie langsam buchbar werden. Oder ist das alles nur Taktik gegenüber der AUA ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte das für ein Gerücht. Diese Strecke gibt einfach nicht genug her um 2x tgl. mit B737 beflogen zu werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen