Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Gast

Weiß jemand etwas über Lithuanian Airlines?

Empfohlene Beiträge

Handelt sich hierbei um FlyLAL richtig? Bin mit denen Moskau-Vilnius-Moskau geflogen. Hin mit 737, zurueck mit Saab2000. War bei beiden Fluegen nichts zu beanstanden, Flugzeuge machten einen ordentlichen und sauberen Eindruck, ist zwar nur das Aussere, aber das Auge isst ja bekanntlich mit, mehr kann ich dazu nicht sagen. Verpflegung muss gekauft werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du ein Glück :) Bin gerade dabei einen Tripreport mit FlyLAL, der Nachfolgesellschaft von Lithuanian (die gibts nicht mehr...) zu schreiben... Bin CGN-PLQ-HAM mit deren Saab2000 geflogen... Ist alles halt ein wenig in klein aber ich hab mich absolut wohl gefühlt. Es gab als Catering nur Kaffee oder Tee und ne Flasche Wasser, auch kein Essen zu kaufen. Das sieht aber auf den Vilnius-Strecken sicher anders aus... Die Saab2000 waren in gutem Zustand... Die Boeings sollen ein wenig älter sein, kann ich nicht beurteilen. Preis war unschlagbar: 80 € return... Personal eher durchschnittlich, die meisten Ansagen vom Band... An sich aber eine gute Erfahrung, ich würde FlyLAL bedenkenlos weiterempfehlen.

 

Ich schreibe sobald ich den Tripreport beendet habe den Link hier rein, dann kannst Du Dir meine Erfahrungen ansehen,,,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen