Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

MIchacgn

Vor Radial/Heading

Empfohlene Beiträge

hallo,

 

ich hab mal ne Frage zur Unterscheidung bei der Navigation zwischen Radialen die abgeflogen werden sollen und einfachen "Kompass Headings"?

 

1.) Wenn z.b. in einer SID etwas von 238° steht, ist das dann grundsätlicih eine Kompassgradzahl (so wie z.B: beim Runway Heading) und ist nur ein Radial gemeint wenn ein Funkfeuer in Verbindung mit ner Gradzahl steht zb 145° Nörvenich oder so.

 

2.) Wie siehts dann spontan im Funkverkehr aus, wenn dort Anweisungen gegeben werden. Sagen die dann wenn es sich um ein Vor handelt z.B. sowas wie "proceed to Rekken inbound/outbound xy degrees" oder etwas in der Art und ansonsten wenn Kompass zahlen gemeint sind einfach Heading xy..?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

also bei Anweisungen einen VOR Radial betreffend wird natürlich das VOR dazugesagt

wenns nicht um einen Radial geht, dann sagt man einfach turn left/right/fly heading xxx.

 

Als beispiel in einer SID

......at WGM 12 DME LT heading 210 intercept FMD R-270 to LUGIN...

 

also 12 NM entfertn vom DME WGM soll ma einen Linksturn machen richtung 210° und dabei den radial 270 vom FMD VOR interceptieren :-)

 

 

Irgendwie verständlich??

 

lg P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen