Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Ewald Graz

Navigation NDB VOR heute noch in Verwendung?

Recommended Posts

Guten Tag!

 

Ich bin wie sie an meiner Frage wahrscheinlich leicht feststellen können, kein echter Pilot sondern vertreibe mir trübe Winterabende mit Flügen auf dem Computer.

 

Kann mir jemand beantworten ob man heute in der Praxis Navigationshilfen wie VOR oder NDB überhaupt noch verwendet, oder ausschliesslich das GPS System? Ich spreche hier nicht von Jet Flügen sondern eher von privaten Freizeitflügen mit ein oder zweimotorigen Propellerflugzeugen.

 

Danke für Ihre Antworten

Ewald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ewald,

diese Navigationsform ist heute eigentlich noch üblich. Mit GPS ist natürlich vieles vereinfacht, aber es gibt in vielen privaten Propellermaschinen noch kein GPS. Je nachdem, wie viel Geld man eben für eine eigene Maschine ausgeben möchte. Je besser die Ausstattung, desto teurer.

 

Gruß,

Benjamin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt durchaus noch kleinere Airports (und damit meine ich nicht Grasfelder), bei denen das NDB als Anflughilfe in Gebrauch ist. Ein Beispiel, was ich jetzt auf die Schnelle gefunden habe ist Heringsdorf, wo ja im Sommer durchaus auch Linien-ähnlicher Betrieb ist:

 

RWY 10

(103°)

2305 x 35 m

(7562 x 115 ft)

Asphalt

77 ft

NDB/DME

 

RWY 28

(283°)

2305 x 35 m

(7562 x 115 ft)

Asphalt

89 ft

LOC/DME

 

Runway 28 is used for landings with tailwind components of up to 5 kts. Otherwise, runway 10 will be used.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Ewald...

wie schon mein Vorgänger KJingAir geschreiben hat, werden die von dir aufgezählten Navigationseinrichtungen natürlich noch benutzt...

 

und ganz speziell für Instrumentenanflüge....

es gibt nicht nur ILS....

 

an kleineren Flughäfen ist manchmal gar kein iLS vorhanden....sondern nur Non-precision Anflüge..wie NDB/DME, LLZ/DME oder VOR/DME.....

 

selbst bei uns in Frankurt sind ca. 2 % aller Instrumenten Anflüge Non-Precision...

 

Grüße

 

und ein schönes Weihnachtsfest an alle....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja klar. VOR und NDB wird in der GA heute noch hauptsächlich genutzt.

 

Ich fliege nur nach Koppelnavigation (Karte, Kurs&Zeit) und VOR.

Unsere Flieger haben gar kein eingebautes GPS.

 

Nach GPS fliegen kann jeder. Die Kunst ist es ja eigentlich nach Karte, Uhr und Kompaß VFR zu fliegen.

 

Trotzdem habe ich als Redundanz immer ein GPS-Gerät eingeschaltet dabei. Ich benutze es praktisch nur für die Entfernungsmessung, im Notfall könnte ich natürlich sofort darauf zurückgreifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SCN hat nur auf der Runway 27 ein ILS (CAT I).

 

Bei Landungen auf die 09 steht auch nur ein NDB/DME(?) zur Verfügung.

 

Meine Fragen:

 

Kann bzw. soll dort auf der 27 mal auf CAT II aufgerüstet werden?

 

Wie ist der derzeitige Stand was die 09 betrifft?

 

Wieviel Sicht braucht man dort auf der 09 mindestens? Bei CAT I sind es wohl 550 Meter (lt.Definition Wikipedia).

Share this post


Link to post
Share on other sites

moin Tristar....

 

die anlage in Saarbrücken ist CAT II fähig......das signal ist das gleiche...

befeurung und markierung ist eine andere.....

un dganz wichtig..die hindernissituation wird anders betrachtet...

bei CAT I liegt die OCA über 200 ft, für CAT II muß sie unter 200 ft liegen....

 

und du kannst wikipedia schon vertrauen..ich schreieb dort sehr viel im Bereich luftfahrt...

 

allerdinsg heißt es...: Größer gleich 550 m.......

 

beste grüße

 

und ein schönes Weihnachtsfest sowie Guten Rutsch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe heute - man hat ja momentan Zeit - in meinem Büro daheim aufgeräumt. Da habe ich einige abgelaufene ICAO-VFR-Karten weggeschmissen.

 

So einfach kann man die Dinger nicht in den Papierkorb werfen. Da habe ich doch mal drüber geschaut...

Dabei habe ich festgestellt, dass da schon das eine oder andere VOR und NDB abgeschaltet wurde.

 

ARP ist mir z.B. aufgefallen.

Es war ein reines VOR (ohne DME).

Denke, dass es auf Dauer auf reine VOR/DME oder VOR/TAC rauslaufen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites