Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

heinz0815

leading edge ?

Recommended Posts

Hi,

 

kann mir jemand erklären was leading edge, trailing edge und airfolis sind ? Um welche bauteile handelt es sich dabei ?

 

Hoffe ihr könnt mir helfen. vielen dank !

 

gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Begriffe aus der Tragflügelaerodynamik. Leading edge bedeutet Vorderkante (des Tragflügels), trailing edge Hinterkanten und airfoil bedeutet Tragflächenprofil. Analago kommen die Begriffe im Turbinentriebwerk vor, dort handelt es sich auch um Tragflächenprofile (Schaufeln).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Vorredner hat prinzipiell recht. Am besten kann man sich das so vorstellen: Der Tragflügel besteht aus dem festen Flügelkasten, der meistens gleichzeitig den Tank darstellt und von Front sowie Rear Spar begrenzt wird. Alles, was an diese "eckige" Kiste vorne dran gebaut wird, zählt zur Leading Egde. Mit der Trailing Edge ist es simultan hinten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

danke für eure Hilfe.Könnt ihr auch noch sagen, was HPT Nozzle bedeutet ?

Aslo was der Sinn und ZWeck der HPT ist, weiß ich. Nur nozzle ?

Nozzle heißt doch düse.. irgendwie kann ich bei einer kombination dieser beiden wörter nichts anfangen..

 

Und was bedeutet es, wenn man sagt dass der Motor stalled ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Engine-Stall ist ein Abriss der Strömung durch das Triebwerk, kann sehr schwerwiegende Folgen haben, da u.U. die heißen Gase aus der Brennkammer in den Verdichter schlagen und die dortigen ungeschützten Schaufeln zerstören.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke. Das hilft mir schon sehr weiter. Also ist ein Engine stall quasi verursacht durch einen strömungsabriss im verdichter !?

 

Was ist mit HPT nozzle gemeint ?

 

gruss,

 

heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, aber das wußte ich schon. Hätte ich besser erwähnen sollen. Das HPT zu deutsch die Hochdruckturbine isi, ist mir bewußt. Nur was genau ist mit HPT NOZZLE gemeint !?

 

Wär super, wenn mir jemand helfen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

NOZZLE=DÜSE

 

HPT sind die "stehenden leitschaufeln" vor der ersten hochdruck turbinenstufe , was das jetzt mit einer "düse zu tun hat ? diese "leitbleche" haben in erster linie die aufgabe die durch den verbrennungsprozess expandierenden gase so auf die Turbinenschaufeln zu leiten das sie laminar auftreffen und ein optimalen wirkungsgrad haben und sollen die erste HPT rotor stufe vor den extrem heissen gasen schützen

da auch die HPT nozzles den temperaturen ausgesetzt sind sehen diese nozzles aus wie "perforiert" sie sind durchsiebt von löchern da die HPT nozzles innen hohl sind und oft mit HP Compressor Air gekühlt werden wobei sich durch diese dutzenden löcher ein film von "kühlerer Luft" um die erste HPT Stator Stufe legt und diese selbst dann auch schützt ..

HPT Nozzles sind durchaus tempi ausgesetzt von ~ 1000 grad und sind zumeist im betrieb rotglühend

ich hoffe ich hab das einigermassen verständlich rüber gebracht .. kann leider keine bilder von HPT nozzels hier abbilden

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein engine stall entsteht meist im niederdruck compressor entweder verursacht durch die VSV`s variable stator vanes auch guide vanes genannt oder bei stehendem Luftfahrzeug beim triebwerksstandlauf manchmal auch beim anlassen mit starkem seitenwind , wie holger schon beschrieben hat kann das triebwerk davon erheblichen schaden nehmen da hilft nur gase raus oder wenn das trieb werk schon in idle lief dann zündung und fuel aus und ein dry motoring machen ..

mit stall haben meist nur die techniker beim standlauf oder leistungslauf zu kämpfen tritt eher selten im flugbetrieb auf wenn dann nur bei kapitalen triebwerksproblemen zb durch ausfall der triebwerksüberwachung (heutzutage fast unmöglich) oder durch massive externe einflüsse wie vogelschlag , vulkanasche oder ähnliches wo schlagartig der luftdurchfluss durch den compressor ausbleibt

Share this post


Link to post
Share on other sites