Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Gast mcfly-oi

Generelle Frage zum Kurvenflug

Empfohlene Beiträge

Gast mcfly-oi

Zunächst mal: Ich bin Fußgänger, obwohl ich mir den PPL für das nächste Jahr vorgenommen habe :)

 

Ich habe versucht, mich in der Wikipedia über Fluglagensteuerung im Allgemeinen zu informieren und bin dabei IMHO auf einige Unregelmäßigkeiten gestossen. Leider konnte mir niemand der Wiki-Autoren in diesem Bereich weiterhelfen. Ich würde mich daher sehr über Eure Hilfe freuen!

 

Meine Fragen finden sich unter http://de.wikipedia.org/wiki/Portal_Diskus...ahrt#Kurvenflug.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast mcfly-oi

Danke, dass ist sehr umfangreich!

 

Kann es, dass in diesem Dokument speed brake (dt. Luftbremse) synonym für spoiler (dt. Störklappe) verwendet wird obwohl es sich eigentlich um unterschiedliche Systeme handelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann es, dass in diesem Dokument speed brake (dt. Luftbremse) synonym für spoiler (dt. Störklappe) verwendet wird obwohl es sich eigentlich um unterschiedliche Systeme handelt?

Der Artikel ist tatsächlich ein wenig ungenau. Bei Boeing wird wie folgt bezeichnet:

Spoiler ist ein an der Tragflächenoberseite nach oben aufklappender Klapperatismus, also eine Störklappe, welche Auftrieb verringert und Widerstand erhöht.

Die 737NGs haben 4 Flight- und 2 Groundspoiler auf jedem Flügel, die entsprechend verwendet werden können.

Speedbrake ist ein System, das Flight- und/oder Groundspoiler verwendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast mcfly-oi
Der Artikel ist tatsächlich ein wenig ungenau. Bei Boeing wird wie folgt bezeichnet:

Spoiler ist ein an der Tragflächenoberseite nach oben aufklappender Klapperatismus, also eine Störklappe, welche Auftrieb verringert und Widerstand erhöht.

Die 737NGs haben 4 Flight- und 2 Groundspoiler auf jedem Flügel, die entsprechend verwendet werden können.

Speedbrake ist ein System, das Flight- und/oder Groundspoiler verwendet.

 

Aha, also wird bei den Airlinern etwas anderes unter Speedbrake verstanden als bei Segelflugzeugen oder bei der Transall (vgl. http://fr.wikipedia.org/wiki/A%C3%A9rofrein) .

 

Erzeugen die Spoiler in gleichem Umfang Widerstand wie Auftriebsverlust oder ist der Widerstand eher gering (bei gleichem Anstellwinkel der Flügel, so stands in der Wikipedia)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen