Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

EDDK

SAS / Nextjet

Empfohlene Beiträge

ich fliege demnächst ZRH - CPH - ORB, wobei der Flug CPH - ORB von Nextjet ausgeführt wird. Alles unter SK-Flugnummern. (Saab-340 ist auch nett - wäre aber lieber mit deren alten ATP geflogen - schade)

 

Frage: gilt noch die alte Regelung, dass Meilen nur dann gutgeschrieben werden, wenn das Fluggerät auch einem Star-Alliance-Mitglied (oder Partner) gehört - oder gibt's hier mittlerweile eine neue Regelung?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da es sich hier um einen Codeshare-Flug handelt, der von einer anderen Airline durchgeführt und nicht nur für SAS operiert wird (wie z.B. die BLL-Strecke von Cimber), gibt es leider keine Meilen.

 

Mit Businessticket (SAS Plus?) sollte es aber Fast Track und Lounge geben. Aber wie das jetzt durch die Umstellung Plus/Go geworden ist, weiss man nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sicher?

Codeshare oder Wetlease?

Cimber betreibt Wetlease Flüge für SK (so wie Augsburg Airways für LH). Die sollten wie eigene SK Flüge behandelt werden.

 

Die Frage ist ob es den Flug als NextJet Flug auch zu buchen gibt (Codeshare) oder ob SK das Flugzeug mit allem Risiko mietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sicher

 

die Flüge waren auch über www.nextjet.se zu buchen - und damit gab es keine Meilen.

 

Leider scheinen die ORB-CPH inwzischen auch eingetellt zu haben, von daher hatte ich noch Glück, dass ich überhaupt mit denen hingekommen bin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen