Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

kallell

787-8 und A380 in einer Tour MUC/FRA-HKG, SIN-MUC/FRA

Recommended Posts

Hallo,

 

ich würde gern meinen kommenden Urlaub sowohl den Dreamliner als auch die A380 besteigen. Nur bekomme ich dafür keine ordentlichen Verbindungen und Preise her. Vllt kann mir einer von euch unter die Arme greifen.

 

Es geht um:

 

MUC/FRA-HKG (ab 4.4.14)

 

hier fliegt Emirates über DXB mit A380 und 777-300ER

 

SIN-MUC/FRA (um den 23.4.14)

 

hier fliegt Qatar über DOH mit 787

 

nur bekomme ich beide Flüge, auch nach langem Hin und Her, nicht zu ordentlichen Flugplan/Preis zusammengestellt. Wäre für Tipps sehr dankbar.

Da ich aus dem Raum Nürnberg komme, fallen sowohl FRA als auch MUC in mein "Einzugsgebiet" wobei ich MUC vorziehen würde. Aber in erster Linie will ich die "relativ" neuen Flieger ausporbieren!!! Bekomme bei den Eckdaten bisher leider nur Unfug aus den Suchmaschinen raus.

 

Viele Grüße Kallell

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

bekomme ich beide Flüge, auch nach langem Hin und Her, nicht zu ordentlichen Flugplan/Preis zusammengestellt

 

Ich fürchte bei mindestens einem Kriterium aus dem anspruchvollen Katalog "Fluggerät + Preis + Destinationen + Zeiten + eine Reise" wirst Du in absehbarer Zeit noch Abstriche machen müssen, da Du bei Beachtung aller Kriterien auf einmal letztlich bei der getrennten Buchung von Hin- und Rückweg (und damit zwangsläufig one-way-Tarifen) landen wirst und die sind von vornherein schon relativ teuer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuch ein Routing mit QR zwegs B787 und BA wegen der A380 (HKG) hinzubekommen.

 

Ansonsten, sollte es günstiger werden folgendes zu fliegen, mit BA auf einem Ticket zubuchen.

 

B787-8 fliegt auf folgenden Routen:

LHR-YYZ

LHR-EWR

 

A380-800

LHR-LAX

 

Wären allerdings die USA/Kanada.

BA ist momentan die einzige Airline die beide Flugzeugtypen einsetzt.

 

Für die Preissuche hilfreich.

http://matrix.itasoftware.com/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Laufe des Jahres käme als Airline, die sowohl als auch einsetzt noch Qatar dazu, allerdings sind die ersten beiden A380-Destinationen mit London und Paris bezüglich Deines Vorhabens nicht wirklich hilfreich.

Das von @Zinni vorgeschlagene Konstrukt wäre wohl möglich, allerdings zu einem, gelinde gesagt, unattraktiven Preis.

Share this post


Link to post
Share on other sites