Sign in to follow this  
Nic85

Was ist unter dem Leergewicht eines Hubschraubers zu verstehen?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich würde gerne von euch wissen, was unter dem Leergewicht eines Hubschraubers zu verstehen ist. Also mir geht es primär um den Treibstoff, ist dieser bereits ins Leergewicht mit eingerechnet oder nicht?

 

Meine Recherche hat ergeben, dass das Leergewicht bei Luftfahrzeugen nicht immer exakt definiert ist, anders wie im Straßenverkehr. Somit kann es vorkommen, dass teilweise Betriebsstoffe und Resttreibstoff zum Leergewicht zählen.

 

In einem Flugunfallbericht habe ich jedoch gelesen, dass auf das Leergewicht der Treibstoff zusätzlich mit berechnet wird.

 

Nehmen wir mal als Beispiel eine H135 mit der Angabe von einem Standardleergewicht von 1455 kg, ich gehe davon aus, dass keine (zumindest keine hohe) Treibstoffmenge mit einberechnet wurde, da ansonsten der H135 verhältnismäßig leicht wäre.

 

Wie ist eure Meinung dazu?

Edited by Nic85

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leergewicht ist das Gerät inkl. vorgeschriebenem Equipment (FA Kit, Handbücher, Feuerlöscher etc). und nicht ausfliegbarer Kraftstoff. Und natürlich alle Betriebsstoffe für den Betrieb.

Da du von Standardleergewicht schreibst, ist dies das oben genannte Verfahren speziell für dieses eine Luftfahrzeug. 

 

Selten wird ein licend empty verwendet, was die Betriebsstoffe abzieht (undrainable). Diese müssten aufaddiert werden. 

Edited by wartungsfee
Autokorrektur

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb wartungsfee:

Leergewicht ist das Gerät inkl. vorgeschriebenem Equipment (FA Kit, Handbücher, Feuerlöscher etc). und nicht ausfliegbarer Kraftstoff. Und natürlich alle Betriebsstoffe für den Betrieb.

 

Selten wird ein licend empty verwendet, was die Betriebsstoffe abzieht (undrainable). Diese müssten aufaddiert werden. 

 Vielen Dank für die Antwort wartungsfee. Welche Menge hat der nicht ausfliegbare Kraftstoff ungefähr, also in welchem Bereich bewegen wir uns da?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann ich nicht beurteilen, da wird dann ein EC135 Spezialist antworten müssen.

Bei Business Fliegern kann das gerne mal bis zu 100 Liter ausmachen, je nach Design der Kraftstofftanks eben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this