airliners-Nachrichten

Lübeck bereitet sich auf Linienflugbetrieb vor

Recommended Posts

Ist ein sehr schwieriges Terrain. Aber wenn sie sehr gute Arbeit machen und präzise die Nische (Routen, Zeiten, Service u.a.) besetzen, die für Geschäftsflieger interessant ist, könnte es ein Erfolg werden. Spricht denn die Air Alsie-Besatzung fließend deutsch?

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird sich nicht lohnen. P2P ab Lübeck hat keine Chance. Der Einzugsbereich ist viel zu klein. Verstehe nicht, wie jeder Kleinflughafen daraum kommt eine eigene Airline zu gründen. Selbst wenn sich der Betrieb der Airline lohnt, bleibt der Flughafen immernoch defizitär.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn es schwierig ist, ein gutes Angebot, perfekten Service und realsitische Preise sollten den Erfolg möglich machen.

Meine Empfehlung: Zürich und / oder Basel miteinbeziehen. 

HAGEWE

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb HAGEWE:

Auch wenn es schwierig ist, ein gutes Angebot, perfekten Service und realsitische Preise sollten den Erfolg möglich machen.

Meine Empfehlung: Zürich und / oder Basel miteinbeziehen. 

HAGEWE

Keine Ahnung, welche Geschäftsbeziehungen es von Lübeck aus am meisten gibt. Aber ein (deutschsprachiger) Hub muss es natürlich unbedingt sein.

MUC, FRA, ZRH.  Alles andere geht schief.

VIE ist zu weit weg und DUS zu dicht dran.

Und dann CodeShares mit LH/LX in alle Welt. Ha ha - hoffentlich.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.