Zum Inhalt springen
airliners.de

Einreise nach Deutschland aus Transit in AMS oder CDG


HAJ98

Empfohlene Beiträge

vor 22 Stunden schrieb debonair:

Die Fakten sind klar und eindeutig, die Airlines halten sich an die aktuellen Regelung der IATA (Dachverband der Airlines) bei der Abfertigung der Passagiere: https://www.iatatravelcentre.com/world.php

Selbst das Bundesministerium für Gesundheit https://www.bundesgesundheitsministerium.de/ bestätigt dies, NUR Antigen-Test sind 48 bzw. 24-Stunden, nicht aber PCR-Test:

Ausserdem benötigt man für die NL noch einen Health Declaration Form, den .pdf-Download gibt es hier:

https://www.government.nl/topics/coronavirus-covid-19/documents/publications/2020/07/07/information-for-passengers-flying-to-and-from-the-netherlands

ich würde mich nicht auf IATA Regeln berufen.  Letztlich befördert die Airline nur, wenn die Bedingungen der Reisezielländer eingehalten werden. An Formularen benötigt man auch ein Ausreiseformular Süd Afrikas zusätzlich,  das holländische Formular kenne ich auch, es geht um das Deutsche : www. einreiseanmeldung.de,  das explizit auf die 48 Stunden Regel Bezug nimmt. Ich würde den screenshot gern hier zeigen, aber das funktioniert leider nicht, also selbst mal ausprobieren.

Link zu diesem Kommentar

übrigens hat mir die Deutsche Botschaft in Pretoria gerade per email bestätigt, daß die Informationen auf www.einreiseanmeldung.de einen Irrtum darstellen. Tatsächlich scheint die 72 Stunden Regel für PCR gültig zu sein. 

Das Problem ist natürlich,  ob die das beim Checkin in Johannesburg das auch wissen.

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...