Sign in to follow this  
HAJ98

Einreise nach Deutschland aus Transit in AMS oder CDG

Recommended Posts

Hallo zusammen. 

Da sowohl Paris, als auch Amsterdam momentan Risikogebiete sind, muss ich mich nach der Einreise nach Deutschland ja in Quarantäne begeben.

Wie verhält es sich, wenn ich aus einem "sicheren" Land komme und lediglich in CDG oder AMS umgestiegen bin? Muss ich mich trotzdem testen lassen und in Quarantäne begeben, oder zählt der Transit nicht und ich kann normal einreisen, weil ich meine Reise in einem "sicheren" Land gestartet habe?

Share this post


Link to post
Quote

Die Verpflichtungen nach Nummer 1 gelten nicht für Personen, die lediglich durch ein Risikogebiet durchgereist sind und dort keinen Zwischenaufenthalt hatten oder die aufgrund einer landesrechtlich vorgesehenen Ausnahme an ihrem Wohnsitz oder sonstigen Aufenthaltsort keiner Verpflichtung zur häuslichen Absonderung nach Einreise aus einem Risikogebiet unterliegen.


https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/C/Coronavirus/Anordnungen_Einreise_Risikogebiete_BAnz_AT_070820.pdf

Share this post


Link to post

Vielen Dank 👍 Ich hab nur auf den Seiten vom RKI und von auswärtigen Amt geschaut und hatte da nichts gefunden. 

Share this post


Link to post

Hat jemand dahingehend nochmal ein Update bzw. neuere Informationen? Das Wort "Zwischenaufenthalt" könnte man ja nun so oder so auffassen. Auch ich plane aus einem nicht-Risikogebiet (Griechenland, Kreta) über ein Risikogebiet (Schweiz) nach Deutschland zu fliegen. Transit in ZRH sind 1,5 h. Nach durchforsten vom auswärtigen Amt, BMG usw. bin ich auch nicht schlauer als zuvor.

Edited by sashdoh

Share this post


Link to post

Damit Du aus Zürich kommst, musst Du mindestens einmal dort übernachten!

Ein Umsteigen ist KEIN Zwischenaufenthalt, sondern eben nur ein Umsteigen.

Selbst wenn Du also in einem Flugzeug aus ZRH sitzt, kommst Du immer noch aus Griechenland.

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb sashdoh:

Hat jemand dahingehend nochmal ein Update bzw. neuere Informationen? Das Wort "Zwischenaufenthalt" könnte man ja nun so oder so auffassen. Auch ich plane aus einem nicht-Risikogebiet (Griechenland, Kreta) über ein Risikogebiet (Schweiz) nach Deutschland zu fliegen. Transit in ZRH sind 1,5 h. Nach durchforsten vom auswärtigen Amt, BMG usw. bin ich auch nicht schlauer als zuvor.

Das steht in den jeweiligen Landes VOen der Bundesländer. Transit durch ein Risikogebiet  ist in der Regel in jedem Bundesland kein Problem.

Share this post


Link to post

Ich kann nur für Bayern sprechen, aber dort ist kein Test/Quarantäne nötig, wenn man sich weniger als 48h in einen Risikogebiet aufgehalten hat. Somit ist umsteigen kein Problem.

Der Flieger kommt in MUC zwar im Risikobereich an, wenn man vorzeigen kann, dass man nur umgestiegen ist, wird man aber durchgelassen.

Aber Achtung: Änderungen jederzeit möglich!

Share this post


Link to post

Die Änderungen sind schon eingetreten. Mittlerweile muss man in Bayern in Quarantäne, wenn man länger als 24 Stunden in einem Risikogebiet gewesen ist. Umsteigen sollte damit weiterhin kein Problem sein.

 

Martin

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this