Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

JU52

"Neues" von BerlinJet

Recommended Posts

BerlinJet hat folgenden newsletter verschickt:

_______________________________________

 

Mit BerlinJet fuer 1 Cent fliegen!

 

Starten Sie durch mit BerlinJet und fliegen Sie von Berlin-Schoenefeld nach Muenchen, Mailand und Paris.

 

BerlinJet stellt am 10.,12., 19. und 26. Februar alle noch freien Plaetze fuer nur einen Cent* zzgl. Steuern und Gebuehren zur Verfuegung.

 

Das Angebot ist ab sofort bis Montag, den 27. Januar, 24 Uhr buchbar, solange noch freie Plaetze zur Verfuegung stehen.

 

Also sichern Sie sich einen dieser Wahnsinnsplaetze, bevor andere Sie Ihnen wegschnappen.

 

Buchen Sie JETZT telefonisch unter 0180 55 60 20 6 (12 Cent pro Minute) oder im Internet unter http://www.berlinjet.com.

 

* Die Gesamtpreise pro Strecke inkl. Steuern und Gebuehren betragen:

von Berlin-Schoenefeld nach Muenchen, Mailand-Malpensa und Paris-Beauvais: ab 11,15 EUR

von Muenchen nach Berlin-Schoenefeld: ab 21,74 EUR

von Paris-Beauvais nach Berlin-Schoenefeld: ab 14,42 EUR

von Mailand-Malpensa nach Berlin-Schoenefeld: ab 21,94 EUR

 

Ab 5. April startet BerlinJet auch einmal woechentlich am Samstag nach Nizza. Buchen Sie jetzt schon Fruehlingssonne!

 

Guenstige Hotels an allen Zielorten finden Sie in Kooperation mit unserem Partner hotel.de auch unter http://www.berlinjet.com.

 

_______________________________________________________________________

Der BerlinJet-Newsletter ist ein Service der BJ Flugreisen GmbH, Friedhofstraße 135L, D-63263 Neu-Isenburg.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen möchten, antworten Sie bitte mit leerem Betreff auf diese eMail.

 

________________________________________

 

Na dann werde ich gleich mal eine Probebuchung vornehmen, sollte ich mich etwa wundern, falls es nicht klappt ???!!! icon_wink.gif

 

 

_________________

Gruß von der alten Tante JU

 

[ Diese Nachricht wurde geändert von: JU52 am 2003-01-24 19:41 ]

Share this post


Link to post
Share on other sites

...welch Überraschung - die Seite kann gar nicht erst dargestellt werden !!!

 

Aber ich bleibe am Ball icon_wink.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Oh, WAHNsinn: Wie viel 1Cent-Plätze gibts diesmal? Wieder 1.000? Bei FR gab's das auch, nur wurden die 1 Cent aus der Buchungsmaschine bei den Steuern wieder abgezogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@tomek,

 

danke, ich hatte es nicht bemerkt, da ich die email kopiert und hier eingefügt hatte.

 

Nun, meine Probebuchung war tatsächlich erfolgreich - am 26.2. "könnte" ich für rund 33 Euro von SFX nach MUC fliegen - ist doch toll, oder ???

 

Wie gesagt, ich könnte, traue mich aber nicht (komisch, bei HLX hatte ich keine Bedenken!) icon_smile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht hat Dr. Bischof den Laden ja doch übernommen??? icon_smile.gif

 

Nei aber jetzt mal im Ernst: Gerüchteweise ist mir zu Ohren gekommen, daß es MD Airlines, die ja die Flüge durchführen werden, wirtschaftlich nicht sonderlich guten gehen soll. Hat da jemand genauere Kenntnisse - ich meine bessere, als die von mir nicht weiter verifizierbaren Gerüchte???

Share this post


Link to post
Share on other sites

MD Airlines war stark von der Pleite des schwedischen Reiseveranstalters Traffic Europa betroffen und musste deshalb im Dezember zwei MD-83 stillegen, eine fliegt jetzt für Alisea Airlines, die andere soll bald für BerlinJet fliegen. Nur schon die Auswahl der Kunden deutet darauf hin, dass man auf jeden Cent angewiesen ist, den man kriegen kann. Eine Halbierung der Flotte und die mit der Retournierung der beiden Maschinen und durch die Entlassung von Mitarbeitern in Schweden verbundenen Kosten dürften der Airline auch nicht sonderlich gut tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites