Zum Inhalt wechseln


Foto

Checkmytrip Germanwings


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 HAM67

HAM67
  • Mitglied
  • 277 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2006 - 19:58

Hallo,
eine Frage an die "Buchungsexperten". Ich habe einen Germanwingsflug gebucht, kann diesen aber unter Eingabe der Buchungsnummer nicht unter www.checkmytrip.de finden. Benutzt Germanwings da ein anderes Buchungssystem oder woran kann das liegen?

Gruß
ham67
  • 0

#2 Guest_Fly_4U_*

Guest_Fly_4U_*
  • Gast

Geschrieben 02 Januar 2006 - 20:03

Germanwings & Co. lassen ihre Reservierung über Skylights laufen... Checkmytrip ist für Amadeusbuchungen gedacht, somit funktioniert das nicht mit den Germanwingscodes. Für Skylights gibt es meines Wissens kein vergleichbares Tool.

Gruß,
Flo
  • 0

#3 Charliebravo

Charliebravo
  • Mitglied
  • 6.078 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2006 - 20:04

...
(war schon alles gesagt)
  • 0

#4 HAM67

HAM67
  • Mitglied
  • 277 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2006 - 20:06

Aha - daran liegt es. Keine Ahnung wer dieser Amadeus ist ;-) Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich wußte nicht das Germanwings nicht mit diesem Amadeus arbeitet...
  • 0

#5 YP-Fan

YP-Fan
  • Mitglied
  • 505 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2006 - 21:41

Womit arbeitet Delta?

Beim Amadeus kann ich meine Buchung nicht finden...

LG


Ludwig und Johann funktionieren übrigens auch nicht ;-)
  • 0

#6 Thomas_Jaeger

Thomas_Jaeger
  • Mitglied
  • 2.192 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2006 - 23:12

Amadeus ist eines der vier wichtigsten GDS (Global Distribution System). Extrem kurz erklaert ist ein GDS ein System, dass Airlines und andere Anbieter im Reisebereich (Hotels, Schiffe, Bahnen etc.) mit Reisebueros verbindet. Die Airlines zahlen Amadeus etc. Geld dafuer, dass diese Distribution ueber ihren Kanal ermoeglichen und ein Teil dieses Geldes geht an die Reisebueros weiter, damit diese Amadeus benutzen. Die anderen grossen GDS sind Galileo (Apollo), Worldspan und Sabre.

Ein GDS ist nicht identisch mit einem Airline CRS oder Hostingsystem, diese sind jedoch miteinander verbunden. Alle GDS Anbieter bieten auch Airlineloesungen an, Amadeus hostet zum Beispiel British Airways aber auch LCCs wie Norwegian. Lufthansa wird beispielweise von Lufthansa Systems gehostet, wobei die Buchungen meines Wissens ueber Amadeus laufen. Andere Hostingsysteme sind komplett von den GDS unabhaengig.

Du kannst ueber Checkmytrip nur Buchungen anschauen, die auch ueber Amadeus getaetigt wurden und einen Amadeus Record Locator haben.
  • 0

#7 Marobo

Marobo
  • Mitglied
  • 5.259 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2006 - 23:17

Wo Ludwig und Johann nicht weiterhelfen, soll gerüchteweise Franz funktionieren ;-)
  • 0

#8 Guest_Fly_4U_*

Guest_Fly_4U_*
  • Gast

Geschrieben 03 Januar 2006 - 07:17

ZITAT(YP-Fan)
Womit arbeitet Delta?

Beim Amadeus kann ich meine Buchung nicht finden...

LG


Ludwig und Johann funktionieren übrigens auch nicht ;-)


Könnte möglicherweise damit funktionieren:

https://www.virtuall...w/homePage.html Für über Sabre gebuchte Flüge

https://www.viewtrip...US/viewtrip.asp Für über Galileo gebuchte Trips

https://mytripandmor...chItinerary.asp Und schließlich noch Worldspan.

Eines der drei müsste es tun ;)

Gruß,
Flo
  • 0

#9 djohannw

djohannw
  • Mitglied
  • 1.099 Beiträge

Geschrieben 03 Januar 2006 - 07:22

Nö. Gerade mit meiner Delta-PNR probiert (die sich auf delta.com problemlos anzeigen lässt), und keines der drei Systeme geht damit.

Es kann aber sein, dass DL (wie z.B. UA, von denen ich das sicher weiss) die PNR für die Online-Anzeige gesperrt hat. Dann geht das nur über die DL-Webseite...

Viele Grüße - Dirk
  • 0

#10 Winglet3

Winglet3
  • Mitglied
  • 360 Beiträge

Geschrieben 03 Januar 2006 - 14:12

@ham67

viele LCC's bieten Ihren Kunden schon den Service an, sich Ihre Buchungen im Internet anzuschauen.

Bei HLX kann man das seit ca. 1 1/2 Jahren in der Rubrik MyHLX, bei Germanwings seit ca 1/2 Jahr. Dort heisst die Rubrik MyGermanwings (war eine wirklich orginelle Namensgebung ein Jahr nach der Einführung dieses Services bei HLX!)

Du musst Dich allerdings als Kunde registrieren (Adressdaten - tut nicht weh - kein Fall für den Bundesdatenschutzbeauftragten!) und die Reservierungen als registrierter Kunde durchführen. Wenn Du Dich einmal registriert hast, geht das Buchen auch schneller, weil Du im Buchungsprozess Deine Stammdaten automatisch übernehmen lassen kannst).

Zusätzlich zu den CheckMyTrip's dieser Welt von Amadeus, Galileo, Worldspan und Sabre kannst Du als registrierter Kunde bei Germanwings und HLX nicht nur Deine Buchungen anschauen, sondern auch selber über das Internet umbuchen! (Dabei werden allerdings natürlich die normalen Umbuchungskonditionen fällig)

Viel Spass beim Registrieren und Buchen.
  • 0

#11 HAM67

HAM67
  • Mitglied
  • 277 Beiträge

Geschrieben 03 Januar 2006 - 16:37

Vielen Dank an Euch alle für die vielen hilfreichen Antworten!!!
  • 0

#12 D-ABTH

D-ABTH
  • Mitglied
  • 51 Beiträge

Geschrieben 03 Januar 2006 - 19:41

Lufthansa-Buchungen die Du über www.lufthansa.de getätigt hast findest Du auch bei checkmytrip, da Lufthansa alle Buchungen bei Amadeus hostet.

Aus Kostengründen speichern LCC's und inzwischen auch einige Classic-Airlines die Buchungen, die sie über Ihre eigene Homepage erhalten, nicht bei einem GDS, sondern nur in ihrem eigenen System, da für jeden PNR (PassengerNameRecord, so nennt man eine Buchung) Gebühren bei den GDS fällig werden.
  • 0

#13 Marobo

Marobo
  • Mitglied
  • 5.259 Beiträge

Geschrieben 04 Januar 2006 - 00:46

ZITAT
Bei HLX kann man das seit ca. 1 1/2 Jahren in der Rubrik MyHLX, bei Germanwings seit ca 1/2 Jahr.

Bei Germanwings ging das m. W. praktisch von Anfang an, also seit 3 Jahren. Es ging definitiv schon lange vor dem Redesign der Homepage, wo der MyGermanwings-Bereich dazugekommen ist. Man musste sich nur einloggen und konnte dann alle Buchungen anschauen. HLX hat erst deutlich später nachgezogen. Das mit den 1,5 Jahren kommt bei HLX in etwa hin.
  • 0

#14 GodBless

GodBless
  • Mitglied
  • 331 Beiträge

Geschrieben 04 Januar 2006 - 11:04

Ist Amadeus nicht auch ein Kind der Lufthansa?

Ich meine zumindest mal gehört zu haben dass man sich von den Anteilen trennen wollte, somit müssen die ja irgendwie im Boot sein...
  • 0

#15 monsterl

monsterl
  • Mitglied
  • 4.832 Beiträge

Geschrieben 06 November 2007 - 20:54

Wollte keinen neuen Thread eröffnen :-)

Habe auch für einen Verwandten(ja,ja mittlerweile hats sichs rumgesprochen,dass ich zum teils günstiger Flüge buchen kann,als traditionell im RSB) und habe die neue Sommerstrecke TXL-IBZ-TXL mit Papiertickets über Opodo für sie gebucht.Papiertickets sind mittlerweile in Potsdam beim Empfänger und will gerne seit 5 Tagen die Buchung bei AMA prüfen.Stattdessen bekomme ich nur Fehlermeldungen,dass keine Buchungen gefunden werden können :-(

Was sollte ich jetzt machen,(vielmehr mein Verwandter) bei Opodo anrufen oder kann er umbesorgt am Ablflugstag zum Check In Gehen ?
  • 0


Newsletter

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail:

© airliners.de 1999-2013

Ihre Werbung auf airliners.de

AGOF IVW

airliners.de ist AGOF- und IVW-geprüft.

Über airliners.de

airliners.de bietet Ihnen einen jederzeit aktuellen Überblick der wichtigsten Branchenthemen. airliners.de ermöglicht es Ihnen, schnell über die in Deutschland relevanten Luftverkehrsthemen informiert zu sein und Zusammenhänge zu erkennen.

B2B-Services

RUNWAY CONCEPT ist Ihre Handelsmarke von airliners.de für Geschenk- und Merchandisingartikel mit und ohne individuellem Branding.