Sign in to follow this  
Followers 0
aaspere

Schlaganfall während einer Reise

4 posts in this topic

In meinem Bekanntenkreis ist das passiert, was wohl ein Albtraum während einer Reise ist: ein Schlaganfall.

Eine Kreuzfahrt endete in Singapur, von wo es dann per Flieger zurück nach Deutschland gehen sollte.

Während des Essens in einem Hotelrestaurant kam der Stroke, der sofort als solcher von einem Tischnachbarn erkannt wurde. Innerhalb einer Stunde war der Patient in der Stroke-Abteilung eines Krankenhauses in Singapur. Es erfolgte die Meldung an die deutsche Krankenversicherung, bei der die Reisezusatzversicherung abgeschlossen worden war. Ab dann mußte sich unsere Bekannte um nichts mehr kümmern. Alles lief ab, wie am Schnürchen. Hervorragende medizinische Versorgung und sehr gute Betreuung auch von ihr durch das Krankenhauspersonal.

Nach 14 Tagen war der Patient fit to fly, und die Versicherung organisierte einen pensionierten Arzt in Hongkong, der den Rücktransport in der Businessclass bis nach Frankfurt und weiter nach Bremen begleitete. Unsere Bekannte, die für sich Economy gebucht hatte, wurde in die Businessclass umgesetzt.

Das Umsteigen in Frankfurt war hervorragend organisiert, alles klappte vorzüglich. Und in Bremen angekommen, stand der Krankenwagen bereit, ihn in die Klinik zu bringen.

Ich denke, ich schreibe das hier, wenn auch die Infos aus zweiter Hand stammen, weil viele von uns wohl auch schon in vorgerücktem Alter sind, wo das passieren kann. Und wie wichtig ein passender Versicherungsschutz bei einer Reise dann ist.

Edited by aaspere
2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wichtig eine fachliche Versorgung gerade direkt nach einem Schlaganfall ist, um Folgeschäden gering zu halten, ist ja mittlerweile durch entsprechende Informationen besser bekannt geworden. Da ist es schon ein Glücksfall, wenn man sich auf der Welt irgendwo befndet, wo entsprechende Einrichtungen zur Verfügung stehen. Mit dem richtigen Versicherungsschutz eine benötigte Kombination. 

 

Schlaganfall ist heutzutage auch nicht an bestimmte Altersgrenzen gekoppelt, selbst in sehr jungen Jahren kann es einen treffen. 

 

Deinen Bekannten gute Besserung und ein Gutes und Gesundes Neues Jahr 2017 für Alle. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

in der Tat eine interessante Information (aaspere, was ist da los?)

Ein Hinweis zur ärztlichen Versorgung bei bestimmten Krankheiten ist aber angebracht:

Bei einer akuten Malaria ist man am Besten aufgehoben in Nairobi, die wissen dort besser Bescheid als z.b die Tropeninstitute in Europa (wobei man in Hamburg auch in guten Händen ist)...dann ist die ärztliche Versorgung in Singapore zwar sehr teuer, aber tendenziell besser als in Deutschland : worauf ich hinaus will, daß eine Vorortversorgung sehr oft besser ist als ein überalter Rückflug nach Europa, denn wie in dem beschriebenen Fall ein 14 Stunden nach Europa nach einem Schlaganfall stellt immer ein Risiko dar.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

(aaspere, was ist da los?)

 

Ich kann Deine Frage nicht interpretieren. Worauf möchtest Du eine Antwort?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0