Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Fokker50

"LH Regional" kommt!!

Recommended Posts

Ab dem 20.März fliegt die erste ATR 42 (ex-EW, D-BOOO) im neuen Lack ab STR!!!

Da noch nix offiziell ist wird es vorerst einen weißen oder einen blauen Tail geben.

Die Maschine wurde von nem Freund in Montpellier gesehen wo sie umlackiert wird...

Falls einer ein Foto hat...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Maschine wird dann von Contact Air betrieben, anfangs auf den Strecken ab Stuttgart nach Brüssel, Budapest, Paris CDG und Wien. Contact Air wird alle Fokker 50 durch ATR 42-500 ersetzen, die wohl nach und nach von Eurowings übernommen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"die seite http://www.lufthansa-regional.de/ existiert immerhin schon, wenn auch noch völlig leer"

 

Laut DENIC ist die Seite nicht auf LH registriert. (Mal ganz abegesehen davon, daß LH keine Seiten über Strato hostet, sondern alles als "LH Systems" selbst macht.)

Die hat sich anscheinend jemand gesichert, um mit der LH ein Geschäft zu machen. Ich rechne aber eher damit, daß er in kürze Post von der Rechtsabteilung der LH bekommen wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites

EW gibt soviel ich weiss alle Atr`s an Contact Air ab, die F50 stehen alle zum Verkauf.

Somit wird EW in absehbarer Zeit nur noch Jets einsetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bisher gibt es nur Gerüchte über 9 ATR 42-500 die von Eurowings zur ContactAir wechseln... Übrigens geht am Mittwoch die D-BNNN von DTM nach MPL zum lackieren. Donnerstag kommt dann die D-BOOO aus MPL nach STR um dann den Linienbetrieb aufzunehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh man, wie sehr hab ich das herbeigesehnt!! endlich verschwinden die vielen ki-fokker 50 in stuttgart. eine atr ist doch sehr viel ansehnlicher! vielen dank!

und dann soll es ab juni auch noch mit germania die lang erhoffte konkurrenz zur lh nach hamburg geben!?! hoffen wir, dass was dran ist.

gunnar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bleed

Ist das sicher mit dem neuen Lack bei Contact? Warum sollte die LH gerade jetzt mit Regional kommen? Es spricht doch nicht sehr viel dafür:

Flottenverkleinerung, keine Presse und Augsburg Airways hat vor kurzem die BMUC von IQ Livery in TEAM Lufthansa umlackiert. Das hätten die doch nicht gemacht wenn einen Monat später die neue Livery kommt

 

Oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da spricht ebenfalls dafür, das die ex IQ DH-83 D-BHAM bei der Übernahme durch Cirrus ein weißes Tail bekommen hat, obwohl sie längerfristig bei Cirrus bleiben soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lufthansa plant Flugzeuge von 5 Airlines (Cityline, Eurowings, Air Dolomiti, Augsburg Airways und Contact Air) unter dem Namen LH-Regional fliegen zu lassen. Cirrus und Cimber spielen wohl keine Rolle mehr.

Die D-BOOO (jetzt Contact Air) fliegt vorerst mit weissem Tail und "alter" Team-Bemalung. Nächste Woche kommt noch die D-BNNN in gleichem Outfit dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was CityLine angeht, so gibt es diese Gewrücht schon seit längerem.

Allerdigns sollen die letzten 3 CRJs jetzt in Star Allinace bemahlung gestrichen werden.

Dazu kommt eine Umfrage die Ergab das eine neue Livery von den Gästen nicht gewünscht wird.

Was das Regio Konzept angeht lässt sich dies im Moment kaum durchsetzen. Alleine die Tarifverträge stehen dem im Weg. Es gibt ja erhebliche Unterschiede was die Gehälter von CLH,EW,KI und IQ angeht ganz zu schweigen von den sonstigen Arbeitsbediengungen. Die alle unter einen Hut zu bringen ist unmöglich.

Zusätzlich ist das noch die Sache das CLH eine 100% LH Tochter ist, im Gegensatz zu EW und Konsorten. Das CLH jetzt auch die Operation von KI aus CGN leitet ist mehr eine logistische Sache als ein Indiz dafür das alle bald zu einer Firma verschmelzen.

Hinzu kommen noch Unterschiede in der gesamten Operation, die so einfach garnicht zusammenztuwürfeln sind. Bei EW gehts ja teilweise zu wie im Zirkus.

Vielleicht könnte F50 mal seine Quelle posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

N'Abend!

 

Das CLH jetzt auch die Operation von KI aus CGN leitet ist mehr eine logistische Sache als ein Indiz dafür das alle bald zu einer Firma verschmelzen.

 

Wer redet denn davon, daß alle zu einer Firma verschmelzen sollen? Es geht um eine Neuordnung des Regionalfluggeschäfts.

 

Vielleicht könnte F50 mal seine Quelle posten

 

Das pfeiffen bei Hansens die Spatzen seit Monaten vom Dach.

 

Habe die Ehre,

Dash8_400

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es hat doch niemand von einer Zusammenlegung der 5 genannten Gesellschaften gesprochen. Es soll doch nur eine "neue" Team Lufthansa entstehen. Mit nach außen gleichem Outfit aber eigentlich immernoch eigenständigen Gesellschaften.

 

MFG Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest DerLenni

Also die LH hat soweit ich weiss vor kurzem die gesamte AIr Dolomiti erstanden.

Die haben genug ATRS .....(ähnlich der EW-Flotte).

Bin mit denen von MUC nac VEC geflogen.

War ganz nett mit schönen Stewardessen und leckeren Kuchen icon_smile.gif.

Ciao

Lenni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dank an meine beiden Vorredner!

 

Habe NIE behauptet das alle 5 Airlines zusammengelegt werden! Würde mich ja für die Angestellten der "kleinen" freuen (HA HA)!

Fakt ist das demnächst alle genannten Airlines über eine gemeinsame Verkehrszentrale in CGN gesteuert werden. Das ist neben dem einheitlichen Lack dann aber auch schon alles an Gemeinsamkeit...

 

@ WSSS:

denke damit ist alles beantwortet!?

 

MFG

F50

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Also, die EW behält Ihre ATR's erstmal, denn im Sommerflugplan bedient EW weiterhin damit FRA. Außerdem will ContactAir nur alle 42/72-500 haben, die -300 bleiben auf jeden Fall bei EW.

 

[ Diese Nachricht wurde geändert von: starline am 2003-03-22 20:12 ]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

@ Fokker50

 

Lufthansa plant Flugzeuge von 5 Airlines (Cityline, Eurowings, Air Dolomiti, Augsburg Airways und Contact Air) unter dem Namen LH-Regional fliegen zu lassen.

 

Eurowings soll ebenfalls diese neue Bemalung bekommen? Oder nur eine kleine Aufschrift an der Türe?

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Eurowings-Chef Weitholz hat bereits vor einigen Monaten gesagt, dass man, entgegen ursprünglichen Plänen, binnen 18-24 Monaten voraussichtlich seine Markeneigenständigkeit aufgeben wird. Keine Überraschung also.

 

2.

Also, die EW behält Ihre ATR's erstmal, denn im Sommerflugplan bedient EW weiterhin damit FRA. Außerdem will ContactAir nur alle 42/72-500 haben, die -300 bleiben auf jeden Fall bei EW.

 

Eurowings hat praktisch keine ATR42-300 mehr; es sind alle bis auf eine (D-BCRO - ist die noch bei EW ??) an die EAE und Avanti Air abgegeben worden. "First-Generation" ATRs sind nur noch die sechs ex NFD ATR72-200 ud vier RFG ATR72-212. jetstream berichtet von Gerüchten, dass die beiden ältesten ATR72-200 (D-ANFA/B) evtl. an Cimber Air gehen.

 

 

_________________

"Die Deutsche Bank hat kein eigenes Flugzeug. Ihr gehört die Lufthansa." (Hilmar Kopper, Vorstandssprecher DB)

 

[ Diese Nachricht wurde geändert von: touchdown99 am 2003-03-22 21:59 ]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gehört das erstmal "nur" die 9 ATR 42-500 von EW zur Contact Air wechseln.

 

Übrigens kommt morgen nachmittag die zweite ATR (D-BNNN) aus dem Paintshop nach STR.

Share this post


Link to post
Share on other sites