Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Isavind

"internationalster" airport?

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Welcher Airport hat denn eigentlich das abwechslungsreichste publikum? und welcher flughafen hat die größte rate an wide bodies, in relation zum gesamten flugaufkommen?

 

meine tipps wären LAX und LHR

 

thx isavind!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo zusammen!

 

welcher flughafen hat die größte rate an wide bodies, in relation zum gesamten flugaufkommen?

 

thx isavind!

 

Ich gehe von Tokyo Haneda aus - soweit ich gelesen und gehört habe, sind dort ca. 80-90% der Flüge widebodies. War aber selber noch nie dort

Share this post


Link to post
Share on other sites
welcher flughafen hat die größte rate an wide bodies, in relation zum gesamten flugaufkommen?

 

IPC (Osterinsel) sollte 100 % haben mit den LA 767-300 Diensten nach SCL und PPT

 

Stimmt! Die "Kleinen" würden in den Bach fallen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

an sowas exotisches hab ich gar nich gedacht, aber so ist die brgründung mit der osterinsel ja sehr naheliegend :)

Haneda klingt auch recht naheliegend, da ja ein großteil des nationalen verkehs in japan mit den grossen abgewickelt wird.

 

was mich dann gleich zu ner weiteren frage bringen würde, welche is denn die kleinste stadt, die regelmässig von 747/744 angeflogen wird?

 

hier wiederum tippe ich auf Nadi (Fiji). soweit ich weiss is hier die 744 der air new zealand regelmäßiger besucher, wobei nadi knappe 20000 einwohner hat

Share this post


Link to post
Share on other sites
hier wiederum tippe ich auf Nadi (Fiji). soweit ich weiss is hier die 744 der air new zealand regelmäßiger besucher, wobei nadi knappe 20000 einwohner hat

 

Point a Pitre (PTP)/ Guadeloupe ist mit ca. 10.000 EW kleiner, hatte schon das "Vergnügen" mit der "Ölsardinen-744" der AF.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

NRT dürfte im prozentuellen Verhältnis widebody/single isle nicht zu schlagen sein, auch nicht von HND.

 

LHR IST der Flughafen mit den meisten Internationalen Verbindungen. Bei ca. 1350 Flügen in and out am, Tag sind die nach MAN/EDI/GLA/LOBA etc eine quantite negligable.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Point a Pitre (PTP)/ Guadeloupe ist mit ca. 10.000 EW kleiner, hatte schon das "Vergnügen" mit der "Ölsardinen-744" der AF.

 

Och diesen Scheiss hab ich auch schon erlebt (war übrigens B747-300) - nie mehr wieder!

 

Aber was hat dieser Thred mit PTP zu tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
PTP?

 

wassen das? *sich am kopf kratz*

 

nix für ungut :)

 

 

PISA live. "!Was ist denn das? Sich am Kopf kratzEND"

 

Schreibst Du in der Schule auch so? Und denkst Du das Du damit einen Beruf bekommst? Mal abgesehen davon das PTP vorab schon erklärt wurde.

 

Ich bin jedenfalls für ZERO TOLERANCE, Schreibfehler in der Hektik OK, aber so etwas, nein Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ skytruck

 

Dass PTP schon erklärt wurde habe ich zu spät gesehen. Ich habe und hatte nie die Absicht, dieses Forum in irgendeiner Form verkommen zu lassen. Ich bin lediglich ein Student, dessen Studiengang mit Luftfahrt überhaupt nichts zu tun hat, und der aber die Luftfahrt als Hobby sehr liebt. Sogesehen bin ich einfach nur ein Amateur hier.

Dennoch mache ich auf jeder Fahrt von Clausthal (meine Uni) nach Pforzheim immer den Stop in Zeppelinheim, weil es einfach nur schön ist, die Flugzeuge über die A5 einschweben zu sehen.

Ostwind ist bei meiner route immer langweilig.

 

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites
PTP?

 

wassen das? *sich am kopf kratz*

 

nix für ungut :)

 

 

PISA live. "!Was ist denn das? Sich am Kopf kratzEND"

 

Schreibst Du in der Schule auch so? Und denkst Du das Du damit einen Beruf bekommst? Mal abgesehen davon das PTP vorab schon erklärt wurde.

 

Ich bin jedenfalls für ZERO TOLERANCE, Schreibfehler in der Hektik OK, aber so etwas, nein Danke.

 

Hm, also normalerweise bin ich (trotz meiner radikalen kleinschreibung, aus zeitgründen) auch ein verfechter von "gutem deutsch". Schließlich verdiene ich mein geld mit schreiben. So gesehen hat skytruck recht.

 

Aber bei diesem beispiel hier ist es in ordnung, dass isavind schreibt *kratz*, weil es ja durch die sternchen markiert wurde. In diesem fall ist es ein allgemein akzeptierter internet-slang und deshalb ein legitimes stilmittel. Man schreibt im internet ja auch *grins* und nicht *grinsend*...

 

Im übrigen, skytruck, verzeihe mir diese kleine "retourkutsche", ich kann sie mir nicht verkneifen, aber vielleicht solltest du auch mal nachschauen wie man "quantité négligeable" schreibt (siehe weiter oben). Nix für ungut ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

und nochwas:

ich hatte niemals auch nur den Gedanken jemanden zu beleidigen.

Was du machst, Skytruck, finde ich ein wenig unfair. Du fragst mich, ob ich je einen Beruf erreichen würde. Ja, ich denke, ich werde, sollte ich erfolgreich sein mit meinem Studium, unter Garantie erfolgreich sein.

Wobei das schon wieder off-topic wird.

Deshalb meine Bitte an Dich/Euch: NEIN, ich bin kein Profi bzgl. der Luftfahrt und JA ich liebe genau dieses Hobby.

 

Grüsse aus dem Oberharz, Isavind

Share this post


Link to post
Share on other sites

und bevor ich jetzt nur irgendwelche Streitigkeiten lostrete:

 

Mir wär es am liebsten wenn wir einfach nur ne runde Doppelkopf zocken, nen entspanntes Weizen schlürfen und einfach nur über Luftfahrt quatschen.

 

so einfach sehe ich das

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zurück zum Thema:

 

Ich denke, daß Tokio Haneda mit unter den ersten ist. Zumindest die ungeschlagene Nummer 1 in Sache Widebodies als fast reinen Inlandsairport (außer Verbindungen nach Südkorea).

 

Ich war letztes Jehr dort - und damals waren es 67 Prozent Widebodies. Wobei in dieser Statistik die A300 nicht mitgezählt wurden. Also dürften es so um die 75 Prozent sein.

 

Grüße, Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
PTP?

 

wassen das? *sich am kopf kratz*

 

nix für ungut :)

 

 

PISA live. "!Was ist denn das? Sich am Kopf kratzEND"

 

Schreibst Du in der Schule auch so? Und denkst Du das Du damit einen Beruf bekommst? Mal abgesehen davon das PTP vorab schon erklärt wurde.

 

Ich bin jedenfalls für ZERO TOLERANCE, Schreibfehler in der Hektik OK, aber so etwas, nein Danke.

 

Hm, also normalerweise bin ich (trotz meiner radikalen kleinschreibung, aus zeitgründen) auch ein verfechter von "gutem deutsch". Schließlich verdiene ich mein geld mit schreiben. So gesehen hat skytruck recht.

 

Aber bei diesem beispiel hier ist es in ordnung, dass isavind schreibt *kratz*, weil es ja durch die sternchen markiert wurde. In diesem fall ist es ein allgemein akzeptierter internet-slang und deshalb ein legitimes stilmittel. Man schreibt im internet ja auch *grins* und nicht *grinsend*...

 

Im übrigen, skytruck, verzeihe mir diese kleine "retourkutsche", ich kann sie mir nicht verkneifen, aber vielleicht solltest du auch mal nachschauen wie man "quantité négligeable" schreibt (siehe weiter oben). Nix für ungut ;-)

 

*lachmichwechdenk*

 

sorry musste sein ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
hier wiederum tippe ich auf Nadi (Fiji). soweit ich weiss is hier die 744 der air new zealand regelmäßiger besucher, wobei nadi knappe 20000 einwohner hat

Air Pacific fliegt selber 747-400. Bin schon mit denen geflogen, war positiv beeindruckt, sehr gute Airline!

Als ich dort Ende 2003 war kam ANZ mit 767 und nicht 747.

Ob es aber nun die kleinste Stadt mit 747 ist weiß ich nicht.

Wie schauts den mit Ushuaia (Malvinas International) in Argentinien aus? Oder Rio Gallegos? War schon an beiden Airports, damals aber Aerolinas 727-100. Bekannte von mir sind aber dort schon mit 747-200 durchgereist.

Share this post


Link to post
Share on other sites