Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

MrMuppet

'Luxus'-Hotel in Rom gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe ne Wette mit meiner Freundin verloren und schulde Ihr nun ein Luxus-Wochenende in Rom. (War schon gut so, dass ich verloren, schliesslich ging es darum, ob ich nen neuen Job kriege oder nicht!)

 

Ich suche jetzt ein passendes Hotel fuer April oder Mai. Es sollten schon 4 Sterne sein und es darf schon som um die 150-200 Euro por Nacht und DZ kosten. die Auswahl auf opodo und hrs ist 'leider' riesig. Hat jemand von Euch gute Erfahrungen gemacht und kann was persoenlich empfehlen?

 

Vielen Dank!

MrMuppet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vertu Dich nicht - "Luxus" wirst Du fuer den Preis sicherlich in Rom nicht finden - das zahlt man ja fuer's Doppelzimmer schon in 08/15-Herbergen wie den Holiday Inns - fuer das Interconti musst Du wahrscheinlich sogar (4 Sterne, nicht 5, und fuer das Geld geradezu "winzige" Zimmerchen) fast das Doppelte pro Nacht hinlegen (unter 300 wird es schwierig sein, da unterzukommen). Dafuer waere man dann mittendrin (sozusagen am Fuss der Spanischen Treppe) und kann eigentlich alles Antike/Schoene zu Fuss erlaufen.

Ich wuerde Dir raten (wenn's wirklich schoen werden soll), lieber ein 2- bis 3-Sterne-Haus zu waehlen und dort dann eine eher "private" Suite ohne Markennamen anzumieten. Das wird sicherlich romantischer als diese recht unpersoenlichen "Kloetze" mit ihren Mini-"Doppel"-Zimmern, in denen man sich nur ungern laenger aufhaelt. Das dadurch "gesparte" Geld kann man dann ja in ein richtig tolles Restaurant tragen, um sich "fuerstlich" bedienen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, gerne will ich Dir helfen und Dir meinen Insider-Tipp in Sachen Hotel in Rom geben. War dort selber im September dieses Jahres und es ist wirklich ein tolles Hotel, dass auch auf mehreren Internetseiten sehr empfohlen wird und das vor allem alles hält, was es verspricht...

 

Es ist das Hosianum Palace Rome Hotel, das super zentral mitten im Zentrum an der Piazza Venezia liegt (50m zu den Haupteinkaufsstraßen, nur 1km zur Spanischen Treppe etc.). 4 Sterne, ein richtig tolles historisches Gebäude, super toller Service, schöne Zimmer, ein hervorragendes amerikanisches Frühstücksbüffet (super große Auswahl & tolles Personal) etc. - und die Zimmer sind auch wirklich klasse ausgestattet, mit Plasma-Fernsehern, natürlich Klimanlage, Minibar etc.

 

Leider haben die Zimmer keinen Balkon, aber das Hotel hat in der 5. Etage eine super tolle Terasse, wo man Abends auch einen tollen Blick auf die Piazza hat und das oft für sich alleine :-)

 

Buchbar z.B. über den folgenden Link für 148 Euro inkl. Frühstück im Doppelzimmer (hab´ für ein Wochenende Mitte März nachgeschaut)

 

http://www.hotelclub.net/DirectHotel.asp?i...ckout=2006-3-13

 

Hier auch noch weitere Informationen und Bilder, Du kannst auch bei www.tripadvisior.com nachschauen, auch dort im Durschschnitt 4,5 von 5 Punkten

 

http://www.romeby.com/hosianum/pages/profile.htm

 

Und vor allem auf der Hoteleigenen Homepage http://www.hosianum.com

 

Übrigens auch super per öffentlichen Verkehrsmitteln angebunden (direkt vor dem Haus Bushaltestelle) und ein kleines Haus mit unter 30 Zimmern, vor Service groß geschrieben wird!

 

Sollten noch Fragen offen sein, einfach posten, helfe umgehend!

 

Kann Dir das Hotel wirklich empfehlen, habe selten ein so tolles Hotel zu diesem wirklich fairen Preis in einer europäischen Metropole erleben dürfen!

 

Übrigens sprach das Personal bei uns fließend Englisch oder auch Französisch (war mit einer Französin dort) - absolut kein Problem! Deutsch konnte dort im Hotel an der Rezeption jedoch leider keiner wirklich gut!

 

Grüße,

 

SM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über Priceline.com solltest Du ein 4*-Hotel (dann allerdings ohne Frühstück) für rund 90€/Nacht bekommen, für ein 5*-Hotel solltest du ca. 112-119€ einplanen. Rom ist ja tendentiell teurer als andere europ. Großstädte.

 

Habe bei priceline auch schon 5*-Hotels in Hamburg (LeMeridien), LAX (Sheraton) oder New York (Hilton) für unter 100€ bekommen. Viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal vielen Dank fuer Eure Hilfe. Das Hosanium sieht wirklich super aus und ich kann Deine Begeisterung dafuer gut verstehen, Sunshine Mouse. Ich denke auch, dass ausserhalb der ueblichen Ketten mehr fuers Geld geboten wird. Aber da kommt es dann eben drauf an, wo man landet.

 

Wenn es wirklich wie dieses Wochenende, was besonderes sein soll, dann ist mir das mit priceline ein zu grosses Lotteriespiel.

 

Vielen Dank nochmal!

MrMuppet

 

PS: Es soll schoen werden, dass man fuer 200 Euronen nicht Kaviar und Champagner zum Fruehstueck kriegt ist schon klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn es wirklich wie dieses Wochenende, was besonderes sein soll, dann ist mir das mit priceline ein zu grosses Lotteriespiel.

 

Naja, aber ein Lotteriespiel mit sehr begrenztem Risiko, immerhin bietest Du ja innerhalb eines gewissen Segments. Aber trotzdem viel Spasß in Rom, wirst schon ein schönes Hotel finden :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem begrenzten Risiko hast du schon recht, TXLGuido. Aber ob man was mit Flair erwischt oder aber etwas eher steril gehaltenes, das weiss man halt nicht. Troztdem vielen Dank fuer den Vorschlag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen