Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

flieg wech

1. März - Anflug von Emirates auf Hamburg

Recommended Posts

also, übermorgen ist es ja nun (endlich) soweit...

 

weiß jemand wie die Auslastung im Hinblick auf Paxe und Cargo ist in den ersten Wochen/Monaten ???!

Share this post


Link to post

Ich sag dazu nix, Ich kann Dir nur Sachen sagen die du nicht hören/glauben willst, und auf die Diskussion hab ich nicht schon wieder lust :-)

Share this post


Link to post
Ich sag dazu nix, Ich kann Dir nur Sachen sagen die du nicht hören/glauben willst, und auf die Diskussion hab ich nicht schon wieder lust :-)

naja, ich wollte ja eigentlich reale Zahlen hoeren und keine Glaubensbekenntnisse :))

Share this post


Link to post

ich GLAUBE eben das Du die Zahlen eh in Frage stellst, oder deren Bedeutung kleinreden wirst, deswegen lehn ich mich zurück und freue mich auf den 01 Mrz :-)

 

DAS war jetzt ein Glaubensbekenntnis :-)

Share this post


Link to post

Also der Erstflug hat 93% Auslastung!

 

ECO= 183/183 ... 100%

BIZ= 34/42 ... 81%

1ST= 4/12 ... 33%

 

TTL= 221/237 ... 93%

 

Für die Nachfolgenden Monate sieht das ganze sehr gleich aus ...

 

Bei Fracht kann ich leider Null sagen ...

Share this post


Link to post
ich GLAUBE eben das Du die Zahlen eh in Frage stellst, oder deren Bedeutung kleinreden wirst, deswegen lehn ich mich zurück und freue mich auf den 01 Mrz :-)

 

DAS war jetzt ein Glaubensbekenntnis :-)

 

Amen!

Share this post


Link to post

Am 1.März kommt aber noch nen A330, oder kommt im März schon die Emirates 777?

Ich finde es schön, dass auch kleinere Airports eine Anbindung an die Welt bekommen! Wobei die Welt sich hier mehr nach Osten und Süden ausdehnt für die Leute aus HAM, aber egal!

 

GreetZ,

Jan

Share this post


Link to post

Ein Freund von mir fliegt am Mittwoch mit, der glückliche (nach NZ).

 

Sonst 2 weitere Freunde die 'HAM-DXB-...' machen bis Ende März...

Share this post


Link to post

T7's aller Art gibts in Hamburg ab 29. Oktober auf's Auge!

 

Davor die A330s.

 

Weiss jemand zufällig welche Maschine auf den Erstflug nach Hamburg angesetzt ist? Bestimmt eine mit "Germany 2006" Sticker!!!

Share this post


Link to post

Freut mich, diese Buchungslage. (CO ist ja auch recht ermutigend.)

Da sollte man sich ja ranhalten, wenn man nochmal ex HAM A330 fliegen will...ab Herbst dann schon 777, wow. Passt irgendwie nicht so recht zum Platz.

 

Schon merkwürdig, wo all diese Buchungen herkommen sollen...der Kuchen in HAM ist ja nun mal begrenzt. LH und IR werdens wohl als erste zu spüren bekommen.

 

Ausserdem sind ja die Einwände von EK hinsichtlich der Fracht immer noch ungelöst. Das Frachtkonzept HAM ist immer noch nicht fertig.

Dann klappts auch mit der anvisierten wöchentlichen 747F-Verbindung.

 

Dann fehlt ja wohl nur noch die Shanghai-Linie...

Share this post


Link to post
Freut mich, diese Buchungslage. (CO ist ja auch recht ermutigend.)

 

Passt irgendwie nicht so recht zum Platz.

 

Schon merkwürdig, wo all diese Buchungen herkommen sollen...der Kuchen in HAM ist ja nun mal begrenzt.

 

Dann fehlt ja wohl nur noch die Shanghai-Linie...

 

1. CO Buchungen sind mehr als zufriedenstellend. Momentan ist Hamburg das am besten laufende Ziel in ganz Deutschland. Ausserdem fliegen die schon ab Freitag wieder täglich, statt ab 27. März wie bisher geplant, weil die Leute die Maschinen einrennen ...

 

2. Wieso soll das nicht zum Platz passen ...

 

3. Ja, wo sollen sie den Herkommen, HAM hat eben Potential, hat bisher nur keiner bemerkt! Dies geht besonders an den Laden Lufthansa! Von begrenzten Airports fliegen keine über 10 Millionen Pax jährlich.

 

4. Das stimmt allerdings ...

Share this post


Link to post
Schon merkwürdig, wo all diese Buchungen herkommen sollen...

 

Ich denk schon das das gut geht.

Emirates ist ja eine Airline mit denen man gut und günstig in den asiatisch - pazifischen Raum kommen kann.

Wenn ich als "Norddeutscher" die Möglichkeit hab auch von Norddeutschland interkontinental zu fliegen, kann man das ja ruhig machen.

 

Ist ja ein einfaches Rechenbeispiel:

Ticketpreis Emirates z.B. nach NZ: ca. 1100€

+ Anfahrt HAM : ca. 20€ - 50€ (für mich 0€ ;-) )

oder

+ Anfahrt FRA, MUC oder DUS: mind. 100€

 

Bei anderen Airlines zahl ich von FRA oder MUC eh noch mehr.

Ansonsten kann es sich ja jeder Norddeutscher selbst durchrechnen.

 

cheers Steffen

Share this post


Link to post
1. CO Buchungen sind mehr als zufriedenstellend. Momentan ist Hamburg das am besten laufende Ziel in ganz Deutschland. Ausserdem fliegen die schon ab Freitag wieder täglich, statt ab 27. März wie bisher geplant, weil die Leute die Maschinen einrennen ...

(...)

Wenn du Deutschland auf Norddeutschland beschränkst, stimmt deine Aussage. Ansonsten: im Dezember rannten über 1.600 Passagiere mehr der Continental in Berlin die Türe ein.

Share this post


Link to post

also, wenn es emirates gelingt, nennenswerte Paxzahlen von hongkong, singapur, tokio und auch bangkok abzuziehen, dann wird die Verbindung laufen...allerdings auf Dauer nur als Spaetverbindung...im Moment ist eine Ankunft in Dubai um 00:55 einfach nicht consumer gerecht

 

aber alle Achtung

 

eine Auslastung von mehr als 90% in den erstten 3 Montaten...das haette ich nicht fuer moeglich gehalten

 

IR wird kaum unter dieser Verbindung leiden...da geht um O&D Traffic...aber wie andere schon meinten....das arrogante Fixieren der DLH auf FRA und Muc kann sich durchaus raechen!

 

warum zB. fliegt die DLH ihren nicht anstelle von Muc von Hamburg nach Teheran...da gibt es wenigstens einen vernuenftigen O&D Markt!

Share this post


Link to post

Ich warte lieber bis Mitte Juni, wenn die offiziellen Zahlen veröffentlicht werden. Die Zahl 90% stammt sicherlich vom Schwippschwager, dessen Bruder einen Typen kennt, der wiederum einen Freund hat, der ein Gespräch belauscht hat.......

 

00:55 Uhr ist verglichen mit den anderen Flügen aus Deutschland und Europa etwas spät, aber Emirates hat bis ca. 01.30 einen Peak in Dubai. Bis Mitternacht treffen viele Flüge aus Europa ein und es starten einige attraktive (Anschluß-)Flüge nach Asien und den indischen Ozean (Mauritius, Seychellen, etc.).

Share this post


Link to post

DU musst es jha am besten wissen. Ich hab die Zahlen natürlich nur ausgedacht ...

 

Schonmal was von Amadeus gehört? Da kann man die Zahlen auch herbekommen wenn man Kontakte zu Reisebüros hat ... Oder kannst du es nicht ab das HAM auch eine gute Auslastung erzielt! Oder liegt es an einem Interview das es mal in der AERO gab:

 

"Wie schafft Emirates es nur in DUS eine Auslastung von über 60% zu erzielen". Ist von 2004 oder so ...

 

Und wenn du mal genau guckst, sind das 93%. Und da stehen auch die einzelnen Zahlen wieviele wo fliegen. Also nicht "irgendwo 90% gehört" ...

Share this post


Link to post
Wenn du Deutschland auf Norddeutschland beschränkst, stimmt deine Aussage. Ansonsten: im Dezember rannten über 1.600 Passagiere mehr der Continental in Berlin die Türe ein.

 

Naja, ein bisschen Zahlen verfälschen und so geht ja mal ... Naja, wenn man diese 1600 durch 2 nimmt stimmt das ganze erstmal: 846 mehr ab Berlin, nicht 1600.

 

Nur blöd das du vielleicht nicht gesehen hast das ich mich auf die letzte Zeit bezogen hab. Aber diese Zahlen wirst du ja erst in ein paar Monaten sehen können ... Hm ... Aber wenn du schon vergleiche anstellst kannst du das nicht nur mit der gesamt-Paxzahl. Einige Flüge haben nämlich eine gute Buchung in der BIZ, einige nicht. Das kannst du in deiner Liste nicht sehen.

 

CO kommt schon ab Freitag täglich hierher satt ab 27. Aber ja nur weil sie sonst ein paar 757s rumstehen hätten ne ...

Share this post


Link to post
....das arrogante Fixieren der DLH auf FRA und Muc kann sich durchaus raechen!

 

Lufthansa muss langsam wirklich mal aufwachen, sonst kann für die das böse erwachen nämlich anfangen. Warum laufen denn ihre Flüge ab FRA und MUC so gut, ja, weil sie größtenteils gefüttert werden von den anderen deutschen Airports! Aber wenn die da schön die anderen Airlines die Strecken [besodners Langstrecken] bedienen lassen, wird das bald nix mehr. Zudem ist LH so oft auch noch viel teurer.

Das bezieht sich nicht nur auf HAM, auch Berlin, und Düsseldorf [ok, da tun sie ja wenigstens schon ein bisschen was, mit den BBJ-Flügen].

 

Aber Umsteigen wollen die Leute nicht mehr, und wenn die Strecke von einer anderen Airline nonstop geflogen wird, da werden die Leute lieber dahingehen, und dafür auch mal wenns sein muss 20 Okken mehr aus der Tasche hüpfen lassen [wenns sein muss].

Entweder LH bietet selber auch von den deutschen "Nicht FRA -und MUC Airports" einige dieser Flüge an, oder der Markt wird mehr und mehr von ausländern an sich gerissen.

 

Aber für LH sind mit der Zeit wahrscheinlich nur noch FRA und MUC deutsche Städte, DUS vielleicht noch so eine Grenzstadt ...

Share this post


Link to post
Zudem ist LH so oft auch noch viel teurer.

 

das wollen die Deutschen aber auch so. Wenn ich mich nach Flügen D-USA-D umgesehen habe war LH nie auch nur ansatzweise preislich konkurrenzfähig weshalb wir dann auch immer mit AA/BA/KLM/NW geflogen sind. Wenn ich für Freunde in den USA Flüge rausgesucht habe waren nur genau zweimal andere Airlines billiger, einmal Air Canada und einmal KLM...

 

Gruß, Thomas

Share this post


Link to post
Schonmal was von Amadeus gehört? Da kann man die Zahlen auch herbekommen wenn man Kontakte zu Reisebüros hat ... Oder kannst du es nicht ab das HAM auch eine gute Auslastung erzielt! Oder liegt es an einem Interview das es mal in der AERO gab:

 

"Wie schafft Emirates es nur in DUS eine Auslastung von über 60% zu erzielen". Ist von 2004 oder so ...

Die Sätze lasse ich mir einrahmen und hänge sie mir übers Bett... X-D

Share this post


Link to post
Ich warte lieber bis Mitte Juni, wenn die offiziellen Zahlen veröffentlicht werden. Die Zahl 90% stammt sicherlich vom Schwippschwager, dessen Bruder einen Typen kennt, der wiederum einen Freund hat, der ein Gespräch belauscht hat.......

 

00:55 Uhr ist verglichen mit den anderen Flügen aus Deutschland und Europa etwas spät, aber Emirates hat bis ca. 01.30 einen Peak in Dubai. Bis Mitternacht treffen viele Flüge aus Europa ein und es starten einige attraktive (Anschluß-)Flüge nach Asien und den indischen Ozean (Mauritius, Seychellen, etc.).

 

ja da frage mich, welche Alternative das fuer jemanden ist der zb mittags ueber FRA/LHR nach Singapur fliegt...der kann dann die ganze Nacht durchschlafn und muss nicht mitten in der NAcht Ortszeit umsteigen...bei einem 3000 GBP Ticket ist so ein Aspekt nicht zu vernachlaessigen

 

 

 

ansonsten bin ich mal gepannt, ob die Verbindung laueft....

 

 

warum soll lev uns eine story erzaehlen, so lange es stimmt

 

die Zweifel ruehren ja nur daher, dass Hamburg als Inselmarkt eben soviel traffic allein nicht hergibt.... Muenchen hat diesen Traffic ja im wesentlichen der vorhandenen IT Branche und vor allem dem Einzugsgebiet Bayern zu verdanken, dass die sicherlich an di 16 Mio herankommen, waeren sie kein Lufthansa Hub.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.