Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

klotzi

Neuigkeiten zur LH-Economy und First?

Recommended Posts

Hi,

wollte nur mal kurz nachfragen, ob es schon Neues gibt über die LH-Eco und LH-First, die ja bald eingeführt werden (sprich: welche Verbesserungen, evtl. schon Fotos?). Vielleicht kann mir hier ja jemand von euch weiterhelfen :-)

 

Dankeschön

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mh, wenn man sich die Eco-Sitze der der 346er anguckt werden wohl PTV kommen. Aber vielleicht ist das auch eine Zwischenlösung. Wär auf jeden Fall mal sehr nötig.

 

Da die 380er ja wohl später kommen verschiebt sich die Präsentation wohl, weil es mit dem A380 prässentiert werden soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also im A380 gibts nach derzeitiger entscheidungslade PTV in allen klassen

 

die first wird komplett neu sein, neues raum- und ablagekonzept, neue waschräume etc, und eben nur 10 oder 12 plätze oben vorne. allerdings auf den ersten blick etwas enttäuschend, man hätte im A380 evtl mehr innovation erwartet, was aber vermutlich mal wieder unrealistisch war

 

achtung: mein kenntnisstand ist drei monate alt, und mehr davon darf ich davon auch nicht verraten

 

bisher hiess es auch immer die first kommt erst mit adem A380, die A346 die jetzt mit First kommen erhalten die "aktuelle" variante. ob sich das durch immer neue lieferverzögerungen ändert kann ich nicht sagen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin bisher 3 mal First geflogen und wüsste wirklich nichts, was man da verbessern könnte, außer "manchen" Stewards...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hieß es nicht auch mal (hab es auch hin und wieder vor längerer Zeit hier gelesen), dass mit Einführung des A380 die LH eine etwas andere Lackierung vorstellen möchte?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich bin bisher 3 mal First geflogen und wüsste wirklich nichts, was man da verbessern könnte, außer "manchen" Stewards...

 

Und was soll an denen verkehrt sein? Ich habe auf den bisherigen wenigen F- und häufigeren C-lügen nie etwas an denen auszusetzen gehabt (anders als in der Y...).

 

Stört Dich, daß manche homo sind oder wo liegt Dein Problem???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich bin bisher 3 mal First geflogen und wüsste wirklich nichts, was man da verbessern könnte, außer "manchen" Stewards...

 

ziemlich dämlicher spruch.

ich bin auch schon First bei LH geflogen und finde schon, dass die Verbesserungspotenzial hat. Auf mich wirkt die mich mehr ganz up to date, die Innenausstattung, das Ambiente etc. Die neue Buisness gefällt mir da um einiges besser!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

was ich mal vor längere Zeit mal gesehen hatte sah so ähnlich aus wie die sq First Class nur natürlich in anderen Farben und Materialien

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und was soll an denen verkehrt sein? Ich habe auf den bisherigen wenigen F- und häufigeren C-lügen nie etwas an denen auszusetzen gehabt (anders als in der Y...).

 

Stört Dich, daß manche homo sind oder wo liegt Dein Problem???

 

Ganz einfach, dass auch in der First einige FA den falschen Beruf haben. Das hat nicht mit der sexuellen Orientierung oder dem Geschlecht zu tuen sondern mit der Art und Weise wie sie die Gaeste bahandeln. Gluecklicherweise passiert es bei LH sowohl in der F als auch in C sehr selten (in Y kann ich es nicht beurteilen) und im Durchschnitt sind die FA service orientierter als bei vielen anderen europaeischen und amerikanischen Mitbewerbern

 

Gruss, S

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Und was soll an denen verkehrt sein? Ich habe auf den bisherigen wenigen F- und häufigeren C-lügen nie etwas an denen auszusetzen gehabt (anders als in der Y...).

 

Stört Dich, daß manche homo sind oder wo liegt Dein Problem???

 

Ganz einfach, dass auch in der First einige FA den falschen Beruf haben. Das hat nicht mit der sexuellen Orientierung oder dem Geschlecht zu tuen sondern mit der Art und Weise wie sie die Gaeste bahandeln. Gluecklicherweise passiert es bei LH sowohl in der F als auch in C sehr selten (in Y kann ich es nicht beurteilen) und im Durchschnitt sind die FA service orientierter als bei vielen anderen europaeischen und amerikanischen Mitbewerbern

 

Gruss, S

 

Dem schließe ich mich an!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich bin bisher 3 mal First geflogen und wüsste wirklich nichts, was man da verbessern könnte, außer "manchen" Stewards...

 

Die First Class der LH ist Mittelmaß, wenn man als "Spitze" die First Class von Singapore oder Cathay nimmt, als "besser" die von British Airways und (die neue!) von Air France,und als schlecht alles was aus USA kommt.

 

Das ist mehr oder minder auch Konsens in allen Vielfliegerforen und zwischen Vielfliegern, die vergleichen können.

 

Wobei keine FLuggesellschaft am Boden besser ist als LH. Das FCT ist dabei nur ein Aspekt.

 

Insofern wäre eine quantensprungartige Verbesserung schon wünschenswert, und nicht wieder ein "nicht mehr viel schlechter, nur noch ein bischen schlechter als die Konkurrenz" wie bei der neuen Business Class.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich bin bisher 3 mal First geflogen und wüsste wirklich nichts, was man da verbessern könnte, außer "manchen" Stewards...

 

Die First Class der LH ist Mittelmaß, wenn man als "Spitze" die First Class von Singapore oder Cathay nimmt, als "besser" die von British Airways und (die neue!) von Air France,und als schlecht alles was aus USA kommt.

 

Das ist mehr oder minder auch Konsens in allen Vielfliegerforen und zwischen Vielfliegern, die vergleichen können.

 

Wobei keine FLuggesellschaft am Boden besser ist als LH. Das FCT ist dabei nur ein Aspekt.

 

Insofern wäre eine quantensprungartige Verbesserung schon wünschenswert, und nicht wieder ein "nicht mehr viel schlechter, nur noch ein bischen schlechter als die Konkurrenz" wie bei der neuen Business Class.

 

Wie bei allen diesen Vergleichen kommt es natuerlich darauf an, was Dir wichtig ist und in welchem Flugzeug Du fliegst.

 

Ich stimme Dir uneingeschraenkt zu, das Singapore und Cathy den wohl besten Service haben und die Sitze ausgezeichnet sind da sie viel "privatspaehre" bieten.

 

Ich persoenlich halte LH aber fuer besser als BA und AF, insbesondere was den Service und die Qualitaet der Speisen angeht. Das IFE ist bei LH lausig (Minibildschirme) aber mir nicht wichtig. Sofern ich alleine fliege, liebe ich die F im LH A340/330, da die Einzelsizte trotz des etwas altmodischen Designs viel Ruhe bieten. Wenn ich mit meiner Frau fliege bevorzuge ich 83 A/C in der 747.

 

Die F von UA und AA verdient den Namen nicht und ist nur fuer Upgrades von Vielfliegern.

 

Ich kann Dir aber absolut nicht zustimmen, dass die nue C von LH schlechter ist als die meisten konkurenzprodukte. Ich halte sie besser als die von BA (zu kurze Liegeflaeche), AF, TG und KL. Wiederum sind alle amerikanischen Airlines nicht der Rede wert (ausser CO, die zwar keinen so tollen Sitz haben aber sich wenigstens beim Service bemuehen) und SQ und CX sind einfach susgezeichnet.

 

Gruss, S

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm, vielleicht sollten wir wieder zum Thema zurückkommen (also was die Ausstattung der NEUEN First und Economy betrifft) biggrin.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

...komisch.... die Business und der Service von CX fand ich jetzt nicht so "supertoll", sondern eher "ok" und auch nicht mehr. Die innerasiatischen Strecken waren dabei sogar vom Service her eher "mäßig" und das sowohl auf vollen als auch auf leeren Fliegern.

 

Gruß,

 

Nabla

Share this post


Link to post
Share on other sites
...komisch.... die Business und der Service von CX fand ich jetzt nicht so "supertoll", sondern eher "ok" und auch nicht mehr. Die innerasiatischen Strecken waren dabei sogar vom Service her eher "mäßig" und das sowohl auf vollen als auch auf leeren Fliegern.

 

Gruß,

 

Nabla

 

Naja bei kein er airline hat man eine 100% Trefferquote. Es haengt (zum Glueck) immer vom Faktor Mensch ab (sowhohl FA als auch von den Passagieren). Insofern kann man auch bei den besten airlines mal pech haben....

 

Cheers, S

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Und was soll an denen verkehrt sein? Ich habe auf den bisherigen wenigen F- und häufigeren C-lügen nie etwas an denen auszusetzen gehabt (anders als in der Y...).

 

Stört Dich, daß manche homo sind oder wo liegt Dein Problem???

 

Ganz einfach, dass auch in der First einige FA den falschen Beruf haben. Das hat nicht mit der sexuellen Orientierung oder dem Geschlecht zu tuen sondern mit der Art und Weise wie sie die Gaeste bahandeln. Gluecklicherweise passiert es bei LH sowohl in der F als auch in C sehr selten (in Y kann ich es nicht beurteilen) und im Durchschnitt sind die FA service orientierter als bei vielen anderen europaeischen und amerikanischen Mitbewerbern

 

Gruss, S

 

Warum antwortest Du eigentlich, wenn ich B777X frage? Warum drängt sich mir nur der Gedanke - ach, lassen wir das.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum antwortest Du eigentlich, wenn ich B777X frage? Warum drängt sich mir nur der Gedanke - ach, lassen wir das.

 

;) Warum drängt sich mir ebenfalls der Gedanke auf??? Hast Du eigentlich mal eine Mail bekommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hmmm, vielleicht sollten wir wieder zum Thema zurückkommen (also was die Ausstattung der NEUEN First und Economy betrifft) biggrin.gif

 

Die Frage "Wann kommt die neue First, wie sieht sie aus?" kommt doch alle paar Wochen wieder auf und ausser ein paar Gerüchten gibt es keine wirklichen neuen Infos.

 

Die Leute, die bei der LH arbeiten und sie schon gesehen haben, werden hier sicher kein mit der Handycam geschossenes Bild reinstellen oder nähere Details veröffentlichen. Ist ja wohl auch verständlich.

 

Ansonsten kommen wieder die gleichen Vergleiche, wie toll die F bei SQ oder CX sei, wobei ich einfach mal behaupte, dass einige die über die verschiedenen First Class der einzelnen Airlines philosophieren, ihr Wissen eher aus zweiter Hand haben (Trip Reports aus dem I-Net).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hmmm, vielleicht sollten wir wieder zum Thema zurückkommen (also was die Ausstattung der NEUEN First und Economy betrifft) biggrin.gif

 

Die Frage "Wann kommt die neue First, wie sieht sie aus?" kommt doch alle paar Wochen wieder auf und ausser ein paar Gerüchten gibt es keine wirklichen neuen Infos.

 

Die Leute, die bei der LH arbeiten und sie schon gesehen haben, werden hier sicher kein mit der Handycam geschossenes Bild reinstellen oder nähere Details veröffentlichen. Ist ja wohl auch verständlich.

 

Ansonsten kommen wieder die gleichen Vergleiche, wie toll die F bei SQ oder CX sei, wobei ich einfach mal behaupte, dass einige die über die verschiedenen First Class der einzelnen Airlines philosophieren, ihr Wissen eher aus zweiter Hand haben (Trip Reports aus dem I-Net).

 

Selber ausprobiert:

 

LH

LX

BA

AF (alte und neue)

SQ

MH, auf Regionalstrecke

CX

NH

UA, interkont + kont

AA, nur kont

DL, nur kont

 

Darf ich wieder mitreden?

 

Dann bleibe ich dabei: das "Flugprodukt" der LH First Class ist bestenfalls obere Mittelklasse. Nichts richtig schlecht, aber auch nix dabei, wo man sagt "toll" oder was es nicht anderswo noch beeindruckender oder komfortabler oder stilvoller gibt.

 

Ich wuerde mich daher freuen, wenn LH das First Class-Produkt erneuert und verbessert, und bei der Gelegenheit dann gleich vor der Konkurrenz landet, und nicht wie bei der Business nur die Luecke schliesst (wer kam eigentlich auf die bekloppte Idee, diese Liegerutschen einzubauen? Lang ja, aber schraeg!!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um die Frage von kingair 9 einmal zu beantworten:

Mit Stewards meine ich den allgemeinen Begriff.

Wie "Angestellte". Also auch weibliche Stewards (=Stewardessen)

Da sage ich ja auch nicht "Angestelltinen" oder ähnlich...

(Entschuldigung, blödes Bsp.)

 

Es fiel mir schon 2 mal auf, dass wirklich manche aus der Bordcrew vielleicht lieber am Boden arbeiten sollten.

 

Ein Beispiel:

Letzten Oktober,

MUC-PGV, First Class, Sitz 1A.

Der Steward weigerte sich mir ein neues Glas zu bringen, nachdem ich feststellte, dass das Glas einen Sprung hatte.

 

Zwar eigentlich Kleinigkeiten, aber wenn meine Firma 7000€ bezahlt, kann man doch erwarten, dass dies ohne Probleme läuft.

 

Oder?

 

 

 

Aber falls etwas geändert werden sollte, wäre es ja wohl nicht die crew.

Also, zurück zum Thema.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Um die Frage von kingair 9 einmal zu beantworten:

Mit Stewards meine ich den allgemeinen Begriff.

Wie "Angestellte". Also auch weibliche Stewards (=Stewardessen)

Da sage ich ja auch nicht "Angestelltinen" oder ähnlich...

(Entschuldigung, blödes Bsp.)

 

Es fiel mir schon 2 mal auf, dass wirklich manche aus der Bordcrew vielleicht lieber am Boden arbeiten sollten.

 

Ein Beispiel:

Letzten Oktober,

MUC-PGV, First Class, Sitz 1A.

Der Steward weigerte sich mir ein neues Glas zu bringen, nachdem ich feststellte, dass das Glas einen Sprung hatte.

 

Zwar eigentlich Kleinigkeiten, aber wenn meine Firma 7000€ bezahlt, kann man doch erwarten, dass dies ohne Probleme läuft.

 

Oder?

 

 

 

Aber falls etwas geändert werden sollte, wäre es ja wohl nicht die crew.

Also, zurück zum Thema.

 

 

das ist sicher ein einzelfall. ich fliege ständig LH F. bin auch der meinung dass das nur "obere mittelklasse ist" aber so einen patzer hatte ich nie

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Und was soll an denen verkehrt sein? Ich habe auf den bisherigen wenigen F- und häufigeren C-lügen nie etwas an denen auszusetzen gehabt (anders als in der Y...).

 

Stört Dich, daß manche homo sind oder wo liegt Dein Problem???

 

Ganz einfach, dass auch in der First einige FA den falschen Beruf haben. Das hat nicht mit der sexuellen Orientierung oder dem Geschlecht zu tuen sondern mit der Art und Weise wie sie die Gaeste bahandeln. Gluecklicherweise passiert es bei LH sowohl in der F als auch in C sehr selten (in Y kann ich es nicht beurteilen) und im Durchschnitt sind die FA service orientierter als bei vielen anderen europaeischen und amerikanischen Mitbewerbern

 

Gruss, S

 

Warum antwortest Du eigentlich, wenn ich B777X frage? Warum drängt sich mir nur der Gedanke - ach, lassen wir das.

 

Ich antworte weil man so einen Schwachsinn wie Du ihn geschrieben hast einfach nicht unkommentiert stehen lassen kann. Du scheinst ein paar unverarbeitete Probleme zu haben, aber sie hier in deinem Beitrag zu verarbeiten ist unangemessen.

 

Gruss S

Share this post


Link to post
Share on other sites
Selber ausprobiert:

 

LH

LX

BA

AF (alte und neue)

SQ

MH, auf Regionalstrecke

CX

NH

UA, interkont + kont

AA, nur kont

DL, nur kont

 

Sorry CRJ, wenn Du Dich angesprochen fühlst. Hatte nicht Dich damit gemeint. Eher so haarsträubende Geschichten wie die mit dem Glas mit dem Sprung...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein Beispiel:

Letzten Oktober,

MUC-PGV, First Class, Sitz 1A.

Der Steward weigerte sich mir ein neues Glas zu bringen, nachdem ich feststellte, dass das Glas einen Sprung hatte.

 

Ich dachte MUC-PVG wird mit A340-600 geflogen und da gibt es meines Wissens keine First Class. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Share this post


Link to post
Share on other sites