Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Twainmarx

Embraer 175 Cockpit

Recommended Posts

..und warum tragen die Piloten keine Uniform?

 

Weil es sich offensichtlich um einen Trainingsflug handelt.

 

Wie es aussieht "simulated single engine". (Der Typ rechts hat nur einen thrust lever in der hand und auf den engine instruments sieht man, dass die Nr2 mit mehr power läuft)

 

Recht ungewöhnlich sowas "Live" zu üben. Macht man normalerweise im Simulator.

 

Zu dem mysteriösen Monitor: Meiner Meinung nach ist das die Anzeige für die Kamera über der Cockpittür. Der linke Regler ist für "brightness" und über dem rechten steht "camera".

 

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaube eher das das ein Wetterradarbildschirm ist,Cockpitdoor ist normalerweise immer links und rechts,aber kann auch sein...wie kommst du auf single Engine,L/H steht auf 50 %,rechts auf 80 %,da Flaps gesetzt sind,sieht das eher auf leicht schiebenden Anflug aus,das heisst mit den Engines wird gesteuert anstatt mit dem Ruder...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wetterradar ist normalerweise teil des integrierten Cockpits und hat keinen extra Schirm, das wird einfach im ND eingeblendet. Das man beim Anflug erstens überhaupt mit dem Ruder (Seitenruder) steuert ist mir neu, zumindest in der Höhe, in den letzten 30ft ist das was anderes. Das man ausserdem das Seitenruder durch die Throttles ersetzt ist noch erstaunlicher.

 

Der Monitor für die Kabine kann im Grunde überall im Cockpit sein, hab ihn schon hinter dem FO Sitz gesehen, auf beiden Seiten, im Center Pedestal oder halt wie hier in der Mitte. Am besten ist er natürlich im direkten Sichtfeld beider Piloten angebracht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also soweit ich weiß, wird schon mithilfe des Seitenruders geflogen, wenn viel Seitenwind herrscht. Dann meiner Meinung nach auch schon über 30m.

Bist du sicher, dass der linke "Gashebel" auf 50% steht? das sieht für mich eher nach "Idle" aus. Da lasse ich mich aber gerne belehren (wie überall anders natürlich auch)!

Greetz

Share this post


Link to post
Share on other sites