Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

A350-900

RR Trent XWB für A350XWB mit oder ohne Zapfluft!?

Recommended Posts

Weiß einer Bescheid,ob die Triebwerksauslegung für den A350XWB bleedless oder mit bleed air sein wird? Auf den Seiten von Rolls Royce habe ich nichts gefunden und von Airbus wurden auch noch keine genauen Angaben diesbezüglich gemacht.

 

Übrigens nennt Rolls Royce den Triebwerkstyp für den A350XWB nicht mehr Trent 1700 sondern Trent XWB. Auch mal was neues!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das thema wurde schon in diversen threads behandelt...

 

Aber egal... in den kommenden wochen/monaten wird airbus wohl den neuen A350 richtig vorstellen. Hoffentlich auch mit einer order...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal sehen was LH, EK, und BA Ordern werden, nachdem ihnen der A350XWB morgen von Airbus präsentiert wird??

 

Hoffentlich wird QR sein LoI für die 60 A350 in Bestellungen für den A350XWB umwandeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen wird die A350 der Presse vorgestellt, Präsentationen für die Kunden gab es schon vorher, zuletzt am vergangenen Donnerstag.

 

Bis zum Design Freeze dürfte es aber noch ein Weilchen hin sein. Bis dahin werden sich auch wie gehabt die Designstudien auch noch ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffentlich wird es Airbus schaffen,einen weiteren Triebwerkshersteller für den A350XWB zu gewinnen. Das würde den Kundenkreis wohl weiter ausweiten. Laut Gerüchten aus anderen Foren könnte Pratt & Whitney auf den Zug aufspringen?

 

Dann aber bitte nicht eine erneutes Fiasko wie mit dem Superfan(A340) und dem PW6000(A318) veranstalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites