Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

ilfi737

Welch Flugzeugtypen hättet ihr in eurer Airline?

Recommended Posts

Linie:

 

FRA-LCY-FRA

TXL-LCY-TXL

FRA-HAM-FRA

FRA-TXL-FRA

 

alles mit 4 BAe 146-200. Flugplan liegt hier daheim irgendwo rum ;-)

 

Charter:

 

McDonnell Douglas MD-80

Boeing 757-200

 

Einzelplatzverkauf nach ALC, AGP, CTA und PMI.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte Flieger in meiner Flotte die:

-geringe Anschaffungskosten haben,

-in das Nutzungsprofil der von mir geplanten Strecken passen,

-die mich im Unterhalt wenig kostet,

-die robust sind und

-vielseitig einsetztbar sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Langstreckenflotte würde aus der Neuauflage der L1011-500 bestehen, meine Kurz- und Mittelstreckenflotte aus der Neuauflage der BAe 146-200/300.

 

Da dies aber leider Wunschdenken bleibt, würde ich auf der Langstrecke zurückgreifen auf fabrikneue:

-A350-800

-B777-300ER

 

Kurzstrecke und Mittelstrecke:

-B737-800[/b]

Share this post


Link to post
Share on other sites

der Größe nach

 

E70 fürs kleine

A319 fürs kurze

B738 für Metropolen und Charter

A333 fürs lange

B773 fürs sehr lange

 

in der Zukunft auch

 

B787 und A380

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meine Langstreckenflotte würde aus der Neuauflage der L1011-500 bestehen...

 

Da wär ich glatt dabei, damit wären wir die "Launch Customer" =)

Platzangebot der -1 , Reichweite einer -500, ggf. als -ER version ;)

Merke: 3 Triebwerke sind besser als 2, verbrauchen aber weniger als 4 *g*

Vielleicht doch mal in Palmdale anrufen? *g*

Ach ja, Träumerei...

 

Edit:

Anmerkung:

Mit den heutigen Fliegern würde ich keine Airline mehr aufmachen wollen, alles zu emotionslos für meinen Geschmack... und mich jeden Tag mit Mayrhuber, JH oder MOL um Paxe kloppen zu müssen... nee,nee... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurz und Mittelstrecke:

A319

A320

A321

 

Langstrecke:

A330

A340-600

A380

später dann auch der A350

 

aber auf keinen Fall ne Boeing!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine wäre ähnlich wie von EDDB, nur noch unterhalb der 319 Embraer 170 bis 190, die find ich sehr genial, viel besser als die CRJ.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Boeing Hamm

737-700

737-700 ER

737-700 C

737-800

737-900 ER

 

747-400 F

747-400 ERF

747-8 I

747-8 F

 

767-300 ERF

 

777-200 LR

777-200 LRF

777-300 ER

 

787-8

787-9

 

Cessna Citation X

Gulfstream G550

 

Twinstar für die Pilotenausbildung :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, dann will ich auch mal ;-):

Ultrakurz.: Britten Norman Islander

Kurz: BAC 111 oder Rom-Bac

Mittel: B 727, Trident

Lang: VC-10,

Charter: L-1011-500

Fracht: An-24

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hängt eigentlich hauptsächlich davon ab, was man für Strecken bedienen will.

 

Regio:

EMB170-190

 

Kurz/Mittel:

die Klassiker 737 bzw. A32X

 

Langstrecke:

777

747

A330/340

 

wobei hier jetzt noch zum tragen kommt, dass zwei Neuentwicklungen vor der Tür stehen (A350 und 787).

 

Wobei ich doch eher für altbewährtes und vertrautes bin, deswegen erst mal guggen wie sich die neuen Flieger bei anderen Airlines so machen. Ist besser als nen Flieger nur von den Daten vom Papier her zu kaufen und hinterher damit unzufrieden zu sein. Ne, ne, sollen mal andere Airline auf die Nase fallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die kleinen Brasilianer scheinen sich ja für den Regionalverkehr besonderer Beliebtheit zu erfreuen. Zumindest auf dem virtuellen Markt. Schick sehen sie ja schon aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Airbus A319

Airbus A320

Airbus A321

Airbus A330-200

Boeing 737-700

Boeing 737-800

Boeing 747-400

Boeing 767-300ER

Boeing 777-200ER

Boeing 777-200LR

Boeing 777-300ER

Embraer E175

Embraer E190

Canadair CRJ-200

Canadair CRJ-700

Dash 8-300

Dash 8-400

 

Bestellt:

Boeing 747-8

Boeing 787-3

Boeing 787-8

Boeing 787-9

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurzstrecke:

Fokker 50

A300

A320

 

Mittelstrecke:

MD-8x

 

Mittel/Langstrecke:

L-1011 TriStar

 

Langstrecke:

MD-11

747SP

 

Sonstiges:

DC-3

Airbus Beluga (umgebaut als Partyflugzeug)

 

 

Ich glaube nicht das meine Airline Wirtschaftlich wäre

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reine A310-300 Flotte!

 

Also wenn du mir noch die Do 328-112 als Zubringer gönnst steig ich bei der Airline ein ;-)

A310 ist einfach schön!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir würds so aussehen:

 

Regional:

 

Do-328Jet

Bombardier CRJ-200

 

Kurz/Mittelstrecke:

 

Boeing 737-800

Airbus 319

Airbus 320

Airbus 321

 

Boeing 757

 

Langstrecke:

 

Airbus 330

Airbus 340

Airbus 380

Boeing 767

Boeing 777

 

Bestellungen:

 

Airbus 350

Boeing 787

Share this post


Link to post
Share on other sites
Reine A310-300 Flotte!

 

Also wenn du mir noch die Do 328-112 als Zubringer gönnst steig ich bei der Airline ein ;-)

A310 ist einfach schön!

 

akzeptiert!

Share this post


Link to post
Share on other sites

mh

 

also

 

Langstrecke

 

A 380 für Hub to Hub Verkehr (in einer Allianz)

 

 

A 340-600, A340-500, A340-300, A330-200, A 330-300

 

für dünne Langstrekcen z.B. DUS-BOS, DUS-IAD, DUS-PIT, HAM-BOS, CGN-EWR würde ich A 310-300 nehmen

 

 

Kurzstrecke:

 

A 319/320/321

 

A 300-600 für wichtige Zubringer wie CDG, HAM, LHR und Nahost Strecken sowie in den Sommerferien auf die Kanaren, PMI und AYT

 

für Strecken wie DTM-DUS (Um bahn zu ärgern für 1 Euro) einige ATR 42-500

Share this post


Link to post
Share on other sites

XIAN Y-7-200 auf kurzstrecke

Tu 154M auf Mittelstrecke und

Il-96 auf Langstrecke :D

 

ne jetzt mal im Ernst.

 

ATR42/72 als Regio Verkehr

CRJ200-900 auf nicht so Stark Frequentierten Strecken

A320 Familie auf Normalen Strecken mit guter Auslastung.

A343 auf Langstrecke

Share this post


Link to post
Share on other sites