Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

FLIEGER6

(TRIP-REPORT) CRJ900/100 Vergleich nach Brüssel

Recommended Posts

Bin am Donnerstag mit einem CRJ900 der Lufthansa Cityline (D-ACKK) von TLS nach MUC geflogen.

Die Anordnung der Fenster war da auch nicht perfekt, aber ok. Ich sass recht weit vorne (glaube Reihe 4) und war überrascht wie leise die Maschine ist. Kam mit deutlich leiser vor als A32x und B737.

Insgesamt habe ich einen sehr postiven Eindruck der Maschine, mich persönlich stört die engere Kabine nicht und kann für mich sehr gut mit A32x mithalten.

 

Ich saß in der Air One CRJ900 in Reihe 21, da war es dann schon etwas lauter :-). Die Enge des Flugzeugs stört mich auch sehr wenig. Eine 2+2 Bestuhlung finde ich grundsätzlich sehr viel angenehmer als eine 3+3 Bestuhlung. So manche 737 ist bei komplett belegter Reihe enger als so ein CRJ.

Beim Ein- und Aussteigen hatte ich das Gefühl, dass die ersten paar Reihen in der Zuordnung Fenster/Sitz noch akzeptabel waren, etwa ab Reihe 6 dann aber ausschließlich Wandfensterplätze vorhanden sind.

Share this post


Link to post
[...] Eine 2+2 Bestuhlung finde ich grundsätzlich sehr viel angenehmer als eine 3+3 Bestuhlung. So manche 737 ist bei komplett belegter Reihe enger als so ein CRJ.[...]

 

Wobei ich sagen muss, dass eine 2+1 Bestuhlung noch angenehmer ist ;)

Share this post


Link to post