Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

asahi

[Tripreport] 5 Tage New York - First Class u. Jugendherberge

Recommended Posts

Der Flugzeugträger liegt vor Staten Island auf Anker. Also nicht in der 46.St. Daher nahm ich an, das er geschlossen ist. Den hätte ich mir ansonsten auch angeschaut.

 

Sehr interessant. Dann sehen wohl derzeit 2 alte Flugzeugträger in New York herum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Nachtbilder sind wirklich richtig gut! Bei meinem nächsten Trip werde ich wohl mal von einem Tagesbesuch auf Nachtbesuch umsteigen. :-)

 

Mit der Eintrittskarte durfte man glaub ich nur einmal hoch und nicht -wie es manchmal ist- 2mal, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Nachtbilder sind wirklich richtig gut! Bei meinem nächsten Trip werde ich wohl mal von einem Tagesbesuch auf Nachtbesuch umsteigen. :-)

 

Mit der Eintrittskarte durfte man glaub ich nur einmal hoch und nicht -wie es manchmal ist- 2mal, oder?

Nein, man darf mit dem Ticket nur ein einziges Mal hoch. Aber machs doch einfach so wie ich im April. Am ersten Abend beobachten, ab wann die Sonne untergeht. Dann am zweiten Abend rechtzeitig hoch (bei mir hat das Anstehen und Umsteigen bei den Fahrstühlen 45-60 Minuten gedauert) und letztes Tageslicht mitnehmen und anschließend von den ersten Nachtimpressionen begeistern lassen.

Ich kann zudem noch den Blick vom Rockefeller Center empfehlen, da hast Du freien Blick auf den Central Park und natürlich direkt auf das Empire State Building. Die Fahrt hoch und runter im beleuchteten Fahrstuhlschacht ist auch sehr ausgefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielen Dank für den tollen Bericht!

bisher hatte ich nie Lust, nach New York zu fliegen, aber der Bericht macht wahrlich Lust auf mehr :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirklich ein toller Bericht!

 

In diesem YMCA war ich 2001 und fand es hundsmiserabel. Die Zimmer waren sehr schmierig und beim Duschen gab es die obligatorischen Schaben. Ist das mitlerweile besser geworden?

 

Viele Grüße

WB

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wirklich ein toller Bericht!

 

In diesem YMCA war ich 2001 und fand es hundsmiserabel. Die Zimmer waren sehr schmierig und beim Duschen gab es die obligatorischen Schaben. Ist das mitlerweile besser geworden?

 

Viele Grüße

WB

Irgendwo hab ich gelesen, das sie renoviert wurde.

Habe keine Schaben gesehen. Achte nach meinen Asien Trips auch nicht mehr auf solche kleinen Tierchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toller Tripreport, tolle Fotos. Vor allem der Einblick den du auf den Platz im Flieger gewährst, auf dem ich wohl nicht so schnell sitzen werde........

Gruß,

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Nachtbilder vom Empire State Building sind super.

 

Mal ne frage, bei mir ging da oben ein ziemlich starker Wind. Hattest Du Glück mit dem Wind, ein Stativ dabei oder ne Profi DSLR mit lichtstarkem Objektiv?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mal ne frage, bei mir ging da oben ein ziemlich starker Wind. Hattest Du Glück mit dem Wind, ein Stativ dabei oder ne Profi DSLR mit lichtstarkem Objektiv?
Hi,

 

Wind war bei mir auch ziemlich heftig.

Die Kamera ist eine Nikon D80 DSLR mit 18-135mm Objektiv.

Ein Stativ hatte ich auch dabei, wobei es aber nicht erlaubt ist ein großes zum Ausziehen zu verwenden. Das hat mir ein Wachmann aber erst gesagt, als ich alle Bilder schon geschossen hatte. Kleine Mini-Stative sind aber erlaubt.

 

Grüße

asdahi

Share this post


Link to post
Share on other sites