Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

asahi

[Tripreport] 5 Tage New York - First Class u. Jugendherberge

Recommended Posts

[Tripreport] - 5 Tage New York mit EK - First Class und Jugendherberge

 

 

Wie ich in der Überschrift schon schreibe, bin ich mit Emirates von Hamburg nach New York in der First Class geflogen und habe dann in der Jugendherberge übernachtet. Größer können die Kontraste also nicht sein.

 

Aber der Reihe nach.

 

Ende Juli hatte Emirates eine Sonderaktion gestartet, mit welcher man für die Hälfte der Meilen einen Freiflug buchen konnte. Die Flüge konnten aber nur für den Zeitraum zwischen dem 11.9. und 11.10. gebucht werden.

Da ich zu dem Zeitpunkt ca. 80.000 Meilen hatte, war das Angebot einfach zu verlockend.

Schnell noch meinen Chef gefragt, wann und wieviel Urlaub er rausrückt. Er gestand mir dann aber nur 3 Tage zu, weshalb ich die Woche vom 3.10. wählte um den Feiertag mit zu nutzen.

Aber wo sollte es hingehen. Wieder nach Asien wie schon so oft? Oder mal in die andere Richtung?

Asien (Hong Kong oder Peking) hätte mich in Y 45.000, C 90.000 und F 135.000 Meilen gekostet.

New York aber nur Y 20.000, C 40.000 und F 60.000 Meilen.

So war dann auch schnell ein neues Ziel incl. neuer Kontinent gefunden. Was bei der knappen Zeit auch viel sinnvoller ist.

Da ich meine gesamten Flüge alle selbst Zahle, war das Angebot einmal in der First zu Fliegen einfach nicht zu Toppen.

Die 60.000 Meilen habe ich bei diesem Trip vor 4 Monaten eingeflogen.

“FRA-DXB-HKG-BKK-DXB-HAM-DXB-AKL-SYD-BKK-KUL-BKK-HKG-DXB-HAM“

Wenn ich also bedenke, das dieser Trip “nur“ 1.677 EURO (nur die Emirates Flüge) gekostet hat. Der Freiflug nach New York hätte mich laut Emirates Webseite 6.500 EURO gekostet.

Da hat sich das Meilensammeln wirklich gelohnt.

 

Ich mußte lediglich 151 EURO Steuern und Gebüren bezahlen.

 

Dann noch schnell eine Bezahlbare Unterkunft in NY gesucht. Ist ja wirklich eine teure Stadt in bezug auf die Übernachtungspreise.

Habe aber dann in der YMCA Vanderbilt Jugendherberge für 85 Dollar ein Einzelzimmer bekommen.

 

Start war also am Sonabend den 29.9.

Da ich als Bäcker arbeite und ja keinen Extra Urlaub bekam, habe ich von 12 Uhr nacht´s bis um 5 noch Semmeln geknetet und bin dann von meinem Bruder halb 6 zum Bahnhof nach Zwickau gefahren worden.

Um 12 Uhr war ich dann endlich auf dem Hamburger Flughafen.

Die Dame vom Check-In hat dann nicht schlecht geschaut, als ich mit meinem Globetrotter Rücksack beim First Class Schalter stand. Innerhalb von 3 min. hatte ich dann auch schon mein Ticket, wo ich der Dame gerade noch sagen konnte, das Sie das Ticket nicht mit Kuli beschmieren soll.

 

nyk6nf1.jpg

 

Ist schon ein Geiles Gefühl so ein First Class Ticket in der Hand zu halten.

nyk7ti4.jpg

 

Nach der Sicherheitskontrolle bin ich dann auch gleich in die Lounge. Von der in Hamburg habe ich wenig Positives gehört, was sich dann auch bestätigte. Kein vergleich zu anderen EK Loungen

nyk12xf0.jpg

nyk10tv6.jpg

Dennoch lasse ich es mir schmecken.

nyk8dy8.jpg

 

Dann kam auch schon die A340-500 - A6-ERC aus Dubai

nyk15fj0.jpg

Crew

nyk18ib1.jpg

 

Flug 29.09.2007

Hamburg HAM – New York JFK

15:25 – 18:05

Emirates EK205

A340-500 A6-ERC

Alter: 4 Jahre

Platz: 3A

F 6 von 12 = 50% Auslastung

C ca. 70-80%

Y ???

nyk20pg7.jpg

 

First Class

nyk22qu7.jpg

Sitz 3A

nyk23ws4.jpg

nyk25ee2.jpg

Ich lass es mir schon wieder schmecken.

nyk27kw3.jpg

nyk39wp3.jpg

nyk43ct9.jpg

 

Mistwetter in HAM

nyk45fs3.jpg

 

Schöner abstand zum Vordersitz.

nyk56fh4.jpg

 

Hier jetz die Weinkarte.

nyk56w1pz7.jpg

nyk56w2fc6.jpg

nyk56w3vm7.jpg

nyk56w4fj6.jpg

nyk56w5be1.jpg

Hier der Wein

nyk58ei8.jpg

 

Und hier die Speisekarte.

nyk571hamjfk1tz2.jpg

nyk574hamjfk4wv6.jpg

nyk575hamjfk5gk5.jpg

 

Iranian Caviar

nyk67nz0.jpg

 

Salat

nyk71lq7.jpg

 

Suppe

nyk72fj1.jpg

 

Fisch

nyk73bo3.jpg

 

nyk76kc3.jpg

 

Über Kanada

nyk78uv7.jpg

Irgendwie hab ich es nicht auf die Reihe bekommen eine runde im Flieger zu machen. Bin nur bis zu Biz gekommen. Daher kann ich auch nicht sgen wie die Auslastung die Y hat.

nyk82ir5.jpg

 

Kurz vor der landung noch was kleines.

nyk87vx3.jpg

 

nyk88ph6.jpg

 

Manhattan

nyk91hv4.jpg

 

Nach einer Runde über Manhattan sind wir dann 17:30 gelandet.

nyk94gm4.jpg

 

Am Gate in JFK

nyk77de3.jpg

 

Dann war ich auch schon gespannt, was mich bei der Einreise so alles erwarten wird. Habe dabei sofort an das einstündige “Verhör“ von Australien im Kopf.

Da die Amis ja alle möglichen Daten von einem Passagier haben, dachte ich schon das bei der Kombination First Class und Jugendherberge die Alarmglocken schrillen. War aber absolut übertrieben meine angst. Die Einreise hat keine 3 min gedauert und die einzige Frage die mir gestellt wurde war der grund meiner Reise.

 

Mit dem AirTrain und der Subway bin ich dann zur Herberge in der 47th Street gefahren, welche ca. 500 m neben der UNO liegt.

 

Vanderbilt Jugendherberge für 85 Dollar die Nacht.

nyk98hs9.jpg

nyk99ta9.jpg

nyk185el2.jpg

 

Danach noch schnell die ersten Erkundungen in der Stadt.

 

Times Square bei Nacht

nyk211hl5.jpg

nyk221bf2.jpg

 

Am Sonntag bin ich dann zuerst zur UNO gelaufen, wo am Dienstag erst unsere Angie war.

nyk105zs7.jpg

nyk104uz9.jpg

nyk102rb8.jpg

 

Dann ab zum Grand Central Terminal.

nyk111bh1.jpg

nyk113yf0.jpg

 

Terminal in deutscher Hand.

nyk425yu4.jpg

 

Chrysler Building

nyk108ss9.jpg

nyk109yc4.jpg

 

jetzt fahre ich mit der Fähre nach Staten Island

nyk124jk4.jpg

nyk119pq5.jpg

 

Freiheitsstatue

nyk120uv1.jpg

nyk123ut7.jpg

 

Flugzeugträger (Museum, glaube aber geschlossen)

nyk126xp1.jpg

 

Weiter Richtung Brooklyn.

Brooklyn Bridge

nyk141kk7.jpg

nyk144nd0.jpg

nyk149ds4.jpg

 

Brooklyn

nyk148eb2.jpg

 

Manhattan Bridge

nyk159pi8.jpg

 

Empire State Building

nyk163bs9.jpg

 

Flatiron Building

nyk164ib9.jpg

 

Madison Square Garden

nyk168pc2.jpg

nyk171cc4.jpg

 

Times Square

nyk177wn0.jpg

nyk179yi4.jpg

 

Naked Cowboy

nyk426jw8.jpg

 

Abends ging es dann noch mal zur Südspitze von Manhattan.

nyk186af4.jpg

nyk190mr2.jpg

 

Wall Street - Börse

nyk193sc4.jpg

 

Brooklyn Bridge

nyk205qu0.jpg

 

Den Montag habe ich dann mit dem Besuch des Museum of Modern Art (MoMa) begonnen.

nyk181fn4.jpg

nyk224iv6.jpg

 

nyk267rn7.jpg

van Gogh

nyk228sy1.jpg

 

Gauguin

nyk230zq9.jpg

 

Chagall

nyk237an1.jpg

 

Picasso

nyk239kd1.jpg

 

Monet

nyk244hi6.jpg

 

Miro

nyk246iq8.jpg

 

3x Warhol

nyk252fq2.jpg

nyk254jk5.jpg

nyk259aa3.jpg

 

Lichtenstein

nyk257wn4.jpg

 

Beuys

nyk260dj4.jpg

 

Natürlich giebt es auch etwas für Flugzeugbegeisterte.

nyk262ad0.jpg

 

Anzeigetafel

Solari di Udine - Split Flap Board Flight Information Display.

nyk263lq4.jpg

 

Danach ging es zum Dakota Building, vor welchem John Lennon erschossen wurde.

nyk268bn4.jpg

 

Gedenktafel im Central Park.

nyk269sn7.jpg

 

Ruderboot mit Schwimmwesten!!!!

nyk270at7.jpg

 

Bevor ich dann am Abend auf das Empire State Building ging, hab ich erst mal China Town unsicher gemacht.

nyk278mi0.jpg

nyk280gp5.jpg

nyk277on2.jpg

 

nyk310pl5.jpg

nyk309wd5.jpg

 

Blick vom Empire State Building

nyk282og0.jpg

nyk285pk6.jpg

nyk291lu1.jpg

nyk296hm9.jpg

nyk299cx5.jpg

nyk301er4.jpg

 

Dann war ach schon der Montag vorbei und der Dienstag stand mit dem Besuch des Metropolitan Museum of Art (MMA) an.

nyk271sb6.jpg

nyk311es7.jpg

nyk314qf3.jpg

nyk321ow5.jpg

 

Picasso

nyk331fg0.jpg

 

Rembrandt

nyk333fe3.jpg

 

Rubens

nyk337tp2.jpg

 

Andreas Gursky - Schiphol

nyk343sp9.jpg

 

Leider wird das Guggenheim Museum außen gerade Renoviert.

nyk275hw0.jpg

nyk273uc7.jpg

nyk272rw7.jpg

 

Jetzt bin ich vor der Radio City Music Hall beim Rockefeller Center.

nyk352ai5.jpg

nyk346wz4.jpg

 

Eisbahn am Rockefeller Center

nyk347qz1.jpg

 

Rockefeller Center

nyk361vy4.jpg

 

Radio City Music Hall

nyk375kg1.jpg

 

Am letzten Tag bin ich dann zum Ground Zero gefahren. Ist ein beklemmendes Gefühl zu wissen das hier über 3.000 Menschen den Tod fanden.

nyk405od1.jpg

nyk411hy1.jpg

nyk413zi9.jpg

nyk416hs8.jpg

 

Gegen 19 Uhr hab ich mich dann auf den Weg zum Airport gemacht und habe auch gleich eingecheckt. Diesmal mit jedermenge Kringel auf dem Ticket.

ny123456789kl7.jpg

nyk437ny6.jpg

 

Das berühmte TWA Terminal

nyk442md2.jpg

 

Terminal 1

nyk443gi8.jpg

nyk444ta0.jpg

 

Terminal 4

nyk445ux7.jpg

nyk447uj7.jpg

 

Nach der Gründlichen Sicherheitskontrolle machte ich dann die Lounge unsicher.

nyk449sj6.jpg

So eine Geile Lounge macht schon was her. Nicht´s im vergleich zu Hamburg.

nyk469fn2.jpg

nyk470mg7.jpg

nyk472kr2.jpg

nyk468we4.jpg

nyk473ac2.jpg

nyk475pp8.jpg

 

Dann stand die A340-500 - A6-ERJ auch schon bereit.

nyk478vf9.jpg

 

Im Hindergrund B777 EK202 JFK-DXB

nyk484xe8.jpg

 

Flug 03.10.2007

New York JFK – Hamburg HAM

23:15 – 13:25 +1

Emirates EK206

A340-500 A6-ERJ

Alter: 2 Jahre

Platz: 3A

F 3 von 12 = 25% Auslastung

C ca. 30-40%

Y ca. 70-80%

 

nyk486ng5.jpg

nyk491uc4.jpg

 

Start war genau 0:00 Uhr

nyk503ip4.jpg

nyk498hq1.jpg

nyk499mi4.jpg

nyk506ka7.jpg

 

Die Betten waren so Bequem, das ich erst über Irland wieder aufgewacht bin und noch schnell etwas für den Gaumen getan.

nyk532gj9.jpg

nyk510xw2.jpg

 

Speisekarte

nyk510jfkham1om1.jpg

nyk510jfkham2vl7.jpg

nyk510jfkham3jf7.jpg

 

Das Beste Essen, was ich je in enem Flugzeug hatte. Ist ja bei einem First Class Flug auch keine Kunst.

nyk519zm4.jpg

nyk521we3.jpg

nyk525vv9.jpg

 

Gelandet sind wir dann leider schon um 1 Uhr. Viel zu kurz wie ich meinte. Es macht unheimlich Spaß in der F zu Fliegen und jeden Wunsch von der Crew erfüllt bekommen.

Das Kurios auf diesem Flug war noch, das die Crew zu 50% männlich war.

 

A6-ERJ in HAM

nyk535uu0.jpg

 

Nach einer sechsstündigen Zugfahrt (zum Glück noch vor dem Lockführerstreik) kam ich dann um 9 zu hause an und bin nach 3 stunden Schlaf Freitagfrüh wieder in die Backstube zum Arbeiten.

 

Auch wenn´s nur 5 Tage waren. Sie haben sich voll gelohnt.

Natürlich waren die Flüge das Geilste was ich bis jetzt hatte. Das wird bestimmt nicht so schnell zu Toppen sein. Es sei denn Emirates macht nächste Sommer wieder so eine Geile Aktion

 

So ich hoffe mein Bericht hat euch gefallen.

Grüße asahi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den Bericht, muß ein geniales Erlebnis gewesen sein. By the way... klasse Fotos von New York.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine tolle Reise, vielen Dank für den Bericht. Vor allem die Nachtfotos von New York gefallen mir richtig gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir hat er auch gut gefallen, wenn mir auch die Hälfte dessen, was auf der Speisekarte angeboten wurde, wohl nicht geschmeckt hätte. ;-)

Hat man in der First eigentlich die Möglichkeit, sich mit dem Sitznachbarn zu unterhalten, wenn man dies möchte, oder verbringt jeder den Flug in seiner Einzelkabine?

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ne Frage zur Jugendherberge... für 85 US$ war das dann aber ein "Einzelzimmer", oder? War das Bad auf dem Gang oder privat im Zimmer?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für diesen schönen Tripreport. Ich mag auch diese Kombis teurer Flug/billiges Hotel und umgekehrt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fotos finde ich klasse und auch den Bericht über EK. Die werden aber wohl mittelfristig in Hamburg eine eigene Lounge haben. "Angedroht" ist es ja schon. Und ehrlich gesagt, die LH Lounge Business in Hamburg ist auch nicht viel besser (eigentlich nirgendwo, wenn man mal von den "leckeren" schwedischen Hackbaellchen absieht, die einem in FRA kredenzt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Bilder!

 

Für mich gehts in ca. 30 Stunden los, aber "nur" in der Business ;-)

 

Dafür keine Jugendherberge, ätsch! *LOL*

 

Spaß beiseite:

Gab es denn am Abend noch was zu futtern im Flieger?

Oder sollte man sich in der Lounge verköstigen weil es im Flieger erst am Morgen wieder was gibt?

 

Hast du noch Bilder vom Essensangebot in der Lounge?

 

Gruß

Dein Namensvetter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Tripreport und eine schöne Erinnerung an meinen Aufenthalt im April diesen Jahres. Die Kombination First-Class/Jugendherberge ist doch recht ungewöhnlich und das Gesicht der Dame vom Check-In kann ich mir gut vorstellen. Danke für die Mühe des Einstellens, hat Spaß gemacht in Erinnerungen zu schwelgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geile Bilder von NYC und der 1st Class! Im Vanderbilt war ich mal 1988. Es sieht immer noch so aus, wie damals. Toller Bericht. Irgendwie habe ich jetzt noch Hunger bekommen... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für diesen schönen Bericht. War sicher eine tolle Erfahrung mal sowas zu erleben.

 

Frage an alle: Ist dieser Flugzeugzeugträger (Museum?!?) nicht mehr zu besuchen? Wo steht der denn und was gab/gibt es dort zu sehen? Stell ich mir sehr interessant vor mal in so einem Teil herumzuklettern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Pier des Museums wird umgebaut, und die USS Intrepid wird restauriert und ebenfalls umgebaut, die Wiedereröffnung ist für den Veteranen-Tag am 11.11.2008 geplant.

 

Man muss dann leider warten, aber es lohnt sich. War im Mai 2004 am Memorial Day dort. Erstmal das Museum an sich war toll, gleichzeitig fand auch eine Veranstaltung und Veteranentreff statt. Viel amerikanischer Pathos, aber trotzdem beeindruckend, auch als man beobachten konnte als sich die Kamaraden der damaligen Crew wiedergetroffen haben.

 

Übrigens schöner Tripreport. bei der auch bei mir Erinnerungen wach werden. Wahrscheinlich werden wir im Mai, evtl. erneut zum Memorial Day-Wochenende wieder hinfliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

War selber 2006 an Bord der USS Intrepid, war damals wirklich sehr interessant, zum einen der Flugzeugträger selber - vor allem aber auch

die an Deck abgestellten Flugzeuge - z.B. eine Original SR-71 Blackbird.

Ausserdem gibts am selben Pier auch noch ein U-Boot und eine

Concorde zu sehen.

Zu finden ist das Museum am Hudson River - ungefähr auf Höhe der 46. Straße wenn ich mich richtig erinnere.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Starker Trip.

Bei deinen NY Fotos konnte ich so richtig in Erinnerungen schwelgen.

 

Danke, dass du uns teilnehmen lassen hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super First Class Trip!

Wo hast du den

FRA-DXB-HKG-BKK-DXB-HAM-DXB-

AKL-SYD-BKK-KUL-BKK-HKG-DXB-HAM-Trip für 1.677 EURO gebucht?

Über Emirates?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toller Bericht, der meine Erinnerungen wieder weckt. Bin vor drei Jahren auf Platz 3A mit der ERC DXB-SYD-DXB geflogen und vor zwei Monaten auf selbem Sitzplatz auf der ERF DXB-ZRH. In 10 Tagen gehts dann mit EK 88 ZRH-DXB auf 2A.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

danke für das Lob.

 

Hat man in der First eigentlich die Möglichkeit, sich mit dem Sitznachbarn zu unterhalten, wenn man dies möchte, oder verbringt jeder den Flug in seiner Einzelkabine?

Wenn man am Fenster sitzt wir das mit dem Sitznachbarn ein Problem, selbst wenn man die Suite auf hat.

Bei den beiden mittleren sitzen kann man die Trennwand nach unten fahren und hat freien zugriff auf seinen Nachbarn.

nyk488rh1.jpg

 

Noch ne Frage zur Jugendherberge... für 85 US$ war das dann aber ein "Einzelzimmer", oder? War das Bad auf dem Gang oder privat im Zimmer?

Ich habe das Zimmer als "Einzelzimmer" gebucht. Es gab 2 verschiedene Zimmer. Eins mit Waschbecken im Zimmer und eins ohne. Das WC und Dusche waren aber immer auf dem Gang.

 

Gab es denn am Abend noch was zu futtern im Flieger?

Oder sollte man sich in der Lounge verköstigen weil es im Flieger erst am Morgen wieder was gibt?

 

Hast du noch Bilder vom Essensangebot in der Lounge?

Du Glücklicher. Würde sofort wieder mitfliegen. Auch wenn´s "nur" Biz ist.

Zu futtern gab´s eigentlich immer was. Da braucht man sich in der Lounge nicht Vollfressen.

Ich hatte nur nach dem Start (leider) keinen Hunger mehr. Hab mich in der Lounge und im Flieger nur mit den Getränken befasst. Die Bar hätte ich gern mit nach Hause genommen.

nyk455us9.jpg

nyk456rg5.jpg

nyk461hr5.jpg

nyk460kr9.jpg

 

Frage an alle: Ist dieser Flugzeugzeugträger (Museum?!?) nicht mehr zu besuchen? Wo steht der denn und was gab/gibt es dort zu sehen? Stell ich mir sehr interessant vor mal in so einem Teil herumzuklettern.

Der Flugzeugträger liegt vor Staten Island auf Anker. Also nicht in der 46.St. Daher nahm ich an, das er geschlossen ist. Den hätte ich mir ansonsten auch angeschaut.

 

Wo hast du den

FRA-DXB-HKG-BKK-DXB-HAM-DXB-

AKL-SYD-BKK-KUL-BKK-HKG-DXB-HAM-Trip für 1.677 EURO gebucht?

Über Emirates?

Ja, über Emirates Online.

 

huschi, ich beneide Dich

 

Grüße asahi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht schlecht die Bilder. Was wird jetzt eigentlich dort gebaut, wo das WTC mal stand?

 

Darf ich auch noch fragen, wie viel ein Ticket in der First Class kostet? Also Hin- und Rückflug zusammen?

 

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicht schlecht die Bilder. Was wird jetzt eigentlich dort gebaut, wo das WTC mal stand?

 

Darf ich auch noch fragen, wie viel ein Ticket in der First Class kostet? Also Hin- und Rückflug zusammen?

 

Danke!

 

Wie er oben bereits geschrieben hat, hat er es mit Meilen bezahlt und musste so nur die Steuern und Gebühren zahlen.

Ansonsten schau doch mal selber bei www.emirates.de dort gibt es auch Preisauskünfte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicht schlecht die Bilder. Was wird jetzt eigentlich dort gebaut, wo das WTC mal stand?
Dort wird der Freedom Tower errichtet. Neben den Gedenktafeln der Anschläge des 11. September 2001 sind an Ground Zero interessante Bilder und Erklärungen zum Bauprojekt zu finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du ganz normal buchst kannst du die Preise einfach selbst nachschauen.

 

Geht natürlich auch;-)

 

Dort wird der Freedom Tower errichtet. Neben den Gedenktafeln der Anschläge des 11. September 2001 sind an Ground Zero interessante Bilder und Erklärungen zum Bauprojekt zu finden.

 

Vielen Dank für die schnelle Information.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super toller Tripreport. Vieles, was ich schon kannte, aber auch vieles neues. Einfach schön auch geschrieben und wunderschöne Bilder....

 

Ich als Nachtbild-Fetischist bräuchte mal einen neuen Desktop-Hintergrund.

Ob du daher evtl. folgendes ( http://img169.imageshack.us/img169/969/nyk301er4.jpg ) Bild einmal in voller Größe und Qualität als Link einstellen könntest, so dass das mein neues Desktop-Hintergrund wird ?

Wäre super....

P.s.: Mein bisheriger BG kommt von "CarstenS" mit einem Nachtbild aus SIN (Danke nochmal Carsten !!!)

Share this post


Link to post
Share on other sites