Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Snappy

[Tripreport] Erstflüge Hamburg-Grenoble-Köln mit Tuifly

Recommended Posts

Hallo,

 

ich glaub der 08.12.2007 geht als der Tag mit den meisten gebuchten Flügen in meine Flugstatistik ein... ursprünglich war es mal ein Daytrip nach Catania ab Düsseldorf (hin mit AB, zurück mit X3)... als ich dann jedoch feststellte das heute Feiertag in Italien ist und fast alle Mietwagenanbieter geschlossen hatten, habe ich das Ganze auf Februar umgebucht.

 

Als nächstes kam dann Easyjet mit dem 50 Euro Gutschein und es wurde ein Wochenendtrip nach Nizza. Lange hielt sich das jedoch nicht im Kalender... wurde ja wieder seitens Easyjet storniert.

 

Was ich noch ganz vergessen hatte waren die 0,01 Euro Flüge mit Ryanair Weeze-Bergamo-Weeze (Sa-Mo), ebenfalls für dieses Wochenende gebucht.

 

Aber geworden ist es dann tatsächlich was ganz anderes... vor wenigen Wochen hat Tuifly kostenlose Zeitschriften an Bord eingeführt und als Promoaktion Flüge zum "Zeitungspreis" angeboten... 1 Euro inkl. Steuern und Gebühren.

 

Mit dem Hamburg-Grenoble-Köln Trip hatte ich ja schon zuvor geliebäugelt, aber bei dem Preis musste ich dann nicht mehr lange überlegen und hab zugeschlagen. Vor allem da Frankreich (mal abgesehen von Paris und Nizza) noch ein weißer Fleck auf meiner Landkarte ist. Das es sich dabei um die Erstflüge der Strecken handelte, habe ich erst letzte Woche zufällig gemerkt.

 

Flugdaten:

 

Sa, 08.12.2007

geplant: 10:55 - 12:50 Uhr

tatsächlich: 10:58 - 12:25 Uhr

Hamburg-Grenoble

Tuifly, X31970, 737-800

 

Sa, 08.12.2007

geplant: 14:05 - 15:40 Uhr

tatsächlich: 17:25 - 18:28 Uhr

Grenoble-Köln/Bonn

Tuifly, X31519, 737-700

 

GPS-Log:

gps.jpg

 

Ist natürlich ein äußerst riskanter Trip gewesen... 40 Minuten Verspätung hätten ausgereicht und man wäre im französischem Nirgendwo gestrandet. Der nächste Flug nach Deutschland (Tuifly fliegt nur Samstags und nur nach Hamburg und Köln) hätte nämlich ganze 7 Tage auf sich warten lassen. Natürlich gab es Alternativen mit Bus/Bahn oder anderen Flughäfen, aber die wären preislich weit über 150 Euro gewesen, mal abgesehen davon das man ewig unterwegs gewesen wäre.

 

Aber da ich den Beitrag hier noch heute reinsetzen kann, scheint es wohl geklappt zu haben. ;)

 

Los ging es jedenfalls heute morgen um 6:38 Uhr mit dem ICE von Bielefeld nach Hamburg, so dass ich etwa 70 Minuten vor Abflug am Flughafen war.

 

IMG_6036.JPG

IMG_6039.JPG

 

Am Gate angekommen, stand bereits die "FW" dort, die gerade aus Salzburg zurückgekehrt ist.

 

IMG_6043.JPG

IMG_6047.JPG

 

Die Auslastung auf dem Hinflug weiss ich leider nicht genau, ich würde auf 45-50 Passagiere tippen. Wenn man bedenkt wie günstig Tuifly viele der Tickets verkauft hat und das mindestens 10 Leute davon am selben Tag wieder zurück geflogen sind, kann man sich ja denken wieviel Geld sich mit der neuen Strecke in nächster Zeit verdienen lässt. ;)

 

Der Hinflug startete jedenfalls pünktlich und dank kräftigem Rückenwind sollte der Flug 25 Minuten kürzer werden als geplant. Das Wetter hat mich heute doch ziemlich überrascht, sowohl in Hamburg als auch Grenoble hat lange Zeit die Sonne geschienen, obwohl es der Wetterbericht eigentlich anders vorhergesagt hat.

 

IMG_6050.JPG

IMG_6053.JPG

IMG_6056.JPG

IMG_6069.JPG

IMG_6075.JPG

IMG_6078.JPG

IMG_6083.JPG

IMG_6090.JPG

IMG_6096.JPG

 

Nach der Landung habe ich dann mitbekommen wie die Flugbegleiterin das Bodenpersonal nach Öffnung der Tür fragte, ob 4 Leute im Flugzeug sitzen bleiben können, die auch den Rückflug nach Hamburg gebucht hatten. Also das hätte ich mich ja nicht getraut zu buchen... laut Plan bleiben von Landung bis zum Checkin Schluss genau _5_ Minuten. Aber ok, vielleicht hatten die ja zur Sicherheit einen Köln-Rückflug mitgebucht.

 

IMG_6113.JPG

IMG_6115.JPG

 

Dank der frühen Landung hätte es aber auch so noch mit Hamburg geklappt, der Checkin hatte noch offen. Kurz bevor ich dran gekommen bin, wurden die 4 Bordkarten für die Sitzenbleiber ausgedruckt und weitergegeben.

 

Wie oben schon geschrieben waren mehrere Leute auf dem Daytrip dabei, mindestens 2 weitere davon hier aus dem Forum. Vielleicht ja noch jemand der sich outen möchte? ;)

 

Beim Einchecken wurde ich dann informiert das der Flug nach Köln 2 Stunden Verspätung haben wird (hatte ich schon in Hamburg auf der Tuifly Page gelesen, da waren es allerdings 2:30 Std)

 

Gab dann auch gleich einen Voucher am Ticketdesk...

 

IMG_6122.JPG

 

Softdrink heisst in Frankreich übrigens geschmackloses Wasser... naja, wenigstens das Käsebaguette konnte man essen.

 

Um die Zeit rumzubekommen bin ich mit zwei anderen Airliners-Mitgliedern anschließend an den Zaun seitlich der Landebahn gegangen um die Hamburg-Maschine starten zu sehen.

 

Und wir waren nicht alleine...

 

IMG_6146.JPG

 

Da ist sie auch schon...

 

IMG_6148.JPG

 

Danach konnte man noch einige Zeit die Flughafenmitarbeiter beobachten wie sie ihre Kollegen beim Fahren mit den Flughafenfahrzeugen eingewiesen haben. Ich hatte den Eindruck das heute die Hälfte aller Mitarbeiter dort erstmal angelernt werden mussten.

 

IMG_6170.JPG

 

Ein Flug nach Göteborg ging auch noch raus, aber dann war erstmal Ruhe.

 

IMG_6173.JPG

IMG_6180.JPG

IMG_6190.JPG

 

Da bis zum Abflug noch über 2 Stunden Zeit war, habe ich danach mal die Umgebung des Flughafens erkundet. Dieser liegt übrigens 50 km von Grenoble entfernt und 100 km von Lyon... und Busse fahren soweit ich das gesehen habe äußerst selten, wahrscheinlich nur einer je ankommenden Flug. Auch Taxis habe ich dort keine gesehen.

 

IMG_6194.JPG

IMG_6206.JPG

IMG_6209.JPG

IMG_6211.JPG

IMG_6215.JPG

IMG_6218.JPG

IMG_6229.JPG

IMG_6237.JPG

IMG_6240.JPG

IMG_6248.JPG

IMG_6254.JPG

IMG_6258.JPG

 

Etwa 1-1,5 km vom Flughafen entfernt habe ich einen größeren Supermarkt gefunden (kann man nicht verfehlen), der wohl recht neu ist (bei Google Earth ist an der Stelle noch ein Feld zu sehen).

 

IMG_6264.JPG

 

Zurück am Flughafen dauerte es dann auch nicht mehr lange bis die Maschine kam. Zu unserer Überraschung nicht wie geplant eine 737-300, sondern diese -700er.

 

IMG_6276.JPG

IMG_6282.JPG

IMG_6285.JPG

IMG_6288.JPG

 

Beim Aussteigen habe ich mal mitgezählt und bin auf 34 Passagiere gekommen. Im Warteraum waren zur gleichen Zeit etwa 38 die nach Köln wollten, was doch beides äußerst dürftig ist.

 

IMG_6294.JPG

IMG_6299.JPG

IMG_6301.JPG

 

Laut Durchsage der Flugbegleiter bzw. Piloten hatte die 737-300 einen Defekt und konnte nicht nach Grenoble fliegen. Stattdessen musste diese brandneue (erst 26 Flugstunden alte) -700er aus Hannover nach Köln gebracht und anschließend mit Bereitschaftscrew nach Grenoble und wieder zurück geflogen werden.

 

Aufgrund der Verspätung gab es übrigens noch kostenloses Heißgetränk (hier Cappuccino, sehr lecker)

 

IMG_6306.JPG

 

Nach Landung ging es dann direkt zum Flughafenbahnhof um den ICE nach Bielefeld zu bekommen. Ein Zug-zum-Flug Ticket hatte ich mir nur für die Fahrt morgens nach Hamburg gekauft, da ich eigentlich geplant hatte mit dem NRW-Ticket den Samstag-Nachmittag ein paar Städte ab- und anschließend nach Hause zu fahren.

 

Daraus wurde ja nun nichts und da ich keine Lust hatte stundenlang im Nahverkehr zurück zu fahren, hab ich mir ein normales ICE-Ticket für 41 Euro aus dem Automaten gezogen. Spasseshalber habe ich im Zug dann jedoch mein bereits zwei mal abgestempeltes Rail&Fly Ticket vom Vormittag (Railway Germany - Hamburg) vorgezeigt. Noch bevor ich irgendwas dazu sagen oder fragen konnte, hat mir die Frau einen dritten Stempel draufgedrückt und auch beim späteren Personalwechsel kamen dazu keine weiteren Nachfragen.

 

Alles in allem war es ein sehr schöner Trip, der aus vielerlei Hinsicht Spass gemacht hat.

Share this post


Link to post

Da biste ja heute morgen im Rush durch meinen Sektor geflogen und heile an der Midland über Mannheim vorbeigekommen;-)

Wer hätte es gedacht.....

 

Und zu Grenoble:

 

Das ist ein typischer Saison-Flugplatz für den Skiverkehr. TUIfly hat sich gedacht, wenn da abertausende Thommis von der Insel und Russen und Skandinavier hinfliegen, warum dann keine Deutschen?!

 

Und das mit dem Anlernen mag durchaus sein. Die typischen Skiflüge starten dieses Wochenende. Zwar noch nicht in vollem Umfang, aber es geht halt jetzt langsam los. Und dazu wird bestimmt auch Aushilfs- bzw. Teilzeitpersonal frisch eingestellt und denen muß man ja schon zeigen, wie das alles funzt!

Share this post


Link to post

Ich sag's ja, nur Azubis dort. ;-)

 

Sowohl am Checkin (pro Person mal locker 3-4 Minuten), als auch am Gate, auf dem Vorfeld, ja sogar an der Kasse im Kiosk standen die zu zweit.

Share this post


Link to post

Schöner Tripreport :). Was war/ist den das für eine "ansprechende" Garage/Hütte, wo AVIS und HERTZ darüber steht?

Share this post


Link to post

Superschöner Trip Snappy! Mit der Verspätung hast du ja richtig Glück gehabt und konntest so noch ein wenig mehr sehen. :-)

Share this post


Link to post

Interessanter Kasus mit dem R&F-Ticket

Das ICE Ticket konntest du doch noch ganz bequem zurückgeben - gegen 15€ Gebühr ;)

Share this post


Link to post
Interessanter Kasus mit dem R&F-Ticket

Das ICE Ticket konntest du doch noch ganz bequem zurückgeben - gegen 15€ Gebühr ;)

 

Da es nur noch heute gültig ist, werde ich das wohl machen.

 

Ich wollte ja eigentlich fragen, ob ich das Ticket vom Morgen nochmal benutzen kann, da das Datum und die Fahrtrichtung passt. Es steht ja nirgendwo das man die Strecke nur einmal fahren darf. ;) Aber die hat so schnell ihr ok gegeben und den Stempel draufgedrückt das gar keine Diskussionen nötig waren.

 

Schöner Tripreport :). Was war/ist den das für eine "ansprechende" Garage/Hütte, wo AVIS und HERTZ darüber steht?

 

Vielleicht deren Büros? ;)

 

Also auf dem Parkplatz gab es noch so "Container" mit Mietwagenaufschriften (im Terminal nicht), ich denke mal in den Garagen haben die ihre Werkstatt.

Share this post


Link to post

Wer den Trip auch machen will, kann dies derzeit günstig für Samstag, den 16.02.2008 buchen...

 

Hamburg

10:55 Uhr

Grenoble

12:50 Uhr

 

Grenoble

14:05 Uhr

Köln Bonn

15:40 Uhr

 

Derzeit 12 Euro inkl. Steuern und Gebühren

Share this post


Link to post

schöner bericht.

immerhin bist du ohne probleme nach hause gekommen. hab leider in dortmund meinen anschluss ice wegen 1 minute verpasst (danke bahn!!!!!!!!!!!) und war sogar erst 2:15 zu hause, nachdem das letzte stück ab hamburg hbf per taxi sponsored by db zurückgelegt werden musste... aber immerhin war man in dortmund und hamburg am service point sehr freundlich und es gab keine diskussionen

Share this post


Link to post
Wie oben schon geschrieben waren mehrere Leute auf dem Daytrip dabei, mindestens 2 weitere davon hier aus dem Forum. Vielleicht ja noch jemand der sich outen möchte? ;)

 

Zwei Jugendliche, einer mit einer etwas crassen Frisur ? ^^

Share this post


Link to post

Wie oben schon geschrieben waren mehrere Leute auf dem Daytrip dabei, mindestens 2 weitere davon hier aus dem Forum. Vielleicht ja noch jemand der sich outen möchte? ;)

 

Zwei Jugendliche, einer mit einer etwas crassen Frisur ? ^^

 

??? Nein, dich und deinen Kumpel habe ich nicht gesehen. ;-)

 

Nee, sind mir dort keine "Jugendlichen" aufgefallen. Vier sind direkt wieder zurück nach Hamburg, dann wir drei, ein Vater mit seinem Sohn und vielleicht noch 3-4 andere. Auf dem Rückflug waren auch einige Franzosen dabei, aber auch Deutsche die wohl auf anderem Wege nach Grenoble angereist sind.

Share this post


Link to post

Hi Snappy, toller Bericht, schön entdlich mal was von Grenoble zu lesen... War ja schon ein heftiger Trip, aber hat doch prima geklappt, und die Paar Std. Verspätung waren ja gar nicht schlecht. Mit derselben Maschine wieder zurück zu fliegen, das hätte ich aber ohne "Plan B" nicht gemacht...

Share this post


Link to post
Ich bin auch nicht geflogen aber zwei Freunde von mir, für die habe ich Freitag Abend noch eingecheckt weil sie damit nicht klar kamen xD

 

Waren das zufällig 2 der Personen die wieder nach Hamburg zurück geflogen sind?! Das war wirklich sehr mutig. Hatten die beiden denn auch noch tickets nach Köln? Oder hätten sie dann in ihrem jugendlichen leichtsinn in GNB festgesessen?

 

 

 

Nagut dann hier mein coming-out ;)

 

Ich war auch dabei auf HAM-GNB-CGN.

 

Mich hat die Bahn übrigens ebenso in Dortmund 1,5 Stunden in der Kälte sitzen lassen. Ich liebe diesen Laden. Erstrecht wenn die Verspätung von Köln bis Dortmund von Bahnhof zu Bahnhof ohne erkennbaren Grund größer wird, man aber gesagt bekommt, der Anschlusszug würde warten. Er dann aber wie schon gesagt eine Minute vor unserer Ankunft abfuhr.

 

Mir sollten dann zugute kommen, dass ich morgens mit dem Auto bis Hámburg-Neugraben zur S-Bahn gefahren war und ich so abends dann auch von dort wieder zurück fahren konnte. Mit dem Zug wäre ich von dort nicht mehr weggekommen da die Verspätungen von Flug und Bahn zusammen nun bei ca. 5 Stunden angelangt waren.

 

Gruß Tim

Share this post


Link to post

@ Snappy:

 

Du hast sogar das Glück gehabt nicht nur den Eröffnungsflug mitzuerleben, sondern bist auch gleich noch in der nagelneuen -XE geflogen! Da kann ja echter Neid aufkommen...!

Share this post


Link to post

Soo toll war die XE nun auch nicht. ;-)

 

Man hat jedenfalls nicht gemerkt das die so neu war wenn man es nicht wusste. Vorne ist sogar selbst bei der neuen Maschine immer noch die "HLX"-Wand vor der 1. Reihe.

 

hlxcomgg0.jpg

 

War übrigens heute bei der Bahn und hab mir das gekaufte Automatenticket erstatten lassen. Bekomme nun 26 Euro zurück... die 15 Euro Gebühren zahle ich da gerne.

Share this post


Link to post

Klasse Tripreport! Da hast du ja doch mehr gesehen, als du dir erhofft hast.

 

Ich war übringens auch auf dem Trip gebucht. (2,- return HAM-GNB-CGN)

 

Nur zum Buchungszeitpunkt habe ich übersehen, dass noch der WE Trip DUS-NUE-TXL-ACE und zurück mit MOL Airways FUE-NRN anstand.

Share this post


Link to post

Tolle Bilder,danke dafür!

 

@lars

TXL-ACE und zurück mit MOL Airways FUE-NRN anstand.

 

Da war ich ja auch drauf gebucht,habe ich aber erst gestern erst wieder nach rauskramen meiner alten E-Mails bemerkt,dass dieser Trip anstand.Das hat man nun davon,wenn man verschiedene E-Mails für Newsletter und andere Sachen hat :-(

Share this post


Link to post

Mir war bekannt, dass wir auf einem gem. Kanaren Flug mit FR gebucht waren. Wusste nur nicht mehr genau, wann dies der Fall war. Ich glaube in deiner Upcoming Liste fehlte der Trip auch komplett. Dann ist der Trip schnell vergessen.

Share this post


Link to post

Mit der D-AHXE, da war ich ja selber noch nicht drauf auf so einem neuen Teil!

Boeing scheint allerdings tatsächlich nur sehr träge auf Kundenwünsche und minimale Änderungen reagieren zu können, kann man wohl schon glücklich sein, wenn draussen nicht hlx.com drauf steht ;-( Ist ja jetzt tatsächlich fast ein Jahr bekannt, wie der neue Name sein soll und die Corporate Identity der TUIfly-Gruppe dazu. Schon ärgerlich…

Share this post


Link to post
@lars: Warst Du am 8.12 auf der X3 2496? Mir sind irgendwie gar keine Airliners aufgefallen. Ich war auf 14A.

 

Wie stellts du dir denn Airliners vor??? ;-))))

Habe direkt vorne in der ersten Reihe gesessen! (X3 2496 TXL-ACE, 8.12. D-AGER)

War im ersten Bus als die uns da so lange drin schmoren lassen haben! :-)))

 

Morgen gehts wieder auf die Kanaren! Diesmal von MUC!

Share this post


Link to post