Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

DJpc

12V Stromanschluss an Bord?

Recommended Posts

Hallo.

Werde im Mai nach Kanada fliegen und würde gerne wissen, ob die LH Airbus-Maschinen evtl. an den Sitzen einen 12V Stromanschluss besitzen oder irgend eine andere Möglichkeit seine Akkus wieder voll zu bekomme ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

LH hat keine 12V-Anschlüsse.

Stattdessen gibt es 110V-Steckdosen in den C- und F-Sitzen, die bis ca. 80W belastet werden können.

 

Außerdem haben alle C- und F-Sitze USB-Ports, die jedoch leider nie aktiviert wurden, sodass man sie leider nicht zum Laden von Geräten (zB iPod, iPhone) verwenden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Genau. Bei 80W ist deshalb auch wirklich meistens Schluss, kommt natürlich auf das individuelle Netzteil an - und wie kräftig der angeschlossene Laptop daran saugt. Peaks wie das Anwerfen des DVD-Laufwerks bei voller Bildschirmhelligkeit, während der Akku im Hintergrund lädt, sind da nicht förderlich.

 

Schade, dass der USB-Port nicht unter Strom steht, das würde etwa bei iPod-Benutzung einiges an Kabelverhau wegfallen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hmm - also in der ECO keine Möglichkeit zum laden.

 

Es gibt Steckdosen in den Waschräumen und einige wenige an der Kabinenwand für den Anschluss von Staubsaugern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
... einige wenige an der Kabinenwand für den Anschluss von Staubsaugern.
Man sollte sich aber im Klaren sein, das diese Geräte mit 115V 400Hz betrieben werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Man sollte sich aber im Klaren sein, das diese Geräte mit 115V 400Hz betrieben werden...

 

Interessant. Bei denen, die die Steckdosen genutzt haben, hat das offenbar nichts ausgemacht.

 

Netten und charmanten Eco-Gästen bleibt übrigens immer auch die Möglichkeit, einen FB zu bittern, das betreffende Gerät zum Aufladen in der C anzustecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Interessant. Bei denen, die die Steckdosen genutzt haben, hat das offenbar nichts ausgemacht. ...
Und was willst du uns jetzt damit sagen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
... einige wenige an der Kabinenwand für den Anschluss von Staubsaugern.
Man sollte sich aber im Klaren sein, das diese Geräte mit 115V 400Hz betrieben werden...

Hallo Bobby,

 

bist du dir da wirklich sicher! Bin der Meinung das diese mit 28V DC betrieben werden, wegen Ground Service Bus.

 

Das würde auch die unbeschadeten Ladegeräte erklären

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Bobby,

 

bist du dir da wirklich sicher! Bin der Meinung das diese mit 28V DC betrieben werden, wegen Ground Service Bus.

 

Das würde auch die unbeschadeten Ladegeräte erklären

Meinst du den AC oder den DC Service Bus? ;-)

Du bekommst ja vom Bodenanschluss auch 115V 400Hz.

Im A320 wird dieser dann über die TR2 in DC umgewandelt.

 

Hier kannst du ganz gut sehen wie z.B. im A320 die Steckdosen gekennzeichnet sind:

a320vacuumcleanersocketor3.th.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast nicht ganz unrecht, es gibt auch Steckdosen mit 28 Volt , einige befinden sich hinter Zugangsklappen im Rumpfbereich bzw. sind für Maintenance Zwecke vorhanden.

 

Gruß aus Hangar 6 FRA

Share this post


Link to post
Share on other sites