Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

flyaway_dus

Tipps zu Flybe

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich brauche einen Flug von SOU-DUS im Mai. Die Strecke gibt's ja günstig bei Flybe. Nun kostete mein Flug heute mittag noch 35 GBP. Jetzt wollte ich heute abend buchen, da kostet er 51 GBP ... nun ja: wohl Pech gehabt.

 

Meine Frage ist nun: wer kennt die Preispolitik von Flybe. Besteht die gute Chance, dass der Flug noch einmal günstiger wird da es ständig Aktionen gibt (wie z.B. bei Ryanair) oder werden die Flüge kontinuierlich teurer (wie z.B. easyjet)??? Wie sind eure Erfahrungen??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi flyaway_dus,

 

meiner persönlichen Erfahrung nach dürfte FlyBE nicht mehr günstiger werden, sondern schnell teurer (da ja überwiegend relativ kleine Flugzeuge = nur wenig günstige Plätze). FlyBE hat auch durchaus eine beträchtliche Anzahl an Geschäftsreisenden an Bord, daher würde ich jetzt zuschlagen. 51 Pfund sind ja auch bei dem derzeitigen Pfund-Euro-Kurs ein immer noch sehr guter Preis.

 

Übrigens eine wie ich finde sehr sympathische Airline!

 

Gruß Luz80

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Preisvergleich auch immer BA kontrollieren, da diese mit Ihrem code bei den Flybe-Flüge dabei sind und dort immer 1 PC Gepäck inklusive ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe bei flybe.com über die Website einen Flug DUS-LBA nur mit Handgepäck gebucht. Mir wurde dann angezeigt, dass dieser eine Zwischenlandung in LGW beinhaltet.

 

Nun ist es so, dass flybe ab DUS keinen Web-Check-In anbietet. Für Abflüge ab LGW kann man sich aber die Boardkarte online ausdrucken.

 

Kennt sich jemand aus, ob man in DUS am Check-In sich auch schon die Boardkarte für den Weiterflug ab LGW ausstellen lassen kann? Ansonsten muss ich vorab für diesen Teilflug die Boardkarte selbst ausdrucken.

 

Cinzano

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das dürfte gehen. Versuche auf keinen Fall die Bordkarte für den Anschlussflug über Q-Buster zu ziehen, sonfern die Buchung auf einem PNR ist. Du könntest alles durcheinander bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis. Ich fliege allein und habe nur eine Bestätigungsnummer. Ich weiß leider nicht genau, was Du mit PNR meinst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwischenlandung = du bleibst idR im Flugzeug = 1 Bordkarte

 

Auch sonst ist mir nicht ganz klar, wie man auf die Idee kommt, die Check-In-Mäuschen könnten sagen: Neee, für die zweite Teilstrecke hätten sie online einchecken müssen, jetzt müssen sie in Gatwick aussteigen. Keine Panik ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zwischenlandung = du bleibst idR im Flugzeug = 1 Bordkarte

 

Auch sonst ist mir nicht ganz klar, wie man auf die Idee kommt, die Check-In-Mäuschen könnten sagen: Neee, für die zweite Teilstrecke hätten sie online einchecken müssen, jetzt müssen sie in Gatwick aussteigen. Keine Panik ;)

Das ist keine Zwischenlandung, denn die Flugnummer wird gewechselt. Könnte zufällig der gleiche Flieger sein, aber in LGW muss er erstmal durch die Passkontrolle, da kein Schengen-Land.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aso... Hatte mich auf das bezogen, was der Fragende geschrieben hatte. Dann ziehe ich meine Antwort zurück ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin moin,

 

also ich würde empfehlen die Bordkarte für die Strecke LGW-LBA über Internet-Check-In zu bekommen. AHS (ist der Handling-Agent für BE in DUS) nutzt CODECO als C/I-System, und dieses hat meines Wissens nach kein Link zum BE-System (ich meine es ist NAVITAIRE), daher kann auch keine Bordkarte für den Weiterflug ausgestellt werden. Gepäck wäre ggf. kein Problem, da auf einer PNR.

 

Probleme dürfte es eigentlich nicht geben.

 

Falls alle Stricke reißen - möglicherweise hat BE bzw. deren Handling-Agent (müßte SERVISAIR sein) in LGW einen Transfer-Counter. Da BE Transferbuchungen ausdrücklich zuläßt und auch vermarktet, kann ich mir das schon vorstellen.

 

Gruß Luz80

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke erstmal allen für die ausführlichen Informationen. Klingt ja echt spannend. Werde dann wohl für DUS-LGW die Bordkarte am Check-In abholen und LGW-LBA online einchecken u. selbst ausdrucken. Ich habe übrigens nur Handgepäck mit.

 

Flybe an sich konnte mir leider nicht weiterhelfen. Irgendwie haben die meine Anfrage wohl bei beiden E-Mails nicht verstanden. Jedenfalls haben die viel zurückgemailt, aber überhaupt keine Antwort zur eigentlichen Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ sammler75

@ Snappy

 

Ich habe jetzt nochmal eine weitere E-Mail an Flybe geschickt und versucht, den Sachverhalt anders zu formulieren. Ich hoffe, dass ich nun eine passende Antwort bekomme. Ansonsten muss ich halt diese Hotline anrufen, wobei ich etwas Probleme habe, immer alles zu verstehen, was mir jemand auf englisch sagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Hotline gibt es einen "Michael", der ist Deutscher. Laß Dich zur Not zu ihm verbinden, geht problemlos, wenn er im Dienst ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ sammler75

 

Danke erstmal für die Info. Ich habe mich gerade direkt in DUS erkundigt und man teilte mir mit, dass Flybe vom Handlingsagenten Swissport abgefertigt wird. Ich habe auch eine Telefonnummer gleich bekommen. Werde da im Laufe der kommenden Woche mal anrufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe ganz aktuelle Informationen, die ich gerade vom Handlingsagenten in DUS bekommen habe. Zur Zeit ist es nicht möglich Bordkarten für Flybe-Weiterflüge in DUS auszustellen. Ich muss mir dann die Bordkarte in DUS abholen und für den Weiterflug die Bordkarte selbst ausdrucken.

Share this post


Link to post
Share on other sites