Zum Inhalt springen
airliners.de

Fotos auf mehrere Seiten verteilen?


Empfohlene Beiträge

 

Ich moechte wieder einen Trip Report mit vielen Bildern schreiben, 215 sind es dieses Mal.

 

Als Feedback bei einem meiner letzten Reports wurde mir geschrieben, dass bei so vielen Fotos die Ladezeit pro Seite sehr (zu) lang sei. Daraufhin wollte ich nun den Report auf drei Seiten aufteilen, also die Fotos und den Text auf 90 Postings (1-30 Seite 1, 31-60 Seite 2, 61 Seite 3) verteilen.

 

Das Problem dabei ist, dass, wenn man innerhalb kurzer Zeit an ein Posting ein weiteres Posting anhaengt, die beiden zusammengelegt werden.

 

Gibt es eine Moeglichkeit, das zu umgehen? Oder muss meine Leserschaft damit leben, dass alle Bilder in einem Vorgang geladen werden muessen? Mehrere Threads moechte ich nmicht erstellen.

Link zum Beitrag
  • airliners.de Team

Diese Einstellung lässt sich leider nicht einzeln umgehen.

 

Es wäre möglich die Fotos verkleinert einzubinden (z.B. 640x480) und mit der Großansicht zu verlinken. Oder so wie im [Tripreport] Inselhopping in Mikronesien generell die Bilder nicht in Original-Größe einzubinden, sondern nur als Vorschaubild. Dann wären die Ladezeiten schon um einiges besser.

Link zum Beitrag
Diese Einstellung lässt sich leider nicht einzeln umgehen.

 

Es wäre möglich die Fotos verkleinert einzubinden (z.B. 640x480) und mit der Großansicht zu verlinken. Oder so wie im [Tripreport] Oslo / Norwegen generell die Bilder nicht in Original-Größe einzubinden. Dann wären die Ladezeiten schon ein wenig besser.

 

Die Formatgröße (z.B. 640x480) der Bilder ist ja nun wirklich sekundär, wenn die Dateigröße nicht proportional verringert wird. Typisches Beispiel dazu ist:

http://forum.airliners.de/index.php?showtopic=47962

Die über 200 Bilder von je fast 1 MB sind zwar nur 640x480 groß, trotzdem sind es insgesamt aber mehr als 200 MB.

 

Auch das oben angeführte Beispiel von dem Oslo/Norwegen-Report sind immerhin noch geschätzte 7 MB. Es kann doch nicht sein, dass wenn man bei Airliners.de eine Seite anklickt sich zuerst mal 7 MB auf den Rechner laden muss. Wenn auch 7 MB schonmal besser als 200 MB sind. Mir ist total unverständlich wenn 7 MB-Reports von Airliners.de noch propagandiert werden, wie hier geschehen.

 

Dass das Ganze doch auch anders geht beweist dieser wunderschöne Report von insgesmt ca. 0,5 MB, bei dem die Vorschaubilder verlinkt sind.

http://forum.airliners.de/index.php?showtopic=48107

Eine nochmals andere Möglichkeit ist wenn jemand hunderte Bilder zeigen möchte, sie in ein Video einzubinden und hier nur den YouTube-Link zu veröffentlichen.

 

Um mich nicht mehr der Gefahr eines solch riesigen Downloads auszusetzen, schaue ich mir keine Tripreports bei airliners.de mehr an. Was natürlich andereseits schade ist, weil man auch die fairen Reports nicht mehr sieht.

 

Mein Vorschlag für ein Mindestmaß an Fairness wäre deswegen, dass die Threader auf die Downloadgröße (MB) in der Überschrift ihrer Reiseberichte hinweisen. Als Betrachter hätte man dann zumindest die Entscheidungsmöglichkeit.

 

 

Bearbeitet von SA261
Link zum Beitrag
  • airliners.de Team
Die Formatgröße (z.B. 640x480) der Bilder ist ja nun wirklich sekundär, wenn die Dateigröße nicht proportional verringert wird. Typisches Beispiel dazu ist:

http://forum.airliners.de/index.php?showtopic=47962

Die über 200 Bilder von je fast 1 MB sind zwar nur 640x480 groß, trotzdem sind es insgesamt aber mehr als 200 MB.

Gut das ist richtig, davon ging ich persönlich nun aus.

 

 

Dass das Ganze doch auch anders geht beweist dieser wunderschöne Report von insgesmt ca. 0,5 MB, bei dem die Vorschaubilder verlinkt sind.

http://forum.airliners.de/index.php?showtopic=48107

Eine nochmals andere Möglichkeit ist wenn jemand hunderte Bilder zeigen möchte, sie in ein Video einzubinden und hier nur den YouTube-Link zu veröffentlichen.

Klasse Beispiel. Danke! Ich werde dies in meinen Beitrag editieren. :)

 

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
Dass das Ganze doch auch anders geht beweist dieser wunderschöne Report von insgesmt ca. 0,5 MB, bei dem die Vorschaubilder verlinkt sind.

http://forum.airliners.de/index.php?showtopic=48107

 

Also ich finde diese kleinen Vorschaubilder furchtbar! Es ist für den Leser eine Zumutung, jedes Bild vergrößern zu müssen, um etwas zu erkennen. Das ständige Klicken ist doch nervig! Ich persönlich lese derartige Tripreports grundsätzlich nicht.

 

Ich hatte mit dem herunterladen auch noch nie Probleme. Wer keine Zeit hat, mal ein paar Sekunden den Download abzuwarten, der sollte vielleicht in einer ruhigeren Minute mal den Tripreport lesen.

Link zum Beitrag
  • airliners.de Team
Also ich finde diese kleinen Vorschaubilder furchtbar! Es ist für den Leser eine Zumutung, jedes Bild vergrößern zu müssen, um etwas zu erkennen. Das ständige Klicken ist doch nervig! Ich persönlich lese derartige Tripreports grundsätzlich nicht.

 

Ich hatte mit dem herunterladen auch noch nie Probleme. Wer keine Zeit hat, mal ein paar Sekunden den Download abzuwarten, der sollte vielleicht in einer ruhigeren Minute mal den Tripreport lesen.

Leider wohnt nicht jeder in einer Gegend mit einer guten Internetanbindung, so das viele nicht nur ein paar Sekunden warten müssen. Ein Beitrag mit den erwähnten 200MB wird bei dem ein oder anderen selbst nach 30min noch nicht komplett angezeigt.

 

Daher muss hier abgewogen werden was angenehmer für die Leser der Tripreports ist.

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...