Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Snappy

CityJet Route vom FMO nach LCY

Recommended Posts

Die neue CityJet Route vom FMO nach LCY ist nun buchbar. FMO-LCY als oneway ist sogar für 39€ zu haben. Wohlgemerkt CityJet Fokker 50 also vielleicht für den ein oder anderen interessant.

Als return ist das ganze für 119€ zu haben !

 

Vielen Dank für den Hinweis, habe schon gebucht. Lässt sich übrigens auch super mit dem London/Southend Airport verbinden.

 

10:45-11:25 Münster-London/City (Cityjet)

15:30-17:30 London/Southend-Amsterdam (Easyjet)

 

Von Amsterdam nach Münster/Osnabrück/Bielefeld etc. geht's mit der Bahn für 19 Euro Sparpreis.

 

Share this post


Link to post
Vielen Dank für den Hinweis, habe schon gebucht. Lässt sich übrigens auch super mit dem London/Southend Airport verbinden.

 

10:45-11:25 Münster-London/City (Cityjet)

15:30-17:30 London/Southend-Amsterdam (Easyjet)

 

Von Amsterdam nach Münster/Osnabrück/Bielefeld etc. geht's mit der Bahn für 19 Euro Sparpreis.

Und von LCY nach SEN ?

Share this post


Link to post
DLR von LCY nach Stratford und dann von dort mit dem Zug direkt nach SEN. Dauert ca. 1.15h...

Danke!

 

Mal schauen, da gibts ja dann zumindest mal wieder ein paar nette Möglichkeiten ab dem FMO ;)

Share this post


Link to post
Vielen Dank für den Hinweis, habe schon gebucht. Lässt sich übrigens auch super mit dem London/Southend Airport verbinden.

 

10:45-11:25 Münster-London/City (Cityjet)

15:30-17:30 London/Southend-Amsterdam (Easyjet)

 

Von Amsterdam nach Münster/Osnabrück/Bielefeld etc. geht's mit der Bahn für 19 Euro Sparpreis.

 

Hi Michael,

 

ein sehr interessantes Routing. Fliegst du das schon am ersten Tag?

Ich habe mir das mal durchgerechnet und käme auf einen Gesamtpreis von gut 123,00 Euro.

Das ganze ist mir aber etwas zu gewagt. Wer weiss wie dann die Witterung ist, nicht das zu der Zeit in London wieder drei Schneeflocken rieseln und dann alles dicht gemacht wird. Und wenn ich dann den letzen Zug um 18.45 Uhr aus AMS nehme wäre ich erst gegen 23.48 mir 3x Umsteigen wieder in unserer Heimat.

Da überlege ich mir doch eine Nacht in London zu machen, auch wenn's teurer wird.

Share this post


Link to post
Das ganze ist mir aber etwas zu gewagt. Wer weiss wie dann die Witterung ist, nicht das zu der Zeit in London wieder drei Schneeflocken rieseln und dann alles dicht gemacht wird.

 

Wenn - wie vorletzten Samstag wegen einer Bombenräumung - ohne Vorwarnung

der gesamte Bahnverkehr rund um Münster für fast einen ganzen Tag zusammenbricht,

wäre für mich der Ausflug schon vor dem eigentlichen Beginn gescheitert, da hilft dann

auch kein Puffer in London.

 

Nach Southend geht's im Zwanzig-Minuten-Takt, die vier Stunden Transferzeit

sollten reichen, in Schipol bleiben 45 Minuten bis zum letzten Zug Richtung

Deutschland, nun halte ich eine Stunde Flugzeit für den Hüpfer für reichlich

bemessen, sollte also auch machbar sein. Wenn's dann aber schiefgeht, ist

Übernachtung plus neues Bahnticket fällig.

 

Ich würde es aber - wahrscheinlich - auch lieber mit preisgünstiger Übernachtung

buchen, alleine weil mir dann der Preis für zwei Tage London etwas angemessener

erscheint als für einen Daytrip.

 

 

Viele Grüße

Goofy

 

Share this post


Link to post
ein sehr interessantes Routing. Fliegst du das schon am ersten Tag?

 

Nein, erst Anfang November... da gibt's dann auch hoffentlich noch keinen Schnee in London. ;)

 

Und wenn ich dann den letzen Zug um 18.45 Uhr aus AMS nehme wäre ich erst gegen 23.48 mir 3x Umsteigen wieder in unserer Heimat.

 

Hmm, wieso drei mal Umsteigen? Der IC fährt doch direkt vom AMS bis nach Bad Bentheim und von dort dann die Westfalenbahn bis Bielefeld.

 

18:50 - 21:18 Uhr Schiphol - Bad Bentheim (IC)

21:58 - 23:48 Uhr Bad Bentheim - Bielefeld (Westfalenbahn)

 

Man könnte auch mit dem Auto nach Bad Bentheim fahren, denn die 40 Minuten Aufenthalt auf dem Rückweg können gerade an so einem kleinen Bahnhof ohne Ablenkungsmöglichkeit seeehr lange werden. Zudem braucht die Westfalenbahn dann anschließend fast 2 Stunden für 120 km.

 

An Samstagen gäbe es übrigens auch noch ne Verbindung um 19:50 Uhr mit der man nach Hause kommen würde.

Share this post


Link to post

Für die jenigen die eine Nacht vor Ort bleiben wollen/möchten gibt es direkt am Airport das Travelodge für 25 GBP ohne Flexrate.

Share this post


Link to post
Für die jenigen die eine Nacht vor Ort bleiben wollen/möchten gibt es direkt am Airport das Travelodge für 25 GBP ohne Flexrate.

 

Gibt es Travelodge in SEN nicht mehr? Ist das nun das "neue" HI am Airport? (scheint mir so)

Share this post


Link to post
Ist jemand in den ersten Tagen schon geflogen oder plant es bald zu tun?

 

Ja, bin gerade zurück gekommen. War heute recht gut ausgelastet, schätzungsweise 80-90% auf dem Hinflug. Service war auch gut... werde gleich noch einen kurzen Tripreport schreiben, hatte den Tagestrip ja mit Southend kombiniert.

 

Edit: Hier der Report: http://forum.airliners.de/index.php?showtopic=52534&hl=

Share this post


Link to post