Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Gastro

IOLAR

Recommended Posts

Danke für die Info, das finde ich spannend. Früher war Fliegen ja doch eine "kleine Herausforderung" und hat mehr die Sinne angesprochen.

 

Gruß speedman

Share this post


Link to post

An alle, die den Flug ab Hamburg haben:

Ich wurde soeben informiert, daß der Abflug nach Uetersen verlegt wurde und sich auch die Abflugzeiten ändern.

Für mich blöd, da mit Öffi kaum zu erreichen und ich mein Auto übers WE verliehen habe. :(

Share this post


Link to post
An alle, die den Flug ab Hamburg haben:

Ich wurde soeben informiert, daß der Abflug nach Uetersen verlegt wurde und sich auch die Abflugzeiten ändern.

Für mich blöd, da mit Öffi kaum zu erreichen und ich mein Auto übers WE verliehen habe. :(

 

Jups... bei mir hat eben auch eine Dame angerufen.

 

Bin nun auf dem Flug um 14.30 gebucht.

 

Wie sieht es in der IOLAR eigentlich aus? Also die Sitzkonfig.? Zweier Reihen oder wie?

Finde leider keine Bilder vom Innenraum :(

 

Achja... wie viel werdet oder wollt ihr spenden? Bin mir da etwas uneinig :)

Share this post


Link to post
Jups... bei mir hat eben auch eine Dame angerufen.

Von wem kam der Anruf bei dir?

Auf Grund der Beiträge im Forum bin ich nun doch verwirrt.

War/bin für Sonntag 13:00 gebucht.Mich hat bisher noch niemand über irgendwelche Änderungen informiert. Die ursprüngliche Buchungsbestätigung kam ja mal von Air Hamburg. Versuche seit gestern etwas Genaues zu erfahren. Der Erfolg bei Air Hamburg ist gleich NULL. Die welche überhaupt von den Rundflügen wissen,haben keine Ahnung/Kenntnis von Verlegung nach Uetersen und Änderung der Termine. Ganz nebenbei ist Uetersen auch für Hamburger nicht mal eben in 5min mit dem Bus zu erreichen.So ich dann doch ab Uetersen fliegen werde muss ich mich auch noch um Transport bemühen.

Danke

m.f.G. tg924

Share this post


Link to post

Nur mal so interessehalber: weis jemand warum die Flüge nach Uetersen verlegt wurden und wieviele Flüge durchgeführt wurden?

Das Flugzeug war je vorher in Hannover und hat reibungslos ca. 12 oder 13 Flüge an zwei Tagen durchgeführt...

Share this post


Link to post
weis jemand warum die Flüge nach Uetersen verlegt wurden

 

Vermutlich weil Air Hamburg als Gastgeber dort ebenfalls eine Niederlassung unterhält und die Flüge so wesentlich unkomplizierter/billiger (ATC/Flughafennutzungsgebühren) durchzuführen waren .

Share this post


Link to post
Vermutlich weil Air Hamburg als Gastgeber dort ebenfalls eine Niederlassung unterhält und die Flüge so wesentlich unkomplizierter/billiger (ATC/Flughafennutzungsgebühren) durchzuführen waren .

 

Also Freitag wurden aufgrund des Wetters alle Flüge gestrichen, Samstag fanden zwei Flüge statt und Sonntag zwischen 10 und 15 Uhr mindestens 10 Flüge, bevor die Maschine nachmittags nach Berlin zur ILA ging.

 

Warum die Flüge nach Uetersen verlegt wurden weiß ich nicht...kann es am Streik der LH am Freitag gelegen haben ?

Share this post


Link to post
Also Freitag wurden aufgrund des Wetters alle Flüge gestrichen, Samstag fanden zwei Flüge statt und Sonntag zwischen 10 und 15 Uhr mindestens 10 Flüge, bevor die Maschine nachmittags nach Berlin zur ILA ging.

 

Warum die Flüge nach Uetersen verlegt wurden weiß ich nicht...kann es am Streik der LH am Freitag gelegen haben ?

 

Mir hat Air Hamburg mitgeteilt, das nur wegen des Wetterverlaufs die Flüge nach Uetersen verlegt wurde.

Share this post


Link to post

Moin,

 

war auch vor Ort und bin geflogen.

Hatte nochmal explizit nachgefragt nach dem Grund.

Da hiess es wegen Slotproblematik. Man könnte die Flüge in HAM zeitlich nicht so durchführen wie in EDHE.

Weil ja am Sonntag auch soviel Traffic in HAM ist... Also ich denke dass das vielleicht auch noch andere Gründe hatte,

man sich vielleicht über irgendwas nicht einig wurde oder eben die finanzielle Geschichte.

Es wurden irgendwie Sonntagmorgen 2 Flüge gemacht und dann Mittagspause bis 13 Uhr. Danach dann 5 Flüge oder so dicht hintereinander. Da wurde der Flieger garnicht mehr aus gemacht. Leute raus, Leute rein und weiter.

Und in Berlin hatte man nur einen bestimmten Landeslot. Vielleicht auch einer der Gründe

 

Share this post


Link to post

Dass die Flüge so dicht hintereinander durchgeführt wurden, liegt an den Antriebsmotoren. Werden diese einmal ausgestellt, muss mindestens 45 Minuten gewartet werden, bevor sie wieder in Betrieb genommen werden können. Dies erklärte uns die nette EI-Mitarbeiterin vor unserem Flug ex HAJ...

Grüße

Share this post


Link to post
Mir hat Air Hamburg mitgeteilt, das nur wegen des Wetterverlaufs die Flüge nach Uetersen verlegt wurde.

 

Diese Aussage hätte ich an deren Stelle wahrscheinlich auch getätigt, da sind einfach am wenigsten bohrende Nachfragen zu erwarten. Vielleicht wurde seitens der Kundschaft auch schlicht zu wenig gespendet, um sich den Luxus einer Abfertigung in HAM leisten zu können.

Share this post


Link to post
Diese Aussage hätte ich an deren Stelle wahrscheinlich auch getätigt, da sind einfach am wenigsten bohrende Nachfragen zu erwarten. Vielleicht wurde seitens der Kundschaft auch schlicht zu wenig gespendet, um sich den Luxus einer Abfertigung in HAM leisten zu können.

 

Hmm, Spenden tut man bei solchen Flügen ja inder Regel hinther; das kann es also für Hamburg so nicht sein, die Flüge wurden ja vorher verlegt.

 

Vielleicht ergibt sich für mich ja nochmal die Möglichkeit zum Mitflug...

 

Ironie an: Viielleicht sollten wir Herrn Späth mal fragen-> siehe seine Kolumne-> Meine Weltpremiere auf der Südbahn ;)

Share this post


Link to post
Hmm, Spenden tut man bei solchen Flügen ja inder Regel hinther; das kann es also für Hamburg so nicht sein, die Flüge wurden ja vorher verlegt.

 

Vielleicht ergibt sich für mich ja nochmal die Möglichkeit zum Mitflug...

 

Ironie an: Viielleicht sollten wir Herrn Späth mal fragen-> siehe seine Kolumne-> Meine Weltpremiere auf der Südbahn ;)

 

Und die nette Dame der Aer Lingus erzählte mir sogar noch, dass ein Journalist mit nach Berlin fliegt...hatte schon so eine Ahnung, dass es mein "Lieblingsjournalist" ist.

 

Ich glaube auch nicht, dass es an den Spenden liegt, da wurden so einige 50 Euro-Scheine in die Dose gesteckt. Aber ich wage zu bezweifeln, dass in Fuhlsbüttel so viele Umläufe möglich gewesen wären wie in Uetersen. Um möglichst viele Flüge durchzuführen war Uetersen vermutlich die bessere Möglichkeit.

 

@Speedman: hast Du keine Möglichkeit gefunden, nach Uetersen zu kommen ? Es ist ja wirklich ein ewig langer Weg bis da raus.

Share this post


Link to post

Kann mich dazu aus einem anderen Forum selbst zitieren.

http://www.aviation-community.de/forum-nor...72&start=40

 

Re: Gewinnspiel Spottertour

 

Beitragvon tg924 » 10.09.2012 08:54:37

 

riffi hat geschrieben:Wurde denn von der Crew genannt, warum am Sonntag die Rundflüge nach Uetersen-Heist verlegt wurden?

 

 

Die nette Dame welche den "Check-in" machte nannte das recht enge zeitliche Programm als Grund. Nicht unbedingt die hier schon thematisierte Flut von LH-Flügen,aber man musste die Maschine noch zum SXF zur ILA überführen. Dort bestand wohl nur ein recht enger Slot. Nachdem ja schon Fr/Sa das wegen Wetter nicht so optimal lief wollte man nicht noch auf Grund Slot am HAM weiteren Flug kurzfristig streichen.

Ganz nebenbei ergab sich dann noch eine nicht zu vernachlässigende Differenz der Gebühren.

Schon entsetzlich was da einige in die Spendenbox warfen.

 

Share this post


Link to post
@Speedman: hast Du keine Möglichkeit gefunden, nach Uetersen zu kommen ? Es ist ja wirklich ein ewig langer Weg bis da raus.

 

Ich hatte mein Auto für das WE verliehen und von Lauenburg (bin da gerad temporär) mit dem Öffi nach HAM geht, aber nach Uetersen wäre ich am Sonntag elendig lange unterwegs gewesen und dann noch Taxi Pinneberg - Uetersen?

Nee, danke, dann lieber beim nächsten Mal.... ;)

Share this post


Link to post