Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

MyronGoldman

Probleme mit tripsta/Pacific Wings

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

 

Ich weiß bei einem recht komplizierten Fall nicht mehr weiter, vielleicht kennt sich hier ja jemand gut genug aus...

 

Im Januar habe ich bei tripsta.de einen Flug zwischen den hawaiianischen Inseln von Big Island nach Maui gebucht. Pacific Wings war unsere Wahl.

 

Als wir (Frau, Baby und ich) allerdings dann am Dienstag, dem 18.6., anderhalb Stunden vor Flug auf dem Kona International am "Schalter" von Pacific Wings ankamen, erklärte uns eine Dame einer anderen Airline, dass Pacific Wings seit dem 15.6. nicht mehr von Kona aus fliegt.

 

Unter großer Hektik (Stimmung im Keller, Baby krank, Mietzeit des Mietwagen überschritten) habe ich dann für den fünffachen Preis bei Hawaiian Airlines noch Plätze bekommen. Besonders peride daran: Am 16.6. bekomme ich noch eine Mail von tripsta, dass wir für den Flug unsere Check-In-Daten angeben sollten. Einen Hinweis auf Flugausfall habe ich weder von tripsta noch von Pacific Wings erhalten.

 

Da wir ja tripsta für die Flüge bezahlt haben, möchte ich natürlich nicht nur das Geld für die ausgefallenen Flüge wiederbekommen, sondern im Idealfall auch noch Geld für die happigen Umbuchungen mit Hawaiian Airlines.

 

Tripsta spielt auf Zeit und vertröstet mich nun seit knapp 3 Wochen (Muss erst noch mit Vorgesetzten abgesimmt werden, etc.).

 

Kennt jemand hier die Rechtslage?

 

Vielen Dank!

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bin ja kein Fachmann, aber wenn Tripsta nicht nachweisen kann, euch informiert zu haben, müssten die das eigentlich zahlen. Was oft hilft, mit Anwalt drohen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Hinweis:

User STN-EBJ ist gut für alle Fälle dieser Art. Schreib ihn per PN an, und Dich wird geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen