Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

airliner2014

Gehaltsvorstellung Controller OCC

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen ihr Lieben,

 

ich möchte mich gerne als Controller in einem IOCC bewerben und in der Stellenausschreibung wird eine Gehaltsvorstellung verlangt.

 

Habt ihr da eine Idee in welchem Bereich sich das Gehalt eines Controllers bewegt? Das würde mir sehr weiterhelfen :)

 

Noch einige Infos zur Stelle:
Das OCC ist in Deutschland und die Aufgaben sind unter Anderem die Überwachung aller Flugbewegungen, Slotmanagement, und Dispatch (inkl. OFP-Erstellung).

Vielen Dank schon mal und eine gute Woche

 

airliner2014

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielen Dank schon mal für die Antworten. 26.000USD finde ich ehrlich gesagt recht wenig für die Position...

 

Die Stelle beinhaltet keine Führungsaufgaben. Es geht um folgendes:
-Überwachung der Flugbewegungen

-Slotbearbeitung und -beantragung

-Beantragen von einzelnen Flügen bei ATC und Airports

-Erstellen von OFP und ATS-Flugplanaufgabe

-Unterstützen der Crew beim Briefing und während dem Flug (Bereitstellen von Dokumenten, Bearbeiten von Änderungen, die die Crew während dem Flug wünscht)

 

Viele Grüße

airliner2014

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielen Dank schon mal für die Antworten. 26.000USD finde ich ehrlich gesagt recht wenig für die Position...

 

Die Stelle beinhaltet keine Führungsaufgaben. Es geht um folgendes:

-Überwachung der Flugbewegungen

-Slotbearbeitung und -beantragung

-Beantragen von einzelnen Flügen bei ATC und Airports

-Erstellen von OFP und ATS-Flugplanaufgabe

-Unterstützen der Crew beim Briefing und während dem Flug (Bereitstellen von Dokumenten, Bearbeiten von Änderungen, die die Crew während dem Flug wünscht)

 

Viele Grüße

airliner2014

 

Erstens ist in den USA ein anderes Lohnniveau als bei uns und zweitens ist der Link ja auch schon einige Jahre alt, deswegen auch mein obiger Hinweis.

Worauf Du viel mehr schauen solltest als das Einstiegsgehalt ist die Gehaltsentwicklung: wenn Dich jemand trotz verhältnismässig niedrigem Einstiegsgehalt ködern will mit der Aussicht auf deutlich bessere Entlohnung nach z.B. zehnjähriger Firmenzugehörigkeit wäre ich extrem vorsichtig. Das hilft Dir jetzt bei der Beantwortung Deiner Frage in einem Einstellungsgespräch nicht unmittelbar weiter, sollte aber eine Rolle spielen wenn es darum geht welche Konditionen, z.B. angesichts der zu erwartenden Schichtarbeit, angemessen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen