Zum Inhalt springen
airliners.de

Overnight Stopover in Katar - Ideen?


Empfohlene Beiträge

Liebe Reisefans,

 

wir werden (so sich die Corona-Krise bis dahin wieder etwas beruhigt hat) im Dezember 2020 mit Qatar von Frankfurt nach Australien fliegen. Hier haben wir von 23:30 Uhr bis 08:00 Uhr am nächsten Tag einen Stop Over in Doha. 

 

Hat jemand von euch eine Idee was man in dieser Zeit dort treiben könnte? Ist es realistisch, den Flughafen zu verlassen um z.B. eine Art "Nacht Sightseeing Tour" durch Doha zu machen oder lohnt sich das nicht, bzw. ist aufgrund der nächtlichen Zeit nicht möglich?

 

Ich wäre für hilfreiche Tipps sehr dankbar! Evtl. hatte ja von euch bereits jemand auch schon mal die Situation eines acht Stunden, nächtlichen Aufenthaltes in Doha und kann sogar Tipps aus eigener Erfahrung geben...

 

LG

Chris 

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Dafür angemeldet? Reichen die hundert anderen Reiseforen nicht? Davon ab, dass man nachts müde ist, was will man sich in Qatar  als Tagestourist bitte angucken?

Tagsüber ne Runde Bötchen fahren ist ja ganz nett (nichts, was man woanders nicht schon gesehen hätte, blau-grünes Meer, Ufftata-Musik und verschämtes Schnaps-in-irgendwelche-Teetassen schütten... Nachts sind die wenigen Museen zu, natürlich wird man irgendeine "Lichterfahrt" buchen können, am besten auf der Qatar Airlines Seite selber, dann sind die auch dafür verantwortlich. Tagesvisa braucht auch noch...Gibt es einen STPC-Voucher von QR?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...