Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

D-AIRX

Lufthansa: Was ist 32Z ?

Empfohlene Beiträge

Im neuen Flugplan der LH findet sich der Flugzeugtyp 32Z.

 

Kann jemand sagen, was sich dahinter versteckt? Sind das die neuen Lufthansa-Jets mit neuen Sitzen? Welche Regs verstecken sich hinter 32Z? Danke für die Info !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke es steht für A32x, dh A320 und A321

 

Das stimmt leider nicht, es handelt sich tatsächlich um die neu umgerüsteten Flieger:

 

31W = A319

32Y = A320

32Z = A321

 

Welche das bisher sind, muß ich zuerst nachschauen. Spontan fallen mir nur D-AILI, D-AILL, D-AILM (31W), D-AIPA, D-AIQH (32Y), D-AIRA, D-AIRM, D-AIRX (32Z) ein. Hoffe, ich hab mich jetzt nicht vertan, aber mit denen bin ich in letzter Zeit unterwegs gewesen und die hatten die neuen Sitze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke!

 

kannst du sagen, ob deine Reg-Liste vollständig ist?! Wenn ich mir die geplanten STreckten der nächsten Tage und WOchen füpr 32Z anschaue, müssten es noch ein paar mehr sein. Ich kann lediglich ausschließen, dass D-AIRT und D-AIRU bereits umgerüstet sind, mit denen war ich nämlich letzte Woche unterwegs. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sieht so aus, aber z.B. D-AIPA + D-AILM waren nicht 4U, die 321 sowieso nicht. Und was ist mit den bereits zurpckgeekehrten D-AILT oder D-AILF?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch klar, aber in deiner aufzählung sind ex-4U-Flieger ja eher in der minderheit....also so ganz pauschal stimmt deine vermutung eben nicht. bin gespannt, ob es noch weitere regs gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit 4U hat's glaub ich nix zu tun.

 

Leider gibt's im Intranet keine Retrofit-Auflistung zur Kont-Flotte (wie das bei ICI der Fall ist), drum dürfte es schwierig werden, alle umgerüsteten Flieger zu bestimmen. Außerdem kommen ständig neue dazu, wenn das alles nach Plan läuft, ist im Oktober die gesamte Flotte umgerüstet.

 

Übrigens: Den kleinen Bobby wollen wir auch nicht vergessen! ;-) Die D-ABEI ist bislang schon umgerüstet, weiß aber nicht, wie's bei denen wann mit welchem Flieger weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die D-ABEI ist bislang schon umgerüstet,

 

dann offensichtlich das Kürzel 73B?!

 

interessant, denn die soll heute nur GRZ-FRA geflogen sein und wird erst wieder am 10.4 eingesetzt auf FRA-ZRH-FRA (LH3722/3723) und dann erst wieder am 12.4 nach OTP

mir scheint, dass da die Flugpläne nicht ganz aktuell sind, oder ist es normal das die Bobbies nur einen UMlauf am Tag haben?!

 

sehr irritierend das!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lev aber nicht bei LH im detail-Flugplan!

32S (bei amdeus z.B.?) beschreibt 319,320,321, da haste recht.aber im LH-Flugplan - und davon reden wir hier gerade - sind die ganzen abkürzungen 34v, 32Z, 73A etc für flieger mit bestimmten "eigenschaften", (neue biz, mit first+alter biz, first+neue biz) etc.

Von 32S hat hier auch niemand geredet, weil die im LH-Detailplan auch nicht auftauchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kannst du sagen, ob deine Reg-Liste vollständig ist?! Wenn ich mir die geplanten STreckten der nächsten Tage und WOchen füpr 32Z anschaue, müssten es noch ein paar mehr sein.

 

Also, hab jetzt gerade mal alle Flugzeugumläufe durchgesehen und bin zu folgendem Ergebnis gekommen (Stand 02.03.06):

 

A319 (31W) bereits umgerüstet:

 

D-AILE, -LF, -LI, -LL, -LM, -LP, -LR, -LS, -LW, -LX, -LY

 

A320 (32Y) bereits umgerüstet:

 

D-AIPA, -PB, -PD, -QD, QR

 

A321 (32Z) bereits umgerüstet:

 

D-AIRA, -RB, -RE, -RM, -RX, -SF

 

Mehr sind's tatsächlich bislang nicht, und die D-ABEI ist tatsächlich der einzige umgerüstete Bobby bis jetzt.

 

Hoffe, das hat dir erstmal weitergeholfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich brauch jetzt immer 100 meter mehr beim start.

 

heute abend auf TXL-FRA bin ich ausgebucht, mal schauen, ob die bahn dann noch reicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link @ D-AIRX

 

Das neue Kont-Kabinendesign sieht gar nicht mal so schlecht aus; wirkt für mich frisch und modern - schade nur, dass man nicht schon mehr Maschinen hat umrüsten können (bis zur WM ist es dann ja doch nicht mehr so lange...)

Jedenfalls kann man es nur begrüßen, dass der Kranich auch in der Kontflotte nicht schläft.

 

Interessant ist vor dem Hintergrund Flottenmodernisierung, dass dort angegeben ist, die AB6 würden nicht umgerüstet - aber das hatten wir hier im Forum ja schon mal diskutiert ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin mittlerweile mehrmals mit der neuen kabine geflogen und muss sagen - sehr schön! obwohl 6 sitze mehr pro flieger (321), empfand ich die kabine sogar als "geräumiger"....:-)

 

zum thema zurück:

im aktuellen Flugplan sind alle Flüge der LH mit einem Airbus A319 mit neuer Kabinenausstattung (31W) gekennzeichnet; die 319er mit alter Kabine scheint es nicht mehr zu geben bzw sind als 319-Flüge nur noch die interkontinentalen Privat Air-Flüge verzeichnet.

 

Kann jemand von den LH-Insider schauen, ob wirklich alle 319er umgerüstet sind? Wie schaut es mit den 320 (32Y) und 321 (32Z) aus?

Immerhin sollten im Herbst alle Flieger umgerüstet sein?

Wer kann die Infos updaten? Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, deckt sich dann ja mit den Daten aus dem Flugplan.

Mein letzter 319er-FLug ist 8 wochen her, D-AILC, und die war noch nicht umgerüstet. Aber die LH ist ja auf Zack....:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe gerade, auf der oben geposteten Seite, dass LH 5cm mehr Sitzbreite verspricht. Wie bekommen die das denn hin in der Biz? Die ist doch weiterhin noch variabel oder?

 

Gruß Stan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen