Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

DC 10

Durchschnittlicher Charter Verkehr ab FKB

Recommended Posts

Hallo Freunde habe mal ne Fragen an die Experten.Wieso den der Charterverkehr, ab dem Flughafen Karsruhe/Baden Baden nur Durchschnittlich ist.Sicher ist es nicht wenig, aber bessonders viel ist es ja auch nicht.Auser die Billigflieger Ryanair der ja bald weiter strecken ab FKB eröffnen b.z.w ankündigen wird,und die DBA haben richtig schwung in Regio Airport gebracht.Schon seid jahren kommen kaum neue Charter Ziele nach FKB!Wenn ich mir da z.b Saarbrücken die Ziele wie Djerba,Dalaman,Lanzarote,Burgas,Ibiza.....warum hat FKB nicht diese Ziele nicht, die nachfrage ist doch groß in der Region.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

tja keiner riskiert halt was, ab FKB. Es sind nur noch Städtereisen inn. Waren noch Zeiten als Aero lloyd und Eurowings gesamte Kanaren, Andalusien sowie griechische Inseln Ägypten, Türkei anflogen. Zwar sind die Passagierzahlen ab FKB letzten zwei Jahre stark gestiegen, jedoch nur wegen Ryanair und nun Dba. Manche bei uns aus der Region träumten schon man könne in naher Zukunft mit Stuttgart gleichziehen. Aber ist natürlich utopisch, absolut unrealistisch. Grüße allerseits

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wir sind gestern wieder aus der Heimat meiner Freundin (Hohberg b. Offenburg) wiedergekommen und über FKB geflogen.

Na, so schlecht scheint es Deutschland nicht zu gehen, wenn Politiker sich solche Denkmäler setzen.

Im Badischen scheinen ja doch etwas langsamer zu gehen und der Größenwahn zu reagieren.

Sicher ist es schön einen Flughafen mit 80 anderen Gästen für sich zu haben und wahrscheinlich kamen auf einen Fluggast 2 Angestellte aber es ist schon ziemlich lächerlich (wenn auch angenehm).

 

Gruß

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Im Badischen scheinen ja doch etwas langsamer zu gehen und der Größenwahn zu reagieren.

Dafür ist unsere Trefferquote bezogen auf deutsche Grammatik offensichtlich besser als Deine.

 

Hohberg zwischen Offenburg und Lahr? Da kann ich mir schon denken woher der Wind weht....

 

Gruß

FKB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit lieber froh, dass es uns hier im Süden gibt!! Sonst wäre ganz fertig mit Deutschland. Wenn noch was läuft in D, dann da unten bei uns. Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Im Badischen scheinen ja doch etwas langsamer zu gehen und der Größenwahn zu reagieren.

Dafür ist unsere Trefferquote bezogen auf deutsche Grammatik offensichtlich besser als Deine.

 

Hohberg zwischen Offenburg und Lahr? Da kann ich mir schon denken woher der Wind weht....

 

Gruß

FKB

 

Autsch, das hat aber weh getan.

Aber so sind sie halt da unten. Übrigens, ich bin geborener Berliner.

Trotzdem ist FKB ein Beispiel für badischen Größenwahn.

 

@ Larsi:

 

Aber die Unfehlbarkeit habt ihr trotzdem nicht gepachtet.

Gruß

Dirk

 

P.S. Aber da kommt ja noch der Black Forrest-Super-Duper Airport.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Übrigens, ich bin geborener Berliner.

Und? Willst Du damit einen Hau-Drauf-Reflex auslösen?

 

Trotzdem ist FKB ein Beispiel für badischen Größenwahn.

Mein Ratschlag: Schau Dich mal auf ein paar anderen europäischen Regionalflughäfen um und vergleiche was dort an Verkehrsaufkommen herrscht, dann lies Dich mal in die Thematik vom Baden-Airport ein und dann kannst Du von mir aus mit Larsi und mir hier weiter diskutieren...

 

Gruß

FKB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Friedenspfeife:

 

Zieh den Größenwahn zurück.

Ich finde den Flugplatz ja sympathisch, aber man kann sich doch mal Gedanken machen, wie die Investitionen die dort getätigt wurden wieder reinkommen sollen.

Es ist bedeutend lockerer mit dem Flieger von Berlin nach FKB und dann mit dem Mietauto zu fahren als die ganze Strecke über die Autobahn zu ballern.

 

Gruß

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

es sind aus meiner sich zwei gründe, weshalb bislang nur so wenig charter aus FKB angeboten wird.

 

zuerst einmal haben vielleicht die grossen reiseanbieter FKB noch nicht als überzeugend grosses einzugsgebiet ausgemacht. da geht man lieber nach STR oder ZRH oder gar FRA.

 

der andere grund ist, dass die potentiellen charter-airlines in FKB keine base haben. airlines wie die dba kommen rein, drehen um und sind nach spätestens 45min wieder weg. es gibt keine langen standzeiten, in denen man die maschine mal eben schnell nach PMI verchartern könnte. und wenn wenn irgendeine airline einen charter ex-FKB anbieten wollte, dann wäre ein ferry nach und später wieder aus FKB fällig, und das muss ja auch wieder irgendjemand bezahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Friedenspfeife:

 

Zieh den Größenwahn zurück.

Ok - Akzeptiert ;-)

 

Mit "Größenwahn" hab ich kein Problem - nur mit "badischem Größenwahn". Du kannst ja nicht die ganze Region in Sippenhaft nehmen wenn einer durchknallt. Hier zwei interessante Links zum Thema FKB und Größenwahn:

 

https://www.123recht.net/article.asp?a=1789&p=1

http://biografien.focus.msn.de/templ/te_bi...=1765&RID=1

 

Ich finde den Flugplatz ja sympathisch, aber man kann sich doch mal Gedanken machen, wie die Investitionen die dort getätigt wurden wieder reinkommen sollen.

Für zusätzliche Linien (ohne LoCo) ex FKB sehe ich nur wenige neue Ziele: Hamburg und mit Abstrichen Düsseldorf. Routen für 20-Sitzer können auch hinzukommen, das kann ich nicht abschätzen.

 

- Paris ist nah dran, wird über SXB abgedeckt und der TGV nach Strassburg wird kommen.

- Osteuropa (mit Ausnahme Moskau) ist zu dezentral, da bekommt man wohl keine große Maschine voll

 

LoCo kann noch die eine oder andere Strecke kommen. Ich fürchte jedoch, dass sich die eine oder andere Strecke totlaufen wird, da Touristen die Orte mit der Zeit abgeklappert haben werden und dann mal was Neues sehen wollen. Potential sehe ich nach Skandinavien, Britische Inseln, Iberische Halbinsel und nach Griechenland und Balkan.

 

Bei Urlaubscharter denke ich ist Potential wenn Flüge von z.B. STR verlegt werden um dort Kapazitäten zu schaffen. Es gab hierzu schon mal eine Diskussion uns die meisten hier sehen das anders:

 

http://www.airliners.de/forum/viewtopic.php?t=29034

 

Die Entscheidung Lahr eine Pax-Lizenz zu erteilen hilft natürlich nicht FKB rentabler zu machen. Die Diskussion hier: http://www.airliners.de/forum/viewtopic.php?t=27747

 

Es ist bedeutend lockerer mit dem Flieger von Berlin nach FKB und dann mit dem Mietauto zu fahren als die ganze Strecke über die Autobahn zu ballern.
Das allemal!

 

Gruß

FKB

Share this post


Link to post
Share on other sites