Zum Inhalt springen
airliners.de

Singende Flugbegleiterin bei Stefan Raab (TV Total)


roger

Empfohlene Beiträge

Hallo

 

Bei der singenden InterSky Flugbegleiterin, hat das Jahr gut angefangen gem. der Pressemitteilung von heute.

 

Déborah Rosenkranz veröffentlicht demnächst erste Single

 

Stockach/Basel/Bregenz: Für die Newcomerin Déborah Rosenkranz hat das Jahr perfekt begonnen. Pünktlich zum Jahresbeginn, darf bekannt gegeben werden, dass die erste Single demnächst veröffentlicht wird.

 

In den nächsten Wochen wird die junge Deutsch/Französin, einige Zeit im Studio verbringen. Produziert wird über das renomierte Q-Lab Studio, vom Produzenten Daniel Platisa, im schweizerischen Basel. Q-Lab verzeichnet bereits einige Hit-Produktionen im In und Ausland. Rund um die Sängerin Déborah Rosenkranz arbeitet mittlerweile ein internationales Team aus Schweden, den USA, der Schweiz und Österreich mit hochdruck an der Produktion. "Ich bin überglücklich und freue mich riesig auf die bevorstehende Zusammenarbeit", so Déborah Rosenkranz.

 

Am 13. Februar 2007 ist Déborah Rosenkranz zu Gast, in der erfolgreichen „late-night“ Show von Pro7, TV Total, bei Stefan Raab. Sie wird unter anderem ihre neue Single vorstellen sowie live auf der Bühne zu sehen sein. Voraussichtliche Ausstrahlungszeit: 13.02.07, 22.15 Uhr, Pro7.

 

Weitere Informationen zum Song, sowie der genaue Release-Termin, werden in den nächsten Tagen

veröffentlicht.

 

Déborah Rosenkranz, 23 Jahre alt, aus der deutschen Bodenseeregion, war zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Sie wurde im Sommer 2006 als musikalisches Newcomer-Talent entdeckt und ist derzeit auch bekannt als die erste „singende Flugbegleiterin“ bei der europäischen Günstigairline InterSky.

 

Weitere Informationen rund um die Sängerin Déborah Rosenkranz gibt es auf:

www.deborah-rosenkranz.com

 

Gruss

 

Roger Hohl

Link zum Beitrag

Muss auch sagen, dass die vielen Grammatikfehler in der "Pressemitteilung" fast schon weh tun. Besonders die Kommasetzung ist sehr abenteuerlich... Das wirkt alles andere als professionell und gut durchdacht. Ich habe beispielsweise bei der EMI, bei der BMG oder bei Universal noch nie in "Pressemitteilungen" über ihre Künstler Rechtschreibfehler gefunden...

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
  • 3 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Der Count-Down beginnt.... http://tvtotal.prosieben.de/

 

singende_stewardess.jpg

 

Und hey, der Song ist echt stark - tönt einwenig nach Lee Ann Rimes. Klar über Geschmack lässt sich immer streiten - das ist wie, wenn jemand Ryanair eine tolle Airline findet, der andere aber überhaupt nicht.

 

An der Stimme gibts aber nach meiner Auffassung nichts auszusetzen.

 

ps: und mir gefällt die Lee Ann Rimes sehr gut....

Link zum Beitrag
Jungs und Mädels, ich hab mich entschieden diesen Thread offen zu lassen und sämtliches Angifteln von allen Usern zu löschen. Teilweise mussten auch Beiträge die aufgrund der Diskussion keinen Sinn mehr ergaben, entfernt werden.
Das Hausrecht sei Dir unbenommen, doch bleibt ein schaller Beigeschmack. Viele Gäste habe ja ihren Unmut über das penetrante Auftreten des Webmasters einer Fluglinie und ihrer Angestellten geäußert.

 

Edit wg. grausamer Tippfehler

Link zum Beitrag
Jungs und Mädels, ich hab mich entschieden diesen Thread offen zu lassen und sämtliches Angifteln von allen Usern zu löschen. Teilweise mussten auch Beiträge die aufgrund der Diskussion keinen Sinn mehr ergaben, entfernt werden.
Das Hausrecht sei Dir unbenommen, doch bleibt ein schaller Beigeschmack. Viele Gäste habe ja ihren Unmut über das penetrante Auftreten des Webmasters einer Fluglinie und ihrer Angestellten geäußert.

Mein Unmut war eher wegen Eurer Tittendebatten.

Link zum Beitrag

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
×
×
  • Neu erstellen...