Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

thomasedds

? Umsteigen in FRA

Empfohlene Beiträge

Hallo ins Forum,

 

ich lese hier schon eine ganze Weile mit (ein super Forum!!), habe mich aber erst durch eine aufkommende Frage angemeldet.

 

Ich muss/darf beruflich im Juni für eine Woche nach Chambery auf eine Konferenz.

So wie es aussieht geht's mit LH hin und zurück. Abflug ist in STR und Ankunft in LYS. Beim Hinflug hab ich 2h Aufenthalt in FRA, lohnt es sich da aus dem Sicherheitsbereich zu gehen oder kann man die Zeit auch gut im Sicherheitsbereich "totschlagen" (Ankunft 6.50Uhr) ?

Beim Rückflug sieht das ganze etwas anders aus. Es wird wohl folgende Verbindung sein:

 

LYS-LH 4175- FRA an 19.35Uhr, ab 20.25 Uhr nach STR

 

Ist das zu schaffen? Diese Flugkombi wird von Lufthansa so angeboten und ist auch so auf einem Ticket buchbar. Was passiert wenn der Flug aus LYS leichte Verspätung hat und ich es zu Fuss nicht zum entsprechenden Gate schaffe?

Gibt es da eine Grenze (min) , ab der man auf den nächsten Flug umgebucht werden kann? Gehen die Flüge beide nach/von Terminal 1A?

Gibt es irgendwelche zeitlichen Vorteile beim Check-In am Automaten oder im Internet (hab nicht nur Handgepäck)?

 

 

Sorry für die vielen Fragen, aber (nicht lachen), dies ist mein erster Flug ausserhalb von D.

 

Grüssle

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wenn LYS verspätet ist buchen wir Dich um auf den nächsten Flug oder setzen Dich in den Zug nach STR.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry für die verpätete Meldung,

 

wie ist das dann bei einer Verspätung mit dem Gepäck? Muss ich dass dann vom Band holen oder wie läuft das ab?

Sorry für die blöde Frage, aber wie schon gesagt, mein erster Flug mit Umsteigen.

 

Ach ja, gibt es empfehlenswerte Eco-Fenstersitzplätze in der 733/735 bzw. A320 der LH?

 

Nochmals vielen Dank für eure Antworten!

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie ist das dann bei einer Verspätung mit dem Gepäck? Muss ich dass dann vom Band holen oder wie läuft das ab?

 

Wenn Du einfach auf eine andere Maschine am gleichen Tag umgebucht wirst nimmt dein Koffer automatisch den gleichen Weg.

Wenn Du noch übernachten must (hier unwahrscheinlich) kannst Du Ihn in Empfang nehmen. Gleiches, falls Du auf "Die Bahn" umgebucht wirst.

 

Aber keine Angst, Du kannst eigentlich nix falsch machen, da Du Dich im Fall einer Erfordernis des Anschlußwechsels sowieso einen entsprechenen Schalter aufsuchen wirst (alleine der neuen Bordkarte wegen). Dort erfährst Du alles wichtige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LYS-LH 4175- FRA an 19.35Uhr, ab 20.25 Uhr nach STR

 

Seit wann macht die LH denn das? Ich dachte immer die Umsteigezeit in FRA beträgt 60 Minuten. Es gibt für mich Verbindung statt ZRH ab BSL mit Umsteigen in FRA von 55 Minuten und dies ist mit Verweis auf die Umsteigezeit von 60 Minuten nicht buchbar, weder einzeln noch am Schalter und erst recht nicht im Internet.

 

Danke für die Info im vorab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

45 Minuten Umsteigezeit für Europa und 60 Minuten für Übergang auf Intercont.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ups, hat sich das verlängert? Ich meine, es wären 40 Min. gewesen, die mal auf der Webseite des Flughafens standen und jetzt nicht wiederzufinden sind. Oder sind die Zeiten nur Deine Empfehlung?

 

Es macht ja auch einen kleinen Unterschied, ob man von 1A nur nach 1B rübermuss oder ganz ins Terminal2, oder?

 

[edit]

oder handelt es sich bei den Zeiten um diejenigen, die das Buchungssystem noch erlaubt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Die Mindestübergangszeiten waren immer 45 Minuten, aber seit den verstärkten Sicherheitskontrollen wurden die Zeiten geändert, so dass man um auf einen Intercontflug zu gehen 60 Minuten MCT braucht und alles andere 45 Minuten.Wieso ist Basel Intercont ? Wenn Du aus Basel kommst und nach NYC weiterfliegst sind es 60 Minuten, wenn du aus NYC kommst und nach BSL weiter willst nur 45 Minuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In beide Richtungen?

 

National-Interkontinental gibt es ja für fast alle Länder keine zusätzliche Kontrolle in Frankfurt (außer der Passkontrolle, die es ja schon immer gab), nur bei der umgekehrten Richtung wird ja nochmal das Handgepäck und man selbst gecheckt. (oder hat sich das auch schon wieder geändert?)

 

Wir haben in FRA 75 Minuten Anschluss (HAM-FRA-JNB, 1A zu 1B) und dachten, der sei relativ großzügig, nach den neuen Regeln ist er das wohl nicht mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Mindestübergangszeiten waren immer 45 Minuten, aber seit den verstärkten Sicherheitskontrollen wurden die Zeiten geändert, so dass man um auf einen Intercontflug zu gehen 60 Minuten MCT braucht und alles andere 45 Minuten.Wieso ist Basel Intercont ? Wenn Du aus Basel kommst und nach NYC weiterfliegst sind es 60 Minuten, wenn du aus NYC kommst und nach BSL weiter willst nur 45 Minuten.

 

Das mit Basel als Intercont war nur Ironie, weil ich aus Basel kommend und weiter auf einen Inlandslug nach LEJ mit 55 Minuten Umsteigezeit nicht hinkomme. Als Komplettbuchung wird mir diese Variante erst garnicht angezeigt (wie ich schön öfters auch aus ZRH bei vielen anderen Umsteigeverbindungen feststellen musste), und bei einer Etappenbuchung sagt das nette Programm, dass die 60 Minuten für FRA nicht eingehalten sind und schmeißt mich aus der Buchung, dasselbe bei der Nachfrage am Schalter. WIESO? Versuche mal Dienstag oder Freitag BSL-FRA 6:05 - 7:10 und dann FRA-LEJ 8:00 - 8:55 zu buchen - no chance!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Also hab grad nochmal in unsere Infos geschaut die wir damals bekommen haben.

 

60 Min für alle Flüge in die USA und nach non schengen

sonst 45 Minuten, 45 Minuten auch bei Flügen von non schengen über FRA nach non schengen Bsp. LED-FRA-LHR.

 

Die Änderungen sind am 29.10.06 in Kraft getreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte diesen Thread nochmal aufgreifen...

...reicht folgendes Zeitfenster (1.15h) dann aus? :

 

Lufthansa aus Zürich, an 21.25

Air Namibia nach Windhuk, ab 22.40

 

Ich vermute, dass das Gepäck komplett "durchgecheckt" wird...woher bekomme ich dann meine Bordkarte für den Weiterflug mit Air Namibia?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das auf einem Ticket gebucht oder sind es zwei separate Tickets?

 

Bei einem Ticket ist die Umsteigezeit ausreichend und in dem Sinne garantiert (was nicht heisst dass der Flieger bei Verspätung auf Dich wartet, im Zweifel wird man Dich versuchen auf den nächsten Tag/Flug umzubuchen). Aber es wäre zumindest auf dem Papier kein Problem. Gepäck wird dann auch durchgecheckt. Bordkarte muss Dir ein LH-Profi sagen, würdest Du aber im Zweifel am Gate oder Transferschalter kriegen, also auch kein Problem.

 

Bei 2 Tickets liegt das Risiko bei Dir, unter Umständen musst Du zwischen beiden Flügen im öffentlichen Bereich auch Dein Gepäck neu einchecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn es nicht ganz zum Thema passt:

Überlege gerade eine overnight-Buchung zu machen: Weil morgens der Flug ab MUC so früh rausgeht, würd ich abends die letzte Maschine von FRA nach MUC nehmen und dort übernachten.

Die Buchung bekomme ich nur als Multi-Stop hin, wohl wegen der Übernachtung.

Dürfte es dann trotzdem keine Probleme geben, falls z.B. etwas mit dem letzten Flieger nach MUC sein sollte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte eigentlich kein Problem sein. Die Tarifbedingungen der meisten (allen?) LH-Flüge sehen Umstiege bis 24 Stunden nicht als Stopover sondern als Transfer an. Wenn ein Transfer/Umstieg prinzipiell also erlaubt ist, dann darfst Du auch am Vorabend anreisen und am nächsten morgen weiterfliegen. Auch Gepäck sollte durchgecheckt werden und Bordkarte sollte man schon am Abflughafen erhältlich sein.

 

Daraus schliesst man: Wenn etwas mit dem letzten Flieger ist und Du alles auf einem Ticket gebucht hast, haftet erstmal die Airline um Dich zu Deinem Ziel zu bringen (mal von Unregelmässigkeiten wegen höherer Gewalt abgesehen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön!

 

Mich hat nur etwas stutzig gemacht, dass die Buchungsmaschine mir das nicht zusammenhängend ausspucken wollte, sondern, wenn ich Abflug ab FRA nach 20:00 gesetzt habe, immer gleich Verbindungen für den kommenden Tag angezeigt hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die LH will wohl keine im T2 übernachtenden Passagiere haben...

...oder lieber Plätze in Y statt E verkaufen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist das auf einem Ticket gebucht oder sind es zwei separate Tickets?

 

Super, vielen Dank.

Ist zwar auf einem Ticket, aber wenn der Zubringerflug nur ein paar Minuten später reinkommt, wirds glaub ich schon sehr knapp. Und 24h Warten schreckt zu sehr ab...

 

Mal noch eine andere Frage:

weiß jemand zufällig, wo in FRA Gate B60 ist? Auf dem Plan von Lufthansa gehts nur bis B59 komischerweise.

 

Im Bereich B müsste Ebene 2 Schengen sein, oder? Aber wie siehts im Bereich A aus? Ist es hier möglicherweise Ebene 3, wo Schengen-Flüge abgefertigt werden, also die Gates A51-65?

 

Hab mit Umsteige noch nicht wirklich viele Erfahrungen sammeln können. Deswegen: wenn ich beispielsweise aus Friedrichshafen ankomme und zu einem Schengen-Ziel weiterfliegen möchte, muss ich nochmal durch die Passkontrolle, oder? Wenn ich den Transit-Schildern folge, müsste ich automatisch in den richtigen Bereich kommen - ist das so richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

>>>wenn der Zubringerflug nur ein paar Minuten später reinkommt, wirds glaub ich schon sehr knapp.

 

Noe, ne Halbe Stunde Verspaetung geht ohne Probleme

 

>>>wenn ich beispielsweise aus Friedrichshafen ankomme und zu einem Schengen-Ziel weiterfliegen möchte, muss ich nochmal durch die Passkontrolle, oder?

 

Du musst weder nochmal noch erstmals durch die Passkontrolle. Nicht in FDH, nicht in FRA, nicht am Ziel. Das ist doch gerade der Punkt bei Schengen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal noch eine andere Frage:

weiß jemand zufällig, wo in FRA Gate B60 ist? Auf dem Plan von Lufthansa gehts nur bis B59 komischerweise.

B60 ist ein Interimsgate und somit in den offiziellen Plänen nicht enthalten.

Hier gibts genaueres:

http://www.airliners.de/forum/viewtopic.php?t=40319

 

Im Bereich B müsste Ebene 2 Schengen sein, oder? Aber wie siehts im Bereich A aus? Ist es hier möglicherweise Ebene 3, wo Schengen-Flüge abgefertigt werden, also die Gates A51-65?

Im Bereich A werden Schengenflüge von den Gates A1-A42 abgefertigt.

A51-A65 sind US-Flüge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen