Zum Inhalt springen
airliners.de

AB Song jetzt als Klingelton!


txl_SZ

Empfohlene Beiträge

Respekt und Anerkennung für dieses mutige Bekenntnis im einem männerdominierten Forum, wo bei vielen das einzig akzeptierte Parfüm der Duft von Kerosin und die schönste Mode eine blaue Captain-Uniform sein dürfte :-)

 

In diesem Sinne, wo habe ich vorhin nochmal meine Gala hingelegt?

Link zum Beitrag
In der aktuellen Bunte is der Song auch auf den "In & Out" Seiten als "In" erwähnt. Angeblich würden Horden von Leuten bei der Hotline anrufen, nur um den Song zu hören...

 

OMG...!

 

BUNTE ist doch eine AB-Bordpostille, da wundert dieses Jubelpersertum ja nicht.

Link zum Beitrag

Stimmt. Wird nicht auch der schneidige Achim häufig in der BUNTE hochgejazzt ("auf der Häppchenparty von Stilkone X Y in Cala Schlagmichtot Air Berlin Chef Joachim Hunold (2. v.l.) mit seiner Gattin Z") - im Zweifel, weil die Chefredakteuse in seinem inner circle ist und umsonst nach Malle in ihre Finca fliegen darf...

Link zum Beitrag

pressetext.de: Münchner Radiohörer wählen Air Berlin Warteschleife zum HIT - MindMatics stellt in 30 Minuten Song zum SMS-Abruf bereit

DJ pressetext.de: Münchner Radiohörer wählen Air Berlin (Nachrichten/Aktienkurs) Warteschleife zum HIT - MindMatics stellt in 30 Minuten Song zum SMS-Abruf bereit

 

 

München (pts/02.08.2007/09:00) - Mike Thiel, Münchner Kult-Moderator auf

Radio Gong 96,3, stellt seit langer Zeit außergewöhnliche Songs in seiner

Shitparade täglich um 7.45 Uhr zur Hörerwahl. Durch Zufall ist er auf den

Warteschleifen-Song "Flugzeuge im Bauch - im Blut Kerosin" der Air Berlin

gestoßen und hat diesen spontan seinen Hörern zur Wahl gestellt. Nach bisher

21 aufeinander folgenden Hörerabstimmungen ist dieser Song zum Hit gewählt

worden.

 

Motiviert durch den Erfolg und auf vielfachen Kundenwunsch hat sich die Air

Berlin PLC&Co. Luftverkehrs KG entschlossen, die Warteschleifenmusik

"Flugzeuge im Bauch - im Blut Kerosin" schnellstmöglich als Klingelton

anzubieten. Dabei sollte der Klingelton per SMS abrufbar sein -

selbstverständlich nur über eine Standard-SMS.

 

Die MindMatics AG schaffte es innerhalb von 30 Minuten den Song "on-air" zu

bringen. Dabei kam der MindMatics "Content Manager" zum Einsatz. Die von

MindMatics entwickelte Applikation ist in der Lage alle notwendigen Formate

automatisch zu generieren, um mehr als 2.500 Endgeräte zu unterstützen.

Innerhalb von wenigen Minuten war es den Fans des Warteschleifenhits

möglich, kostenfrei durch Einsendung des Keywords "gong" an die 72990 den

Klingelton auf ihr Handy downzuloaden. Somit war es dem Radiosender und Air

Berlin machbar, den Klingelton bereits in der folgenden Show nach

Auftragserteilung an MindMatics zu bewerben. Auch auf der Website

http://www.airberlin.com/warteschleife können sich Interessierte mit der

Eingabe der eigenen Handynummer den Klingelton herunterladen.

 

"Wir freuen uns, dass wir in kürzestem Zeitraum mit unserem "Content

Manager" einen mobilen Service für die Air Berlin umsetzen konnten", so Ingo

Lippert, Vorstandsvorsitzender der MindMatics AG. "Der Content Manager

erlaubt es uns jede Art von Content in hoher Qualität zum Handyabruf zur

Verfügung zu stellen. Die Herausforderung von Air Berlin haben wir gerne

angenommen."

 

Über MindMatics:

Die MindMatics AG ist einer der führenden Anbieter Europas in der

Entwicklung und Umsetzung von Mobile Services. Als Full Service Anbieter ist

MindMatics in vier Bereiche gegliedert: Mobile Messaging&Payment, Mobile

Applications, Mobile Content und Mobile Marketing. Über 500 Unternehmen

europaweit realisieren ihre Mobile Services mit MindMatics. Zu den Kunden

gehören unter anderem Unilever, T-Mobile, Volkswagen, Procter&Gamble,

ProSieben, Budweiser, McDonald's oder Ferrero.

Die MindMatics AG wurde im März 2000 gegründet und beschäftigt mehr als 130

Mitarbeiter an den Standorten München, Köln, Wien, London, New York und Los

Angeles (Ende)

 

Aussender: MindMatics AG

Ansprechpartner: Jenny Adler

Email: jenny.adler@mindmatics.de

Tel.: +49 (0) 89 322986-0

 

[ Quelle: http://pressetext.com/pte.mc?pte=070802007 ]

Link zum Beitrag
  • 3 Wochen später...
  • 4 Wochen später...

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...