Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

ChrisMHG

[Tripreport] Iran-Kuwait-Dubai

Recommended Posts

Guest United
Ganz schlimm ist es ja bei BA, AA, UA, Delta - kotz!! Allein deswegen wünsche ich diesen Airlines den Bankrott. Bei denen fühle ich mich behandelt wie ein schmutziger Bettler und das Essen gleicht einer Vergiftung.

 

Ich hab mich ja schon gewundert, dass keiner drauf reagiert hat, aber jetzt kann ich meinem Vorredner nur beipflichten. Jeder mag seine Lieblingsfluggesellschaften haben, und er hat auch das Recht nicht mit der Konkurrenz zu fliegen, wenn er meint, dass das Catering nich gut genug sei. Aber einer Airline den Bankrott zu wünschen geht wie ich finde zu weit. Zumal die von ihm genannten US-Airlines und BA allesamt finanziell wieder besser dastehen, z.T. einen ausgezeichneten Service haben bzw. ansonsten auch 1st World Airlines sind und auch eine Emirates ihre Makel hat. Ich hatte zumindest bei UA (und auch DL) noch nie Probleme. Stattdessen eine EK, die einen Sitz mehr in die Reihe quetscht - ich weiß nicht. Flüge bestehen nicht nur aus dem Catering, auch aus Comfort. Und da ist EK nicht die Welt. Aber ich will hier im Gegensatz zu anderen niemandem etwas schlechtes wünschen - find ich komisch wenn Leute so etwas äußern, dazu noch derart drastisch und ich denke, das man als Mod da auch mal einschreiten sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also, ich war vor 5 Jahren schon mal im Iran und werde über Weihnachten und Neujahr (wohl) wieder hin....grundsätzlich empfehle ich jedem die Lektüre des Lonely Planet über den Iran. Dann wären Bedenken über Sicherheit und Willkür schon einmal abgestellt. Im Lonely Planet gibt es auch einen Hinweis, bei welcher Bank in Teheran man sich zur Not Bargeld hinschicken lassen kann...was ChrisMHG da gemacht hast, war natürlich mehr als riskant. Was mir überhaupt nicht einleuchtet, wieso hast ein Visum, wenn Du doch weniger als 1 Woche im Land bleiben wolltest.

Es gibt auch keine Probleme, wenn Du nach einem Besuch im Iran die USA besuchen willst (das war jedenfalls bei mir vor 5 Jahren so)

 

Grundsätzlich bin ich etwas erschüttert über einige Antworten hier.(

koxheide natürlich ausgenommen) Ich denke, jeder der ein Land außerhalb Europas besucht, sollte sich über einschlägige Quellen und aussagekräftige Reiseführer einmal kundig machen, bevor wirre Beiträge über die vermeintliche Gefährlichkeiten verfasst werden....und wenn man weiter bedenkt, dass in Deutschland eine große Zahl von Iranern leben, die regelmaessig die Heimat besuchen, dann könnte man sich auch so ein Bild machen.

 

Zum Straßenverkehr...also den fand ich damals auch wüst, allerdings gibt es ähnliche "Verhaltensmuster" auch in Indien, wie ich im Juli feststellen musste.

 

also, ich finde den Bericht ganz gut, aber für einen "Globetrotter" etwas...sorry...verurteilsbeladen. (allerdings hätte ich mich niemals getraut vor 5 Jahren, Fotos am Flughafen zu machen!)

 

ich vermute mal, dass ich im Januar der nächste Berichterstatter aus dem Iran sein werde (ich bleibe aber 2 Wochen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöner bericht, schöne bilder.

Ich würde unter keinen umständen freiwillig in den iran reisen, obwohl ich das land sehr interesant finde :-)

 

 

Primat : such dir nen spenderhirn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christian,

 

ein wirklich toller, sehr interessanter und spannender Bericht, den du uns hier da gelassen hast.

Habe wie wohl einige andere hier, sehr mitgefiebert und es war wirklich wie ein gutes Buch: Man musste einfach zu Ende lesen !!!!

 

Der Iran scheint ein sehr tolles Land zu sein und ich finde es sehr gut, dass du dir mal deine eigene Meinung bilden wolltest.

Politik und Volk sind öfters mal zwei verschiedene Dinge (als Beispiel die USA und ihr Volk - da sind auch nicht alle mit der Bush-Politik einverstanden - aber bitte jetzt keine Politikdiskussionen *g*).

In sofern find ich das sehr gut, dass du dir das selber mal anschauen wolltest - lass dich da mal nicht beirren !!!

 

Das einzigste, was ich aufjedenfall anders gemacht hätte, wäre die Reisedauer gewesen. Ich hätte versucht mehr Zeit im Iran zu verbringen.

Warum dir das nicht möglich war, bzw. warum du das nicht gemacht hast, ist ja einzig und allein deine Sache und steht ja auch nicht zur Diskussion, du wirst schon deine Gründe gehabt haben.

 

Zusammenfassend kann man wohl sagen, dass dein Report hier zu den absoluten Top-Reports was den Inhalt angeht !!!! Herzlichen Glückwunsch dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke,

dein Bericht hat mich wärend des lesens sehr gefangen, was nicht immer bei Tripreports so ist.

 

Warscheinlich würde ich auch längerbleiben wollen, was aber nicht geht, geht nun mal nicht. Warum auch immer.

 

Ich wollte nur mal Danke sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Deinen "Klo"-Ausführungen:

 

Du hast anscheinend einen kapitalen Fehler begannen und bist ohne "Feldrolle" gereist. In nicht-westlichen Ländern kommt diese immer in den Rucksack und ist immer mit dabei! Man weiß ja nie!

 

lg Paiper

Share this post


Link to post
Share on other sites

>>>In nicht-westlichen Ländern kommt [die Feldrolle] immer in den Rucksack und ist immer mit dabei! Man weiß ja nie!

 

LOL, wie wahr... Zollkontrolle an der indisch-pakistanischen Grenze (Wagah Border, no less), mein Rucksack wird auseinander genommen:

 

Zoellner, unglaeubig zwei Klorollen hochhaltend: "What are these for?" *kopfwackel*

 

Ich, ein paar ilustrierende Handbewegungen machend: "Umm, well, you know, umm..."

 

Zoellner, ploetzlich ueber alle vier Backen strahlend: "Aaah, self service, I see!" *kopfwackel*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Mühe einen solch ausführlichen Bericht zu Brüten...

Iran ist ganz klar eines der interesantesten Reiseländer.Man darf sich nicht durch vorschlâgig einseitige Presse-berichterstattung einschüchtern lassen!-Viele Iraner -auch Frauen !sind total aufgeschlossen,neugierig und total Fremden-freundlich .

In dieser Beziehung sind sich Iran und Syrien relativ verwandt -tolle Reiseländer ( für Die die wirklich "reisen"..) die aber im "Westen" schlecht verkauft werden.

Nochmals "Mabruk ,mabruk" und ein grosses 'schoukran" für die Mûhe !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mafisch Muschkela ;-)

 

Danke für die Glückwünsche :-)

 

@ ahoberg

 

Ich finde nicht das mein Report Voruteile enthält, ganz im Gegenteil finde ich das ich sehr Wertneutral geschrieben habe, und ich war ja auch durchaus positiv beeindruckt von dem Land und Leuten.

 

Ich habe mich gut auf den trip Vorbereitet habe alleine drei Reiseführer gelesen und mich -rein aus Interesse- sogar mit dem Iranischen Strafrecht vertraut gemacht, ich will mich wenn ich in fremden Ländern bin nämlich gerne anpassen und eben nicht als Touri auffallen, dazu gehört zB als Mann auch im Iran langärmlige Kleidung auch bei 35 Grad für mich selbstverständlich!

 

Für die die das alles als Abenteuer sehen, oder als waghalsig: Wenn man die kleinen Probleme mit dem Flug mal ausklammert, ist es gar kein Problem in den Iran zu reisen, es ist für mich ein Reiseland wie jedes andere gewesen, die Spannung davor in mir war sicher nur weil jeder sofort die Hände über dem Kopf zusammenschlät und das eben doch wirkung bei einem Hinterlässt - unfreiwillig. Bestes Beispiel mein Vater- er war fest der Überzeugung er sieht mich im Fernsehen wieder mit Klschnikow am Kopf um Gnade wimmernd, ich als informieter Reisender frage mich: Wieso? Es gibt keinen Grund den Iran mit Terroranschlägen, Entführungen und Anschlägen in Verbindung zu bringen, der Iran ist für Touristen ein ruhiges, sicheres Reiseland, was die Politik hintenrum für Fäden (vor allem in anderen Ländern) zieht bekommt man ja nicht mit als Touri...Auch meine Arbeitskollegen reagierten ähnlich: Oh da brauchen wir bald einen neuen Kollegen...oder im Buchgeschäft: Ich hätte gerne einen Reiseführer Iran. Antwort: Oh das tut mir leid für sie das sie da hin müssen....die Akzeptanz des Irans ist sehr schlecht als Reiseland auch wenn es keinen offensichtlichen Grund dafür gibt...ich schiebe es vor allem auf die schlechte Presse die über den Iran verbreitet wird, leider übernimmt jeder dieses Bild und hinterfragt es nicht...das ist ja aber auch viel bequemer...

Share this post


Link to post
Share on other sites

echt toller Trip und Bericht dazu. Respekt!

Hatte vorher auch das durch Medien erzeugte Bild vom Iran im Kopf und würde mich nie zu so einem Trip überreden lassen. Aber dein Bericht hat uns allen (denke ich) die Augen geöffnet und ein anderes Bild gezeigt.

 

P.S. Lassen die bei Jazeera immer die Flaps ausgefahen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch eine Frage zum Visum in Kuwait. Wir am Flughafen dann auch ein Aufkleber erstellt, der dann in den Pass geklebt wird? Muß man dazu Passbilder mitbringen (ähnlich Russland)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne leider nicht, gibt nur ein Stück Papier das an der Ausreise wieder abgegeben wird, gibt nur einen Stempel, Passbilder brauchst du nicht..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mensch Chris,

 

irgendwie muss ich den Report verpasst haben. Ist echt bombastisch! Sehr ulkig geschrieben. Du hattest wirklich etwas Glück, aber das gehört dazu, erinnert mich doch etwas an meine Trips in Nador und vor allem in Nordzypern, als ich von der Polizei beim Bildermachen geschnappt wurde...

 

Aber gerade das macht es ja unvergesslich.

Wenn es nicht viel Mühe macht würde ich mich sehr über Scans der Passstempel und Bordkarten freuen :)

 

VG

Reifel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ne kurze Frage, möchte den Trip Ende April auch machen, werde Dubai - Tehran - Dubai - Kuwait - Dubai fliegen.

 

Da ich dann 3x Ein- und wieder Ausreise aus Dubai (ca. 3 Stunden Aufenthalt jeweils zum wieder einchecken) wollte ich fragen, ob es Probleme geben kann bei der Einreise in Dubai bei Immigrationsbeamten, da ich jeweils nur kurz Ein- und wieder Ausreise und somit überhaupt keine Hotelübernachtung habe in Dubai, nach der ja jedesmal in DXB gefragt wird.

 

Danke schonmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites